Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Alpinaweiß...ganz toll..aber nicht mehr bezahlbar !!!

12.11.2012, 08:14
Hallo Liebe Heim,-und Handwerker,
ich bin gelernter Maler und habe täglich mit Wandfarben zu tun. Alpina Wandweiss war für mich immer Favorit....das hat sich allerdings geändert ! Das preis-leistungsverhältnis paßt nicht mehr. Vorher kostete ein Eimer 29.99 bei Praktiker...10 ltr. ...jetzt 29.99 € für 8 ltr. Der 12 ltr.Eimer 39.99 € kostet jetzt 49.99 €. Für das geld gehe ich in den profimarkt und hole mir eine super Qualität. Ich habe keine Lust, die Werbung bei Alpina mit zu finanzieren. Übrigens hat Poco sehr gute Wandfarbe...z.B. Raumwunder (oder Wandwunder). Deckt sehr gut, ist antibakteriell und Schimmlehemmend (was eihgentlich jede Wandfarbe na Eigenschaften haben sollte). Da kostet der 10 ltr Eimer 29.99 € und bei Aktionen nur 24.99 €.
Also...ich schwenke um....lasse mir die preise nicht diktieren....und gehe nach Preis-leistung.

Schade drum...aber das ist wie in einer Beziehung...geht lange gut...aber irgendwann krachts :-)
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
76 Antworten

Die besten Antworten

sonouno  
Zitat von Holzharry
Ich hatte einmal Billigfarbe nie mehr wieder,es war grauenhaft.
Nur Alpinaweiß und auch nur im Angebot .Letztes Jahr 12 L für 19,99Euro normal 10 L 39,99Euro;-)))
vergleiche mal deine Alpina Eimer.

ich bin mir sicher das es 2 verschiedene Farben sind.

Alpina macht das sehr geschickt.... die Eimer sehn alle fast gleich aus sind aber verschiedene Typen.....

da gibts u.a.:

Alpina Weiß/Innenweiß/Raumweiß/Umweltweiß/Volksfarbe/Innenwandfarbe

sind alles unterschiedliche Typen

(Frechheit find ich Volksfarbe... das klingt nach = für die dumme Masse =)
debabba  
Ja ja, und dann bekommen die Verbraucher erzählt, dass das Leben trotz Euro nicht teurer geworden ist. Dazu kann ich nur sagen. Bei Einführung des Euro kosstete der Liter Super
ca 0,98 Euro inzwischen geht er nur noch selten unter die 1,60 Euro. Ähnliches gilt für Strom, Gas, Heitzöl usw.
also ich hab in Mathe gelernt, das dies nun ca. 60% mehr sind, dass "Deutsche Meinunginstitut" behauptet allerdings, das wir keine bis kaum eine Inflation gemäß dem Warenkorb haben/hätten.
Willl das auch nicht weiter ausführen, aber Profimaler hat recht, wir sollten alle in möglichst vielen Bereichen wieder viel Preisbewuster einkaufen.
Will heißen nicht billig einkaufen sondern möglichst günstig ein zu kaufen.

 

Funny08  
Naja jede Firma versucht Kapital daraus zu schlagen, dass sie einen gewissen Bekanntheits- und Qualitätsgrad hat und Preiserhöhungen sind echt Ätzend - trotzdem möchte ich dich und andere darum bitten, das Dringend Symbol nur dann zu benutzen, wenn es um Zeitlich wirklich dringendes geht!

Ansonsten regelt - die Nachfrage den Preis - wenn die Leute - so wie du - nun weniger dieses Produkt kaufen und auf Alternativen umsteigen, wird sich auch dieser Hersteller irgendwann bekehren lassen...

 

ist doch bei allen "marken" sachen so, dass man die werbung mit finanziert.
nebenbei danke für den tipp mit der poco farben, brauche demnächst auch wandfarbe. hab mal ne billige farbe gekauft (weil ich nicht viel gebraucht hab), die hat überhaupt nicht gedeckt. und für das bischen was ich zum ausbessern gebraucht hab wollte ich nicht viel ausgeben.

 

Neuanmeldung 12.11.2012 erster Beitrag!

Es riecht nach Werbung

 

Ich verwende immer Alligator Farbe - da stimmt (noch) das Preis- / Leistungsverhältnis...

 

Das Problem ist, wie oft streicht man. Es sind immer Jahre dazwischen. Wer weiß schon, was er vor Jahren dafür bezahlt hat. Mit so billigen farben brauch ich sowieso nicht streichen. deckt bei mir nicht.ich mu0 da schon tiefer in die Tasche greifen.

 

Zitat von Profimaler
...
Alpina Wandweiss ...
... kaufe ich immer denn, wenn es Prozente auf alles ohne Stecker gibt...

 

Billige Farben haben u.U. ein Foggingproblem. Aber ich gebe Dir recht, die Preise sind sehr hoch. Wenn´s keiner mehr kauft, gehen sie mit´m Preis auch wieder runter. So die Theorie.

 

Du bist der erste Maler ovn dem ich höre dass er bei Praktiker oder im Baumarkt seine Farben holt die anderen mit denen ich mich unterhalten habe haben ihre Großhändler und Farben bei denen sie Qualität und nicht Werbung und bunte Verpackung bezahlen

Und nach dem Problem das ich mit "billiger" Farbe hatte kann ich jedem nur davon abraten
"Deckenfarbe blättert ab"

 

Geändert von Gismo (12.11.2012 um 10:11 Uhr)
sonouno  
hmm, ein Profimaler der bei Praktiker einkauft.....kenn ich eigentlich keinen
na ja, ich nehm mal an das du viel streichst Privat/semi-Prof./schwarz )

alles wird teurer.... bei Farben bzw Dispersionsfarben natürlich auch.
Titandioxid z.B. hat als Abfallprodukt Dünnsäure die früher halt billig in den Meeren verklappt wurde und jetzt aufwändig/teuer entsorgt werden muss.....
Bindemittel und die Eimer bestehn aus Kuststoffen die auch immer teurer werden.
Farbe ist schwer und dadurch sind auch die Transportkosten gestiegen.
usw usw....

klar gibts billigere Farben, aber....... warum sind die jetz billiger ?

edit: der Gismo mal wieder schneller *grrrr*

 

Zitat von sonouno
klar gibts billigere Farben, aber....... warum sind die jetz billiger ?
Kann ich dir nach meinem "Abenteuer" ganz genau erklären - wobei du das ja besser weißt als ich. Die echte Alpina hält übrigens immer noch und deckte auch sehr gut

 

Ich hatte einmal Billigfarbe nie mehr wieder,es war grauenhaft.
Nur Alpinaweiß und auch nur im Angebot .Letztes Jahr 12 L für 19,99Euro normal 10 L 39,99Euro;-)))

 

Ich ahbe letztens auch mal Billig Farbe gekauft. das war bei Toom, so eine Hausmarke. 10 Liter weiße Farbe für 10 Euro glaub ich.
Ich ist echt so gut und nur zu empfehlen. Ich selber habe die auch empholen bekommen.

 

Also ich schwöre seit Jahren schon auf die Hornbach-Farbe. Die ist erschwinglich, deckt super und lässt sich gut verarbeiten...

 

Zitat von Bullweih
Billige Farben haben u.U. ein Foggingproblem. Aber ich gebe Dir recht, die Preise sind sehr hoch. Wenn´s keiner mehr kauft, gehen sie mit´m Preis auch wieder runter. So die Theorie.
...und die Praxis...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht