Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Auf der Suche nach einer passenden Stehleiter!

05.07.2015, 09:59
Geändert von froschn (05.07.2015 um 17:14 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt
Für Arbeiten am/im Haus plage ich mich immer wieder, durch das hohe Gewicht, mit meiner 4-Stufigen Stehleiter rum.
Kurz um, es soll eine neue Leiter her und ich würde mich über Vorschläge freuen.

Voraussetzung sollte ein geringes Gewicht, evtl. sogar fünf Stufen und eine Ablage sein.

Die Internetrecherche hat mich bisher auf folgendes Modell von der Fa. Krause gebracht.

http://www.obi.de/decom/product/Krause_Secury_Stufen-Steh-Leiter_5_Stufen_mit_MultiGrip-System/1163708

Was mich daran reizt ist die große Ablagefläche und der optionale Putzeimer zum Einhängen.
Aber vielleicht habt ihr noch bessere Empfehlungen oder Erfahrungen mit Leitern der Fa. Krause.
 
Stehleiter Stehleiter
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Unsere Leitern im Geschäft sind von der Firma Hailo. Die Stufen sind bequem und schön tief. Sind sehr stabil und wackeln auch nicht.

 

bei den Leitern sollte man sich danach richten...... ist das Teil für die Wohnung, mit
einer Normhöhe von 2,5 mtr..? .. dann reicht eine 4 Stufige (die gr. Plattform ist die 4te Stiege ), sonst musst auf dem obersten Tritt schon den Kopf einziehen..!.. für Draussen ist eine Anlege-Leiter die bessere Wahl !
hierbei richtet sich die Stiegenanzahl einfach danach, wie hoch Du hinauf willst ...
++++
Regel... die Leiter muss so hoch anliegen ( oder stehen ), wie sich die zu bearbeitende Sache befindet, bezw. eine Hand noch die Leiter erfasst !
natürlich sind da auch gute Steh-Leitern mit breitem Grundsteg und ausziehbaren Segmenten zu haben, kosten halt etwas mehr !
Gruss....

 

Zitat von Hazett
bei den Leitern sollte man sich danach richten...... ist das Teil für die Wohnung, mit
einer Normhöhe von 2,5 mtr..? .. dann reicht eine 4 Stufige (die gr. Plattform ist die 4te Stiege ), sonst musst auf dem obersten Tritt schon den Kopf einziehen..!.. für Draussen ist eine Anlege-Leiter die bessere Wahl !
hierbei richtet sich die Stiegenanzahl einfach danach, wie hoch Du hinauf willst ...
++++
Regel... die Leiter muss so hoch anliegen ( oder stehen ), wie sich die zu bearbeitende Sache befindet, bezw. eine Hand noch die Leiter erfasst !
natürlich sind da auch gute Steh-Leitern mit breitem Grundsteg und ausziehbaren Segmenten zu haben, kosten halt etwas mehr !
Gruss....
Meine aktuelle vierstufige Leiter ist leider für die Arbeiten am Haus zu klein. Eine Anlegeleiter wäre für leider für meinem Fall etwas ungünstig. Inbesondere wenn ich
das Vordach und das Gehäuse der Markise sauber machen, brauche ich eine Stehleiter.

 

Schau mal bei leiternshop.de vorbei. Die haben eine sehr große Auswahl und eine gute Qualität.

 

FHO
Da ich in der Firma unsere Leitern warte und prüfe habe ich schon so einige Hersteller und Modelle in den Händen gehalten.
Mein Favorit wäre Firma Günzburger Steigtechnik. Als Modell würden mir persönlich 1122*, 4010* oder 4150* (* ersetzt quasi die Anzahl der Stufen). Ablagen ggf noch einzeln bestellen.

ABER: Preislich alles über deiner Hailo Haushaltsleiter - dafür in bester Qualität.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht