Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Akku leider defekt (Power4All-Serie)

03.05.2012, 10:34
Hallo liebe Community,

ich bin stolzer und zufriedener Nutzer der Power4All-Serie. Nutze den Akkuschrauber, Stichsäge, Multischleifer und Heckenschere davon. Direkt zu Beginn 2 Akkus gekauft. Perfekte Ausstattung für den Freizeitwerker.

Und nun baue ich gerade meinen Dachboden aus. Haufen Arbeit, geschätzte 1000 Schrauben verbaut, Platten ohne Ende gesägt. Und mittendrin? Gibt einer der Akkus seinen Geist auf... Im Leerlauf teilweise noch mit Funktion, ist spätestens unter Belastung sofort Schluss. Alter: knapp 9 Monate...
Super natürlich mitten im Ausbau, wenn man alle Stunde Zwangspause machen muss

Meine Frage: Hat das Problem sonst noch jemand mal gehabt? Und wie ist eure Erfahrung mit dem Kundenservice? Habe den Akku durch den Baumarkt einschicken lassen. Wie lange dauert das und wie kundenfreundlich ist es in der Hinsicht bei Bosch?

Danke für eure Antworten!

Gruß
Huiuiui
 
Akku, Power4All-Serie Akku, Power4All-Serie
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
21 Antworten
sonouno  
du betreibst als 4 Geräte mit 2 Akkus ??
kann es sein das dir evtl mal ne Maschine/Akku runtergefallen ist ?

die Akkus allgemein sind und werden immer empfindlicher gerade
was Erschütterung/Stoß/Schlag anbelangt.

was du da alles aufzählst an Arbeit sind die 2 Akkus rund um die Uhr im Einsatz.

sicher meldet sich noch ein Bosch-Profi zu Wort.....

grüssle, sonouno

 

Naja, das ist ja das gute an dem Power4All-System. Dass man nicht 4 verschiedene Akkus für 4 Geräte hat. Und gleichzeitig sind sie ja (meistens) nicht im Einsatz. Schrauber und Säge sehr oft parallel. Aber Heckenschere reicht ja 1-2 mal im Jahr. Hecke ist nicht so groß, ich hasse nur Kabel, daher die Akkuschere
Direkt runtergefallen ist mir das eigentlich nicht. Aber liegen halt auf der "Baustelle" rum, da ist zwangsweise mal bissl was mit Erschütterung.

 

sonouno  
wollt damit nur ausdrücken das du dann sehr viele Lade/Entladezyklen hast.

ich hab den Uneo Maxx und die Stichsäge...mit insgesammt 3 Akkus ;-)
ohne Probleme. Kabel mag ich auch nicht mehr ;-))

 

Hallo Huiuiui,

bitte schicke den Akku über deinen Händler als Garantiefall ein. Oder lasse ihn von uns direkt bei dir abholen. Das sollte der schnellere Weg sein.
Akku einpacken, Kopie vom Kaufbeleg dazu und Abholtermin vereinbaren.

Tel.: 01805 / 7074-10*
Mo - Fr: 8 ? 20 Uhr, Sa: 8 ? 17 Uhr
(* Festnetzpreis 14 ct/min, höchstens 42 ct/min aus Mobilfunknetzen)

Die Garantie auf die Akkus beträgt 24 Monate.

Gruß Robert

 

sonouno  
Zitat von Huiuiui
Habe den Akku durch den Baumarkt einschicken lassen.
is schon unterwegs....

 

Hallo Robert,

danke für die schnelle Antwort.
Habs bereits Montag beim Händler abgegeben. Mal sehen, wie schnell das geht. Er meinte ca. 1 Woche

Mit der Garantiedauer war ich auch unsicher, aber die Frage hast du ja zum Glück gleich mit beantwortet.

 

Habe heute Nachricht bekommen.

"Akkupacks sind Verschleißteile und daher, gemäß unseren Bestimmungen, von der Garantie ausgenommen."

Reparaturkosten 83,30€, bei Rücksendewunsch Versandkosten von über 20€...
Neuer Akku gibts im Internet für knapp 50.

Die Hotline kann mir nicht helfen, weil die Reparaturabteilung in einer Besprechung ist...

Tjoa, was mach ich jetzt? Hat einer der Bosch-Experten vielleicht noch einen Tip?

 

Na die Antwort würde mich nun aber auch mal interessieren.

Bin eigentlich immer davon ausgegangen das Akku´s als Verschleißteile zählen, das es auf die auch 24 Monate Grantie gibt ist mit neu.

 

Zitat von sonouno
was du da alles aufzählst an Arbeit sind die 2 Akkus rund um die Uhr im Einsatz.
grüssle, sonouno
Das sind sie ein paar Wochen, von Dauereinsatz kann man da bei weitem nicht reden.

Zitat von sonouno
wollt damit nur ausdrücken das du dann sehr viele Lade/Entladezyklen hast.
Bei meinem Geräteschuppenprojekt habe ich die Akku´s auch täglich laden müssen.
Dann kommen aber eher Projekte die weniger Intensiv sind, und ein Heimwerker werkelt normalerweise nicht ununterbrochen an Projekten.

Zitat von dirkfulda
Na die Antwort würde mich nun aber auch mal interessieren.
Bin eigentlich immer davon ausgegangen das Akku´s als Verschleißteile zählen, das es auf die auch 24 Monate Grantie gibt ist mit neu.
Ich sehe Akku´s auch als Verschleißteil. Aber 9 Monate haltbarkeit wäre ein Argument sich nach was anderem umzusehen
Kaum ein Heimwerker kommt auf eine tägliche Ladung eines Akku´s

 

Schön, dass ihr auf meiner Seite seid

Ich habe schon eine Mail bekommen, dass ich erst Montag eine Antwort bekomme. Aber das ist ja beim langen Wochenende ok.
Ich berichte dann das Ergebnis.

Mein Vertrauen in Bosch ist noch da

 

MicGro  
Drück dir die Daumen das du einen neuen Akku bekommst.

 

Mir ist dasselbe auch mal bei einem Bekannten passiert. Der Akku seines PSR 14,4 Li-2 hatte einfach den Geist aufgegeben. Später ist herausgekommen dass mit den Ladekontakten am Akkuhinterteil etwas magnetisches in Kontakt gekommen ist und dass der Akku dadurch irgendwie verändert wurden. War nicht mehr zu reparieren. Diese offenen Ladekontakte sind zwar praktisch wenn der Akku mitsamt dem Gerät geladen werden muss, in Sachen Sicherheit (Kurzschluss usw) allerdings ein kompletter Blödsinn. Es wäre einfacher wenn die Grünen Li-Ionen so wie alle normalen Akkus geladen werden, nämlich über eine einzige Kontaktreihe (Ladung und Stromabnahme)

 

Auch ich hatte einen defekten 18V Akku (DoA: Dead-on-Arrive) der aber ohne Probleme sofort im Baumarkt umgetausch wurde.

Außer der Fahrt ins Bauhaus (macht ja auch immer wieder Spass ) keinen Stress gehabt.

 

Hallo Huiuiui,

Tatsächlich verhält es sich so, dass wir 6 Monate offizielle Garantie geben. Allerdings gilt bei uns eine Kulanzregelung von zusätzlichen 18 Monaten, so dass Akkus welche einen defekt von Herstellerseite aufweisen, innerhalb der 2 Jahre getauscht werden. Warum dies in Deinem Fall nicht zutraf möchten wir gerne genauer recherchieren und werden uns daher in den nächsten Tagen direkt bei Dir melden um eine kulante Lösung für Dich zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Dino

 

Hallo Dino_O. Danke für Deine Antwort. Da bin ich ja hoffnungsvoll. Brauchst Du noch Daten von mir? Habe den Akku im Hagebau in Neumünster abgegeben, falls das vielleicht schon reicht, ansonsten schicke ich dir nachmittags gern mehr per PN. Gruß Stephan

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht