Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Alles rund um Frühbeet und Gewächshaus

12.03.2013, 13:16
Susanne  
Liebe Community, und vor allem: Liebe Gärtnerinnen und Gärtner,

ein Frühbeet ist eine gute Möglichkeit zur Aufzucht von jungem Gemüse und zum Überwintern bestimmter Gemüsesorten und Pflanzen.

Wer von euch hat Erfahrung mit Frühbeeten und kann davon berichten, wie man sie baut, anlegt und nutzt?

Und wer nennt gar ein Gewächshaus sein eigen?

Wir sind gespannt auf eure Beiträge!

Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Als Früh oder Anzuchtbeete stehen bei mir auf jeder Fensterbank Joghurtbecher,Anzuchtschalen,sogar Marmeladengläser mit irgendwelchem Grünzeug.
Komisch,da sind meine Frau und meine Mutter sowie meine Töchter sich einig.

 

Solch ein Frühbeet, wie auf dem Bild in der Mitte benutzen wir auch - nur ist unseres Grün...

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei diesen Beeten sehr auf die Lüftung zu achten ist, damit sich kein Schimmel bilden kann...

Als Einlage benutze ich zugeschnittene Eierkartons.

mfg

 

Also wir verwenden auch ausgeschnittene Eierkartons und eine Plastikschale drunter. Bringt im sonnigen Wintergarten Top Ergebnisse!

 

Also ich bin gerade dabei (war dabei) einen Unterstand für Tomaten/Gurken zu bauen.
Gehört zum Test des PBS.
Im Augenblick liegt das halbfertig in der Garage und ich warte das daß Wetter besser wird.

Mit Aufzucht,Pflege habe ich nichts zu tun, bin nur für das Bauen zuständig.
Ich komm erst beim ernten/essen wieder ins Spiel.

 

Hallo,
ich habe letztes Jahr als Tester der PST 10,8 LI ein kleines Gewächshaus gebaut, in dem nun dieses Jahr meine Tomaten langsam und aber vor dem aktuellen üblen Regen gut geschützt vor sich hinwachsen:

http://www.1-2-do.com/de/produkt-tes...08-li/61/2119/

 

Geändert von RobertMueser (29.05.2014 um 17:46 Uhr)
ich habe mein selbstgebautes Anzuchtregal audf dem Balkon (Alu-Schiuh-Regal mit Plastikfolie bespannt) in diesem Jahr gegen ein industriell gefertigtes getauscht (derzeit zum halben Preis zu haben) und besitze im Garten 2 Frühbeete ohne Fundament (Alurahmen mit jeweils 2 aufstellbaren Fenstern).
Ich ziehe meine Pflanzen fast alle selbst und hab im Frühbeet schon die 2. Runde Kopfsalat geerntet. Mein Problem ist die automatische Belüftung, da der Garten nicht am Haus liegt.

 

Da ich meine Frau ein neues Gewächshaus wollte und der Platz gut ausgenutzt werden sollte, Habe ich schnell mal eins gebaut. Kosten so um die 100 Euro. Es ist keilförmig und hat ein Fenster und Schiebetür.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF9473.jpg
Hits:	0
Größe:	200,8 KB
ID:	26641   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF9475.jpg
Hits:	0
Größe:	241,7 KB
ID:	26642  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht