Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Aufbewahrung Kreissäge

12.03.2013, 07:34
Ich habe mir kürzlich eine PKS 66af zugelegt. Nach dem ersten erfolgreichen Einsatz stelle ich mir jetzt die Frage zur Aufbewahrung. Gibt es einen speziellen Koffer mit passendem Einsatz oder muss ich den Kram los in den Schrank oder eine Kiste werfen?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
45 Antworten
Janinez  
nach meinem Wissen gab es da mal einen Koffer, aber ob es den einzeln zu kaufen gibt kann ich dir leider nicht sagen. Ich habe mir lauter Kisten gebaut
Aufbewahrung für meine Maschinen und Werkzeug
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Auf...nleitung/5462/

 

also ich habe meine PKS55 in einem Systainer aufbewahrt. Ne Nummer größer dürfte auch die 66er reinpassen, das müsste ein Systainer 4 sein

 

Woody  
Ich hab mir auch eine passende Schublade mit Einsatz (so dass die Säge plan aufliegt und das Sägeblatt in einem Schlitz versenkt wird) gebaut. Da finden dann auch noch die Zubehörteile Platz.

 

Die Schublade hört sich gut an, für sowas hätte ich auch noch Platz! :-)

Kannst du da vielleicht mal ein Bild posten?

 

Es kommt darauf an, wenn du das Gerät auch transportabel halten willst, benötigst du einen Koffer, es gibt da auch Stahlvarianten als Universalkoffer oder auch aus kunststoff.
Auch kannst du auf verschiedene Systemkoffer zurückgreifen (Systainer, L-Boxx, Tough-Box).
Die systemkoffer sind verklickbar, kosten aber auch entsprechend.
Was bei diesen allen gilt, du musst auf Universaleinlagen zurückgreifen (Rasterschaum) oder dir selber was basteln.

Soll die HKS nur in der Werkstatt genutzt werden, dann ist die Lösung von Woodworkerin eigentlich das Optimum.

 

Woody  
Zitat von Hildi44
Die Schublade hört sich gut an, für sowas hätte ich auch noch Platz! :-)

Kannst du da vielleicht mal ein Bild posten?
Ich werd's versuchen, wird aber bissl dauern, hab zur Zeit etwas Arbeitsstress.

 

Danke Woodworkerin, kein Stress, bin selbst ziemlich beschäftigt grade. auf einen Tag kommts da nicht an.

 

Also meine wohnt hier , ist eine alte BW-Kiste . Paßt alles rein ( Anschlag,Schienen)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	12032013827.jpg
Hits:	0
Größe:	77,2 KB
ID:	17804  

 

Zitat von elhunter
Also meine wohnt hier , ist eine alte BW-Kiste . Paßt alles rein ( Anschlag,Schienen)
Klasse Idee, mein PKS sollte heute kommen und ich hab noch etliche Munitionskisten im Keller, Perfekt!!! Danke für den Tipp!

 

Coole Idee, da muss ich gleich mal auf Opas altem Dachboden kramen gehen, ich glaub da mal was ähnliches gesehen zu haben!

 

Zitat von Heimwerker_der_Herzen
Klasse Idee, mein PKS sollte heute kommen und ich hab noch etliche Munitionskisten im Keller, Perfekt!!! Danke für den Tipp!
Da brauchtst du aber eine Kiste wo Panzermunition drin war , die PKS ist ganz schön groß!

 

Zitat von elhunter
Da brauchtst du aber eine Kiste wo Panzermunition drin war , die PKS ist ganz schön groß!
In der Kiste waren im 2. Weltkrieg Flak-Granaten, könnte passen, jaja, es sammelt sich mächtig viel Zeug an ;-)

 

Zitat von Heimwerker_der_Herzen
In der Kiste waren im 2. Weltkrieg Flak-Granaten, könnte passen, jaja, es sammelt sich mächtig viel Zeug an ;-)

Hier mal die mindest Größe

H=30cm
T=30cm
B=50cm

kannst ja schon mal eine aussuchen

 

Danke hab schon mal die Oma vorgewarnt das ich heut mittag vorbeikomme... :-)

 

Zitat von elhunter
[...] ist eine alte BW-Kiste
BW-Kisten sind vor allem eins: schwer!

... aber auch nahezu unkaputtbar ;-)

Leider kommt man (also ich) heutzutage nicht mehr ganz so einfach an die Dinger ran.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht