Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Akkulampe PML LI Schrott oder für den Heimwerker doch zu gebrauchen?

29.05.2011, 21:57
Da hier schon eine Lampe diskutiert wird dachte ich mir ich stell hier mal eine Frage zu Akkulampe PMI LI und zwar.

Hat hier schon jemand Erfahrung mit der PMI LI gemacht und wenn ja wie ist die Leuchtkraft und wie lange leuchtet die Lampe mit einen 18,0 Volt Akku und natürlich wie ist die Verarbeitung.

Preislich scheint sie ja in Ordnung zu sein vorausgesetzt man hat einen akku übrig ansonsten wird sie selbst für eine gute Lampe schon etwas zu teuer.

Also wie gesagt wer mit der PMI LI schon erfahrung gemacht hat einfach schreiben .
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PMLLI.jpg
Hits:	0
Größe:	54,9 KB
ID:	4409  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Ich durfte mir das teil zum Akkuschrauberrennen ansehen und muss sagen, sie macht ordentlich Licht. Die Akkuzeit konnte ich natürlich nicht testen.

 

Ich habe die Leuchte. Guck mal hier in dem Thread: http://www.1-2-do.com/forum/bosch-pml-li-thema-3187.html. Da habe ich auch einiges zu geschrieben...

 

Diese Lampe ist sogar bei mir als sehr gut eingestuft worden... sie ist lediglich ziemlich teuer aber sie gibt derartig viel Licht, dass selbst 230 V Led Lampen schlecht abschneiden.

 

Hab sie mir mal im Baumarkt angesehen. Das licht ist schön hell aber für meinen Geschmack zu punktuell.
Könnte sie mir gut als Beleuchtung an der Ständerbohrmaschine oder Bandsäge vorstellen.
Für alle anderen Arbeiten bei denen Ich eine Akku-Lampe brauche nehm Ich lieber meinen Handscheinwerfer.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht