Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Aus einen geplanten Projekt wurde dann ein anderes

12.01.2014, 00:56
Ist zwar schon 1 Woche her aber ich dachte ich stelle es ein. Hier im Forum weil es als Projekt glaube ich nicht wirklich Sinn macht aber vllt kann ich mich auch täuschen.

Also vor einer Woche wollte ich aus einen Eichenbrett das 2,30m lang war (Rinde war noch drauf also keine fertig geschnittene Bretter) wollte ich eine Tischplatte machen, hat auch einigermaßen funktioniert, die Tischplatte ist daraus entstanden

Da ich aber keine stationäre Hobelmaschine oder einen Handhobel hatte konnte ich die Bretter nicht hobeln und somit war die Bretter leicht gewölbt aber nicht arg, ich dachte mir aber macht nix dafür geb ich mir bei der Oberfläche mühe.

Dann kam das Problem und somit die Verzweiflung, ich wollte die Platte an einen Holzklotz montieren und das hat leider nicht funktioniert da der Klotz nicht plan war und ich die Platte mit 35mm Rundstäbe befestigen wollte.

Als ich schon aufgeben wollte hab ich meine Mutter gefragt und sie hatte die rettende Idee und zwar aus der Platte ein Holzbild machen.

Es gehört hinten noch 2 T-Lochfräsungen für Haken und dann wird es aufgehängt aber die T-Löcher lass ich in der Tischlerei in der HTL die haben das passende Werkzeug und auch das aufhängen lass ich wem anderen machen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0135[1].jpg
Hits:	0
Größe:	90,1 KB
ID:	24060   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0136[1].jpg
Hits:	0
Größe:	111,5 KB
ID:	24061   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0141[1].jpg
Hits:	0
Größe:	101,8 KB
ID:	24062   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0145[1].jpg
Hits:	0
Größe:	76,4 KB
ID:	24063  

 
Holzbild, Kunst, Tischplatte Holzbild, Kunst, Tischplatte
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
4 Antworten
Janinez  
ja so schnell kann aus einem "vermurksten" Werkstück wertvolle moderne Kunst werden

 

Wer es nicht weiß, denkt bestimmt an ein so gewolltes Kunstwerk. Musst es jetzt nur noch künstlerisch signieren.

 

Eigentlich gehört ja das Lob an meine Mutter die hatte die Idee .

Signatur gehört noch gemacht das hab ich glatt vergessen

 

Janinez  
sowas ist doch wichtig in 100 Jahren bist Du evtl ein 2. Piccasso und dann fehlt die Signatur

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht