Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Astschere gesucht

24.03.2011, 09:03
Ich suche eine Astschere für die etwas Dickeren Äste,für die Kleinen hab ich die Ciso.
Was könnt ihr mir da Empfehlen?
Ich habe da eine vom Diskounter mit Teleskopgriffen,letztes Jahr hat sie noch gehalten,aber jetzt muss was vernünftiges her.
 
Astschere, Baum, Kaufempfehlung, Schneiden Astschere, Baum, Kaufempfehlung, Schneiden
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
19 Antworten
Ich habe mir letztes Jahr die Gardena Getriebeastschere 780 BL gekauft. Die Astschere hat in mehreren Test gut abgeschnitten (http://www.testberichte.de/test/prod...eu_p22092.html). Da meine Sträucher und Bäume noch relativ jung sind, habe ich lediglich Erfahrung mit Ästen bis ca. 2,5 cm bisher sammeln können. Die allerdings gingen durch wie nichts.
Grüße

 

Wir haben eine Fiskars Getriebe-Astschere und sind sehr zufrieden. Ich habe die Typenbezeichnung gerade nicht parat, aber es können Äste bis über 50mm mühelos abgetrennt werden.

 

Ich habe eine große Astschere von Wolf. Seit ich eine kleine japanische Klappastsäge habe benutze ich eigentlich immer die. Ergibt einen sehr feinen Schnitt und man kann sehr bündig abschneiden.

 

[QUOTE=DirkderBaumeister;66769]Wir haben eine Fiskars Getriebe-Astschere und sind sehr zufrieden. Ich habe die Typenbezeichnung gerade nicht parat, aber es können Äste bis über 50mm mühelos abgetrennt werden.

Mit Fiskars habe ich eigendlich gut erfahrungen,nur hab ich im Baumarkt gesehen das die
grosse Astschere 95 Euro kosten soll,das ist arg viel nur damit ich nicht immer die Kettensäge anschmeissen muss.

 

Günstig war die glaub ich wirklich nicht, habe ich geschenkt bekommen! Aber die Qualität bei Fiskars ist nun mal auch nicht ganz so schlecht

 

wenn du die Bezeichnung von Fiskars hast, guck einfach mal bei amazon oder ebay nach... hab bei meinen Spaltäxten so über 40 Euro gespart!!

Fiskars hat echt super Qualität!

 

PowerGear Amboss-Getriebeastschere, 80 cm

heißt das Ding

 

Zitat von DirkderBaumeister
PowerGear Amboss-Getriebeastschere, 80 cm

heißt das Ding
Wahnsinn,im Netz ab 56 Euro,bei uns im Baumarkt 95 Euro.aber ich muss erstmal schauen was mein Rasenmäherspezi an rabatten rausrückt wenn ich ganz ganz lieb bitte.

 

Zitat von HOPPEL321
Wahnsinn,im Netz ab 56 Euro,bei uns im Baumarkt 95 Euro.

Ab und an lohnt sich halt der Vergleich, aber im Baumarkt ist wohl meist Verhandlungsspielraum

 

Deswegen will ich ja meinen Rasemäherhändler ganz lieb fragen,da er mir vor 4Jahren einen Rasentraktor für 5000 euro und einen vertikutierer für 500 Euro verkauft hat,ist er
deutlich Verhandlungsbereiter.
Leider ist er im moment mit einem Bandscheibenschaden zur Kur.

 

Hatte gestern telefonischen Kontakt (stellvertretend für meinen Fast-Schwiegervater)mit einem Rasenmäherhändler, er war doch sehr unfreundlich. Ich habe ihn gefragt ob man das in einer Zeitung von seiner Handelskette beworbene Gerät zu dem angegebenen Preis auch bei ihm erwerben könnte oder nur online 
(Preisunterschied: 40 Euro; wenn man nicht online sondern in der nächsten Filiale - also beim angerufenen Händler- kauft, muss man dort noch ca 35km hinfahren. So dass der Preisunterschied noch deutlicher würde)
Hätte der Händler etwas besonnener gehandelt und gesagt : "Für den Preis nicht, aber ich kann Ihnen entgegenkommen in dem (z.B. "sie einen Servicegutschein bekommen" oder "ich kann mit dem Preis maximal um x Euro runtergehen"  hätte man sich die Mühe vielleicht gemacht und wäre hingefahren und hätte damit den Umsatz angekurbelt und vielleicht sogar noch ein weiteres Produkt gekauft. Aber so spart man jetzt eben 50 Euro 8Fahrkosten eingerechnet) und es wird sogar "frei Haus" mit Umtauschrecht nach dem Fernabsatzgesetz geliefert

 

Ekaat  
Manche Verkäufer verdienen diese Bezeichnung eben nicht!

 

Hallo,
wenn man eine Mega Astschere haben will, dann einfach mal dort nachschauen bzw. eine Anfrage stellen.

Die haben dort eine Astschere die ist der Hammer, aber auch teuer.http://www.horstmann-gartentechnik.de/

lg

 

Zitat von Ekaat
Manche Verkäufer verdienen diese Bezeichnung eben nicht!
Eben,Vorsicht Kunde droht mit Auftrag.

 

Würde ich auch gerne wissen. Überlege mir von hier die Fiskars Lx99 (ziemlich neu auf dem markt) oder die Wolf Garten RS900T zu holen.

Also wer Erfahrungen gemacht hat, lasst es mich bitte wissen.

lg,
GartenFreak

 

Geändert von Funny08 (15.09.2016 um 08:59 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt - siehe AGB
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht