Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Anschlag PPS 7S

23.10.2013, 10:38
Hi Freunde,
es gibt ja viele kleine Helfer für die TKS hier. Manche kann man auch gut bei der PPS7 S
verwenden. Da diese aber eine Unterflurzugsäge ist, sind einige allerdings nutzlos, da es weder einen Sägeschlitten noch Führungsnuten oben gibt.
Wer hat sich für die PPS7 S Hilfsmittel gekauft oder gebaut?
Über Tipps, Fotos und Bauanleitungen würde ich mich sehr freuen !
 
PPS 7 S PPS 7 S
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
16 Antworten
schau doch mal bei den Testberichten von der PPS 7 S nach. Und den nachfolgenden Projekten von den Testteilnehmern.

 

Danke für den Tipp... aber da habe ich schon geschaut und einiges gefunden.
Aber es gibt bestimmt noch Dinge die nicht beschrieben oder gekauft wurden...

 

Bei der PP7 S musst du ein bisschen Erfinderisch sein. Mit dem Suchwort "Tablesaw sled" solltest du im Web fündig werden.

 

Danke für deinen Tipp.. leider finde ich nur Schlitten für Sägen mit Nuten auf der Platte.
Für die PPS7S muss ich wohl was neues Erfinden, denn ca.100 Euro für einen weiteren
original Anschlag bin ich nicht bereit zu zahlen.

 

war schom am überlegen, die PPS 7S mit holz zu umbauen, wo man dann die Schienen reinmacht. Hab aber momentan keine richtige Werkstatt

 

Ich denke da mehr nur an eine Platte oben, was einem natürlich die Schnitttiefe reduziert.
Oder einen Anschlag er über die Seiten heraussteht und dort runter geht um ihn zu führen. Die PPS7S ist zum Glück wenigstens Rechtwinklig. Ist aber alles irgendwie nicht so optimal.
Oder hat schon einer erfolgreich die Originalklemmung des Anschlag nach gebaut??

 

Zitat von BoschDoIt
Danke für deinen Tipp.. leider finde ich nur Schlitten für Sägen mit Nuten auf der Platte.
Wenn die Tischkanten rechts und links parallel zum Sägeblatt stehen, kannst Du doch eine Lade statt über die (nicht vorhandenen) Nuten "von außen" führen.

 

Zitat von Michael_ZZ
Wenn die Tischkanten rechts und links parallel zum Sägeblatt stehen, kannst Du doch eine Lade statt über die (nicht vorhandenen) Nuten "von außen" führen.
Genau das habe ich gemeint! Nur muss man da aufpassen, das es nicht klemmt aber nicht zu viel Spiel hat.Zudem musst Du dann immer über beide Seiten arbeiten und kannst nicht kleinere Hilfsmittel nutzen, die nur in die Nut bei einer TKS gehören. Für einen Schlitten ist das aber möglich.

 

Zitat von BoschDoIt
Zudem [...] kannst nicht kleinere Hilfsmittel nutzen, die nur in die Nut bei einer TKS gehören.
Hm, man könnte auch in die Sägeschlittenauflageplatte - wenn dick genug - Nutschienen einlassen ;-)

 

Das müsste aber gut konstruiert werden...

 

Zitat von BoschDoIt
Das müsste aber gut konstruiert werden...
Du denkst vermutlich genau so kompliziert wie ich. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass das zu nix führt. Versuch es ein bissken weniger kompliziert. Der Schlitten muss auch nicht unbedingt in Nuten laufen. Es reicht, wenn er möglichst Spielfrei auf dem Tisch läuft, und das Anschlagbrett im Rechten Winkel zum Sägeblatt steht. Alles kein Problem.

 

puwo67  
Es gibt hier mindestens einen Schlitten für die PPS7S.

Der User Pedder hat einen Schlitten als Projekt eingestellt.

Und wenn du kleinere Helferlein für eine Nut brauchst, wäre eine Möglichkeit, eine zusätzliche Platte mit der Nut temporär auf dem Tisch zu befestigen und dieser die Hilfsmittel laufen zu lassen (wie ihr ja schon geschrieben hattet). Entweder in den Schlitten selber oder als explizite "Nutauflage".

 

Zitat von puwo67
Es gibt hier mindestens einen Schlitten für die PPS7S.

Der User Pedder hat einen Schlitten als Projekt eingestellt.

Und wenn du kleinere Helferlein für eine Nut brauchst, wäre eine Möglichkeit, eine zusätzliche Platte mit der Nut temporär auf dem Tisch zu befestigen und dieser die Hilfsmittel laufen zu lassen (wie ihr ja schon geschrieben hattet). Entweder in den Schlitten selber oder als explizite "Nutauflage".
Nach genau diesem Projekt habe ich gestern gesucht. Leider konnte ichs nicht finden. Danke, dass du es jetzt verlinkst. Ein wirklich gelungener Schlitten.

 

Ich hab da mal einen Parallelanschlag gebaut. Der Anschlag der PTS10 war mein Muster.
Er ist einfach aber für mich sehr nützlich.
Das Mini Projekt findet Ihr hier

 

Geändert von BoschDoIt (27.10.2013 um 17:36 Uhr)
Holzopa  
habe schon lange mal einen schlitten für die pps gebaut:
sägeschlitten
oder eine anschlagverlängerung

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht