Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Alte Ritto Sprechanlage tauschen?

29.04.2013, 11:46
Geändert von habanera51 (29.04.2013 um 11:52 Uhr)
Die im Foto gezeigte Ritto Sprechanlage funktioniert nicht mehr. Um eine neue Sprechanlage zu installieren, müsste lt. Aussage eines Fachhändlers ein Relais zwischengeschaltet werden. Gibt es eine andere Möglichkeit?
Kann ich die Sprechanlage nicht einfach gegen eine andere tauschen?
Die Anlage hat einen Türöffner, einen Klingelanschluss (Haustür), einen Klingelanschluss (Wohnungstür) und eine Gegensprechanlage.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	türöffner.jpg
Hits:	0
Größe:	95,5 KB
ID:	18851  
 
Ritto, Sprechanlage Ritto, Sprechanlage
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Funny08  
Würde ich gegen eine neue Tauschen - an liebsten in 2 Draht-Technik- je nach Alter des Vorgängermodells kann der Unterbau ( wenn denn Vorhanden) wieder benutzt werden. Die Verdrahtung usw ist recht einfach und gut erklärt und kann vom versierten Laien gemacht werden - besser ist es aber den Elektriker das machen zu lassen, so hat man auch Gewährleistung drauf.
Ansonsten - wären mehr Infos klasse

 

Habe noch ein paar Infos eingefügt. Danke für die schnelle Antwort.

 

Funny08  
Das sind schon mehr Infos
Wieso da ein Relais dazwischen sollte, entzieht sich nun ehrlich gesagt meiner Kenntnis. Aufgrund welcher Infos hat der denn dies gesagt ?
Also ich hab bei meinen Schwiegereltern die Uralte Türsprechanlage mit 3 Sprechstellen vor ein paar Jahren ausgetauscht gegen eine Ritto Twinbus. Durch die 2 Drahttechnik können schmerzfrei die alten Leitungen benutzt werden und die Sprachqualität ist 1A.

Ich würde an deiner Stelle mal 2-3 Elektriker ein Angebot machen lassen.

 

An einen Austausch habe ich ja auch schon gedacht, aber durch die Aussage des Fachmanns bin ich verunsichert. Der hat übrigens die gleichen Infos bekommen, die ich hier beschrieben habe. Wo bekomme ich denn eine Ritto Twinbus? Der Austausch kann durch meinen Sohn (gelernter Elektriker) selber gemacht werden.

 

Funny08  
Die Teile bekommst du eigentlich bei jedem Elektro Großhandel - in der Regel können dir die Mitarbeiter dort dann auch alle Teile passend zusammenstellen.

 

Für den Einkauf im Großhandel haben wir keine Berechtigung, aber ich werde meinem Sohn mal sagen, dass er bei Conrad gucken soll.

 

Funny08  
Naja - viele "kleine" Großhändler sehen das nicht ganz so eng - da hilft die devise - Fragen kostet nix und meist sind die auch günstig.
Ansonsten einfach mal einen Elektriker fragen ob er euch das Zeug nicht besorgen kann.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht