Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Alte Haustür dicht machen

02.05.2013, 10:44
Hallo liebe Leute,

in unserem gekauften Haus ist eine Haustüre von ca. 1930. Diese hat die besten Tage hinter sich. Meine Frau möchte sie aber um jeden Preis behalten.

Wisst ihr ob man so eine Tür aufarbeiten kann oder wie ich die Tür dicht bekomme?
Es gibt eine Stellen an der Tür wo der Wind gut durchkommt.
Ich habe mich schon mit Tesa-Moll versucht, das hat aber nur bedingt was gebracht.

Ich freue mich über Eure Tipps und Anregungen.

LG, Windfus
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
MicGro  
Mach mal ein paar Bilder und stell sie ein, dann kann mal evtl was dazu sagen.

 

Entweder in die Zarge eine Dichtungsnut fräsen (lassen) und mit entsprechender Dichtung versehen, oder wenn gar nichts anderes funktioniert, von aussen Leisten mit Gummidichtung montieren.
Die Leisten sind aus Kunststoff und lassen sich mit kleinen Nägeln schnell befestigen.

Bevor Du aber selbst da ans Werk gehst, würde ich einen Schreiner mal ein Auge draufwerfen lassen.
Vielleicht kann die Falz etwas nachgehobelt und die Bänder neu eingestellt werden.
Leider kann man das ohne Bilder aber schlecht beurteilen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht