Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Akkuschrauber PSR 10,8 LI "eiert"

13.02.2016, 22:55
Hallo zusammen,

mein Lieblingsschrauber läuft beim Eindrehen von Schrauben und beim Bohren unrund.
Wegwerfen oder einschicken (und wohin)?

Gruß
vitalman
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Geh rechts oben auf "My Bosch". Dann ganz nach unten scrollen. Da kannst Du anrufen, Mail senden, mit Experten reden, zur Reparatur einsenden ... Perfekter Service hier.

Was verstehst Du unter unrund. Geschwindigkeit ändert sich oder eiert tatsächlich die Welle?
Die Frage ist, ob sich das Einsenden lohnt. Derzeit gibt es z.B. bei Obi das Gerät inkl. 2 Akkus für 99 Euro oder bei Amazon mit 1 Akku 67 Euro.
Ich schätze, wenn es die Welle ist, wird die Reparatur annähernd so viel kosten ...

 

Da stimme ich Rainerle bedingt zu. Es wäre interessant zu erfahren wie alt das Gerät ist und wie es verwendet wurde. Vielleicht ist es auch mal heruntergefallen?
Wenn die Reparatur durch Fachhände zu teuer wäre könnte eine Selbstreparatur in frage kommen. Wenn es wirklich eine verbogene Welle ist müsste es die auch als Ersatzteil geben.

 

Mein PSR 10,8 Li-2 ist zwar nicht 100% spielfrei, aber sagen wir mal 90%. Das wenige Spiel und der damit verbundene leicht unrunde Lauf, beeinträchtigt das Bohren und Schrauben bei mir in keiner Weise. Ist zwar nicht das gleiche Modell wie deiner, aber vielleicht ein hilfreicher Anhaltspunkt.

Ich habe aber auch schon Schrauber in der Hand gehalten, die nach vielen Jahren harter Arbeit so stark unrund laufen, dass man sie nicht mehr sinnvoll einsetzen kann. Wo wir schon bei anderen Modellen sind, vergleich das von die beschriebene "Eiern" mit diesem Video zum Bohrfutterspiel des blauen GSR 10,8-2 Li:


 

kjs
So einen Lämmerschwanz habe ich gerade entsorgt! Hatte ich mit Akku defekt geschenkt bekommen und mit so was kann ich nicht arbeiten. Für mich ist das unter Lagerschaden gefallen......... Muß doch am Montag wenn ich sowieso im Baumarkt bin mal schauen ob das neue Teile auch haben.

 

[QUOTE=RostigerRumpott;1121210]Mein PSR 10,8 Li-2 ist zwar nicht 100% spielfrei, aber sagen wir mal 90%. Das wenige Spiel und der damit verbundene leicht unrunde Lauf, beeinträchtigt das Bohren und Schrauben bei mir in keiner Weise. Ist zwar nicht das gleiche Modell wie deiner, aber vielleicht ein hilfreicher Anhaltspunkt.

Ich habe aber auch schon Schrauber in der Hand gehalten, die nach vielen Jahren harter Arbeit so stark unrund laufen, dass man sie nicht mehr sinnvoll einsetzen kann. Wo wir schon bei anderen Modellen sind, vergleich das von die beschriebene "Eiern" mit diesem Video zum Bohrfutterspiel des blauen GSR 10,8-2 Li:

Danke für das Video - das sieht ja ziemlich unrund aus.
Ich werde mal den Schrauber aufschrauben und mir die Innereien anschauen. Das Gerät ist bestimmt schon 4 Jahre alt und leistete bisher super Dienste. Auch der Tipp mit der Hotline ist super.

Gruß
vitalman

 

Man muss sich immer vor Augen halten frei Hand Bohren heißt das selbst bei einer perfekten Bohrmaschine die Bohrungen 0,5 mm größer werden wie mit einer Ständerbohrmaschine gemacht.
Wenn man gut Ankörnt werden auch Bohrungen mit einer unrund laufenden Maschine zufriedenstellen. Klein vorbohren und dann den Bohrer 0,5 mm kleiner wählen.
Man sollte auch nicht zu hohe Anforderungen an einen Akkuschrauber stellen jedenfalls bei der grünen Serie bzw bei den Heimwerker Geräten.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht