Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

App von 1-2-do

09.02.2015, 18:47
wer von euch hätte auch Lust auf eine App von 1-2-do um mobil immer erreichbar bzw. auf dem neusten Stand zu sein?
Bewerten: Bewertung 6 Bewertungen
30 Antworten
So könnte man auch viel leichter und schneller Projekte hochladen. Oder wenn man schnell ne Frage hat. Also ich würde gerne ne App haben von 1-2-do

 

Ich glaub diese Frage hatten wir schon mal, aber trotzdem gute Idee

 

Ich habe mit Nein gestimmt.

Die mobile Version der Seite ist schon recht gut. Ich nutze diese täglich in der Straßenbahn und abends zuhause auf dem Tablet. Somit bin ich eigentlich ausreichend bedient.

Ganz ehrlich? Für Projekte eine App auf dem Handy zu nutzen rate ich echt von ab. Das Tool in der Webseite hat schon manchesmal Macken, wie soll das erst bei mobiler Nutzung aussehen? Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass die Projekte dann noch in ausreichender Qualität erstellt werden, sondern entsprechend Husch-die-pfusch, hauptsache ich habe das Teil unterwegs online gestellt.

Also, für mich macht die Nutzung einer App wenig bis gar kein Sinn.

 

Schau mal hier. Das Thema hatte ich auch schon mal aufgegriffen. Vorher mal die Suchfunktion benutzen.

 

Ich habe für "Nein" gestimmt, weil eine App für mich nicht interessant wäre.
Eine App brauche ich nicht. Die bisherige Nutzung über PC / Notebook reicht mir völlig, und die kleinen Technikproblemchen sind auch irgendwann behoben. Wir brauchen nur noch ein wenig Geduld, denn es wird ja daran gearbeitet.

 

Sorry Alpenjodel, dass ich hier darauf eingegangen bin.

 

Ich kann damit nichts anfangen, da ich kein Smartphone habe und auch keines möchte. Mit meinem Handy kann ich telefonieren, das reicht mir.

 

Zitat von ruesay
Sorry Alpenjodel, dass ich hier darauf eingegangen bin.
Kein Problem. Vielleicht bewirkt das ja auch was? Wer weiß

 

Grundsätzlich bin ich für eine App und habe deshalb mit Ja gestimmt. Die App sollte dann aber auch einen Mehrwert ggü. der mobilen Version der Seite haben. Und zudem stellt sich die Frage, für welche Betriebssysteme sie erstellt werden soll (IOS, Android, WindowsPhone), um nicht von vornherein User auszugrenzen.
Ich bin bekennender WP-Nutzer und werde oft ausgegrenzt

 

@Alpenjodel:

Genau, wer weiß, was sich ergibt.

By the was, es fehlt der Punkt "Mir eigentlich egal" in der Abstimmung. Je mehr ich darüber nachdenke, macht es Sinn, dass ich diesen Punkt gewählt hätte. Ich würde die App nicht nutzen, aber es gibt doch Personen, die das würden.

 

Woody  
Ich hab für nein gestimmt, aus dem einfachen Grund. Wenn die Technik nicht mal imstande ist, eine normale funktionierende online Seite zu erstellen, wie soll das mit ner App funktionieren?

Abgesehen davon hab ich nur ein simples Handy und nutze dies auch nur zum telefonieren.

 

Wenn die App nicht bloß ein Container für die Webseite ist, sondern mit eigener Logik die Daten abgreift und zurückschreibt, wird sie sicher nicht die gleichen Fehler haben. Dafür aber - zumindest am Anfang - andere.

 

Ich habe auch mit nein abgestimmt.

Erstens gibt es schon eine "abgespeckte" mobile Version, zweitens arbeite ich zu 99,75% ohnehin nur mit dem PC oder dem iPad... und da ist / wäre es wesentlich komfortabler, wenn bei mir mal irgendwann alles so funktioniert wie es sein soll

Eine App obendrauf wäre nur Luxus, den man/ich nicht braucht...

 

Da ist meine Antwort klar: nein.

Da ich kein Smartphone nutze, benötige ich das nicht.
Könnte mir nicht mal einen Nutzen (für den User) vorstellen, wenn ich eines hätte...

Ich schreibe für den User, da für Bosch das sicher interessant sein könnte, da ja Daten fließen

 

Janinez  
ich habe auch mit Nein gestimmt, da ja diese Seite seit über 8 Monaten nicht richtig läuft und kaum ist ein Fehler behoben tauchen neue auf und da soll eine App funktionieren?

 

Umfrageergebnis anzeigen

App von 1-2-do (42 Teilnehmer)

Ergebnisse

  • Ja 57,14% (24 Stimmen)
  • Nein 42,86% (18 Stimmen)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht