Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

alte Waschmaschine Wasser abstellen oder nicht ?

28.09.2012, 18:51
Geändert von Arsania (28.09.2012 um 18:54 Uhr)
Modell -- Zanker 502 t
Ich habe mal 2 Bilder hochgeladen, einmal unsere Waschmaschine (altes Modell, hätte glaube meiner Oma gehören können ) und einmal wie wir sie angeschlossen haben.
Jetzt unsere frage, wir haben sie angestellt und diesen Wasserhahn oder wie man das nennt angestellt, jetzt fließt Wasser in die Waschmaschine Müssen wir den Wasserhahn wieder ausstellen nach dem waschen????
oder stellt sich das Wasser automatisch aus??? wir kennen uns damit leider überhaupt nicht aus und wollen nicht das das Wasser weiter läuft obwohl das nicht sein muss. Nicht das unsere Waschmaschine platzt
glg Arsania
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00421.jpg
Hits:	0
Größe:	58,2 KB
ID:	14338   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00420.jpg
Hits:	0
Größe:	525,0 KB
ID:	14339  
 
Anschluss, Waschmaschine, Wasser Anschluss, Waschmaschine, Wasser
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Das Wasser muss von selbst aufhören zu laufen. Manche WM (meine auch) füllen zuerst das Wasser bis zum unteren Drittel des Schauglases und beginnen dann die Trommel zu bewegen. Sollte das Wasser das Glas fast ganz bedecken ist das Wasserventil oder ein Sensor Defekt.

 

So ganz verstehe ich Deinen Post aber nicht. Du hast die selbe Frage auf gutefrage.net gepostet, verlinkst auch dorthin und fragst hier nochmal, obwohl Du dort eigentlich schon eine passende Antwort bekommen hast.
Traust Du der Antwort dort nicht?

 

Ekaat  
Ich stelle meiner Maschine (älteres Modell) auch immer das Wasser ab, wenn nicht mehr gewaschen wird. Neuere Maschinen haben ein Absperrventil, was direkt an das Wasser angeschlossen werden kann, ein Abstellen ist dasnn nicht mehr nötig.Sollte allerdings ein Ventil da sein, mußt Du es von Zeit zu Zeit zu- und wieder aufdrehen, weil sich sonst das Ding mit Kalk zusetzt und sich überhaupt nnicht mehr bewegen lätß. Das gleiche gilt für Eckventile (Die unter dem Waschtisch).

 

Die Waschmaschine pumpt kein Wasser mehr, wenn sie ausgestellt ist. Allerdings kann es sein, das der Schlauch vom Wasserhahn zur Maschine reist. Dann läuft das Wasser natürlich ohne Ende in den Raum. Neue Maschinen haben eine Abstellfunktion. Allerdings umfaßt diese auch nicht den Schlauch.
Zudrehen wäre das Beste.

 

Ich stelle nach dem Waschen immer das Wasser ab.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht