Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Am 24.12. alleine zu Hause, was tun....

08.12.2015, 11:27
Hallo Freunde,
ich bin dieses Jahr das erste Mal ab 11 Uhr am 24.12. alleine zu Hause..
Ich werde auf alle eine Runde Laufen und etwas Muskeltraining machen.
Doch das füllt nicht den ganzen Nachmittag und Abend.
Fernsehen mag ich nicht, und Internet ist mir auch zu doof. Ist eh immer das selbe.
Nun hoffe ich, das Ihr hier möglichst viele Ideen habt, was ich machen könnte.
Ach so.. Heimwerkeln im Keller geht nicht, Mehrfamilienhaus und was sollen die anderen
sagen, wenn denen auf einmal der Baum vor Lärm umkippt, weil ich im Keller die Maschinen starte..
ich zähl auf Euch !!!!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
59 Antworten
Dog
Bastel halt was leises, Origami oder so.....

 

froschn  
Komm hier ins Forum, dann texten wir

 

Ein neues Projekt angehen! Mit Sketch oder Paper/Pen Pläne zeichnen. Recherchieren, mit welchem Werkstoff es am besten klappt. Oder: Werkzeugprodukttests bei Youtube anschauen.

 

Dog
Zitat von BoschDoIt
*gekürzt*

und Internet ist mir auch zu doof. Ist eh immer das selbe.
Mal so nebenbei.....

 

froschn  
Zitat von Dog
Mal so nebenbei.....
Der meint doch nicht uns!!!

 

Bau nen Bogen. Das macht keinen Lärm und dauert viele Stunden.
Ich hätte da noch einen halb fertigen Robinien-Rohling...

 

froschn  
Wenn ich alleine wäre, würd ich mir mal wieder ein gutes Buch nehmen und in Ruhe ein paar Stündchen lesen.

Oder mir eine Leinwand kaufen und ein Bild malen.

Und wenn man total einsam ist, gibt es in vielen Städten ein Treffen bei der AWO oder ähnlichen Organisationen, wo man mit Gleichgesinnten Kuchen oder Kartoffelsalat mit Würstchen essen kann, ein bisschen quatschen oder Spiele spielen.

 

N gutes Buch lesen. Das geht immer

 

Danke für die Tipps.. ich könnte auch die Küche streichen....

 

froschn  
Zitat von Cib1976
N gutes Buch lesen. Das geht immer
Sag ich doch. Hach, das wäre klasse, wenn ich mal wieder ein ganzes Buch an einem Wochenende schaffen würde

 

Der 24. ist kein Feiertag, Du darfst also bis 18 Uhr Krach machen. Aber ich weiß, das kommt nicht so gut an bei Nachbarn.
Ich würde mir was Leckeres zum Essen liefern lassen, z.B. Sushi - und bei einer guten Flasche Wein ein spannendes Buch lesen. Ich lese gerade die 'Harry Hole - Reihe' von Jo Nesbo. Absolut lesenswert!

 

Maggy  
Würdest Du näher wohnen, sage ich sofort: komm doch mit zu uns
Als erstes würde ich im Freundeskreis ganz nebenbei erwähnen, daß ich alleine bin. Dann lädt mich todsicher jemand meiner Freunde ein. Funktioniert das nicht, würde ich mir den Film ansehen, den ich schon längst sehen wollte - entweder im Kino oder von DVD, oder das Buch lesen, zu dem ich bisher nicht gekommen bin oder Weihnachtsplätzchen backen. Oder mal abends so durch die Stadt bummeln, mir alle Lichter ansehen, kein Rummel mehr, überall Parkplätze..........
oder mir mir nächstes Projekt überlegen und schon mal skizzieren
oder ein altes Projekt in den bosch-Assistenten laden. Da dieser häufig abstürzt, wärst du sicherlich den ganzen Abend beschäftigt

 

Bei diesem Mistwetter würde ich ein paar Tage in den Urlaub fliegen...

 

Janinez  
ich werde, so wie es aussieht ja auch alleine sein, aber ich werde lesen, mir den Kamin anmachen und Musik hören............

 

Woody  
Räum die Bude auf, koch dir was Feines, futter bis du dich eh nicht mehr bewegen kannst und verschlaf dann den Rest des Abends

@Janinez: ich hoffe inständigst für dich, dass nicht!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht