Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Alternative Vorschläge zur Schuttrutsche

26.01.2015, 17:07
Hallo Forumsgemeinde,

ich brauche für meine Sanierungsmaßnahme des Mehrfamilienhauses eine Schuttrutsche. Das Web schlägt hier ja preislich ohne Ende zu und gebraucht ist mir das zum größten Teil zu teuer.

Wie kann man so etwas noch auf einfache Art und Weise lösen.

Ich müsste im Maximalfall 8m überbrücken bis zum Container. Befördert werden muss damit Fließenabbruch, Estrich und Mauerwerk.

Habt Ihr da irgendwelche Vorschläge parat?
 
Sanierung, Schuttrutsche Sanierung, Schuttrutsche
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
40 Antworten
Bei einem Gerüstbau / Verleih mieten?
Wenig stress, und günstig.
Für den selbstbau kommt eine aus Pfosten in frage. Die schauen danach auch entsprechend aus.
Inwieweit der Dreck dabei rausfliegt, is halt auch so eine Sache.
Mfg

 

@sarin
Das ist teurer als wenn ich eine kaufen würde.
Ich benötgie das Teil für fast 8 Wochen Bauzeit und da kommt ganz schön was an Kosten zusammen.....

 

Dann würd ich das ganz aus den baupfosten machen.
Rundum die pfosten anbringen, evtl. Einen alten teppich oder ähnliches für den staubschutz, die nachbarn werdens dir danken. ;-)

 

Ich hab da gerade was gefunden was sich nach einer preiswertzen Alternative anhört ;-)

Baueimer und die entsprechend verbinden. Muss ich mir mal durchrechnen wie lang ich das brauche ^^

 

bei 8m kommt schon etwas kraft zusammen, sicher das die eimer das aushalten? Ausserderdem schade um die kübel

 

20Liter Eimer 10 Stück bei E..y 17.60 ..überbrückt eine Länge von fast 2,6 Meter
10 Liter Eimer 20 Stück ..dito..24,90 Länge ca 4,4 Meter
Fröhliches zusammenknippern

 

Schau doch mal bei Ebay-Kleinanzeigen. Ich schätze mal dass es Probleme mit der Versicherung geben würde, falls mit einer Selbstbaulösung ein Unfall passiert.

 

Rechne mal die Kosten für einen Eigenbau durch, das wird weder günstig noch komfortabel.

Kauf dir eine gebrauchte und nach Abschluss der Arbeiten wird sie wieder verkauft.

 

Wie wäre es mit alten Heugebläserohren oder großen KG-Rohren. Wie man das Ganze unten dann staubreduziert weiß ich nicht da ich mir so was in Original noch nicht angeschaut habe.

 

Eventuell ist der Vorschlag von Tackleberry gar nicht so schlecht. Könnte ohne große Kosten funktionieren.

 

Du brauchst doch vermutlich einen Container. Frag mal bei dem an, ob er so etwas mit liefern kann.

Alternativ zum Selberbauen: Noppenbahn. http://www.bausep.de/Keller/Noppenbahnen/Doerken-Delta-MS-Noppenbahn-ab-1-m-x-20-m.html

Zuerst halbieren. Doppelt aufeinander legen, Noppen auf Noppen. Jetzt Brett nehmen und auf einer Seite hälftig mit Schrauben anheften. Umschlagen und zu ejnem Rohr formen, zweites Brett Außen drauf und nun durchschrauben. Jetzt hast Du eine Röhre, da doppellagig sollte diese in Form bleiben, musst nur vorsichtig beim Befüllen sein. Reinschütten und warten, bis unten rauskommt. Wenn nichts kommt, am Rohr rütteln. Schau, dass das ganze möglichst steil ist und nicht durchhängt. Dann wird da kaum was hängen bleiben. Am Brett kannst Du Seile anbringen, die das ganze etwas stabilisieren. Hinterher zerlegen, Noppenbahn aufrollen und entsorgen oder in der Bucht verscherbeln. Bei dem Preis von 35 Euro für 20 Meter kannst Du nicht viel falsch machen.

 

Ich habe mir die Schuttrutsche aus Abwasserrohre gebaut, einfach im Baumarkt ein paar 200 mm Rohre gekauft und zusammen gesteckt. Funktioniert einwandfrei! Und die Rohre kann man irgendwann wieder zu was brauchen

 

Oder du kommst an Fässer aus Plastik ran die sind über einen Meter das Stück Boden abflexen und dann zusammen schrauben. Oder grosse Bau Firmen fragen ob sie dir das für 50 Euro oder so leihen

 

Muss ich mal schauen was ich da mache. Viel gibt die Bucht mit den Kleinanzeigen ja nicht her......

 

bei etwa 8 mtr Höhe... da brauchst ein motorbetriebenes Gerät, wo die Dachdecker ihre Dachpfannen mittels solider Konstruktion hinaufbefördern ... natürlich geht solch ein Gerät
auch mit Kübeln usw. für die Abwärts-Richtung.... etwas anderes zu verwenden ( oder Marke Eigenbau ) ist purer Leichtsinn ! ... Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen !
Bei der Fallhöhe genügt eine kleine Badfliese, um Dich zu erschlagen !
Ohne Helme hier zu arbeiten... wäre ebenfalls.... PURER.... Leichtsinn.....!
Gruss....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht