Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Akku 18V/1,5 Ah Li-Ion kompatibel mit älteren Geräten (Rasentrimmer mit 18V/1,3 Ah Akku)?

17.10.2011, 19:53
Hallo an Alle,
erbitte Hilfe bei der Akku-/Geräteauswahl. Ich habe von einem Bosch-Rasentrimmer bereits Akkus mit der Bezeichnung: 18 V, 1.3 AH, 23 Wh, Li-Ion (2607336039). Kann ich diese Akkus für den neuen Akku-Bohr-Schrauber PSR 18 Li-2 verwenden? Ich bin mir unsicher, weil bei dem neuen Akku-Bohr-Schrauber ein Akku mit 1.5 Ah angegeben ist. Danke vorab für Eure Unterstützung.
 
Akku-Bohrschrauber, Akkus, PSR 18 Li-2, Rasentrimmer, Tipps Akku-Bohrschrauber, Akkus, PSR 18 Li-2, Rasentrimmer, Tipps
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
14 Antworten
Hallo Stahlbeton,

den Rasentrimmer Art 26LI habe ich auch.
Die Akkus kannst du in allen Power4All "Familienmitgliedern" einsetzen.
Den PSR 18 LI-2 habe ich auch und der läuft mit beiden Akkus.

Ich habe mich aber von den kleineren 1.3 Ah Akkus getrennt und nun nur noch die 1,5AH Akkus, gerade beim Rasentrimmer bilde ich mir ein den stärkeren Akku schon an längerer Laufzeit zu merken.

 

dausien  
Zitat von ichmagHolz
Ich habe mich aber von den kleineren 1.3 Ah Akkus getrennt und nun nur noch die 1,5AH Akkus, gerade beim Rasentrimmer bilde ich mir ein den stärkeren Akku schon an längerer Laufzeit zu merken.
Das sind ja auch ca. 15% mehr Kapazität das macht sich schon in der Laufzeit bemerkbar.

 

Ich habe zwar eine Weile gesucht, aber den Beitrag von Reinhold zu den Akkus wiedergefunden. Darin hat er die unterschiedliche Auslieferung der Akkus mal erklärt:

Zitat von Reinhold_A
Hallo Spiderman,

im Auslieferungszustand für die AHS 52 LI ist ein 3-Std. Ladegerät dabei. Die Zeit bezieht sich auf den 1,3 Ah Akku. Der 1,5 AH Akku braucht etwas länger.

Bei den Heimwerkergeräten wird der Stundenlader geliefert. Auch hier gilt die obige Ausführung.

Zu den Akkus:
18 V LI Akkus werden bei Bosch unterschiedlich gehändelt, als Zubehör und als Ersatzteile (können vom Kunden direkt bei Bosch bestellt werden).
In der Gruppe der Zubehöre gibt eine Zweiteilung. Akkus die der Power 4 All Familie zugeordnet sind und solche die als "normales" Zubehör gelten. Daher sind teilweise Power 4 All Aufkleber vorhanden.
Neugeräte der Familie haben grundsätzlich den Aufkleber. Ob nun ein Aufkleber vorhanden ist oder nicht, die Akkus sind identisch.

Mit der Einführung der LI-Geräte wurden 1,3 Ah Akkus ausgeliefert. In der Folge wurden dann 1,5 Ah entwickelt und die bilden heute den Standard für Heimwerkergeräte. Gartengeräte werden weiterhin mit dem 1,3 Ah Akku ausgeliefert.

Ich hoffen, dass ich etwas Licht ins Dunkel gebracht habe. Ansonsten bitte nachfragen.

Schöne Grüße
Reinhold_A

 

Hallo Stahlbeton,

aus welchem Fertigungsjahr ist Dein Rasentrimmer?

Markus_H

 

Zitat von Stahlbeton
Hallo an Alle,
erbitte Hilfe bei der Akku-/Geräteauswahl. Ich habe von einem Bosch-Rasentrimmer bereits Akkus mit der Bezeichnung: 18 V, 1.3 AH, 23 Wh, Li-Ion (2607336039). Kann ich diese Akkus für den neuen Akku-Bohr-Schrauber PSR 18 Li-2 verwenden? Ich bin mir unsicher, weil bei dem neuen Akku-Bohr-Schrauber ein Akku mit 1.5 Ah angegeben ist. Danke vorab für Eure Unterstützung.
NACHTRAG: Inzwischen habe ich von einem Forum-Mitglied erfahren, dass der Akku des Schraubers nicht kompatibel ist mit dem Rasentrimmer. Im Rasentrimmer sei ein Chip verbaut, der den Akku nicht erkennt. Andere Stimmen meinen, dass der Akku passt. Was stimmt denn nun???

 

Ich habe die AHS 52LI und der Art26 LI, beide aus dem Jahr 2011 und die laufen mit den 1,5AH Akkus super und vorallem länger
Wie gesagt, ich habe nur noch die 1,5AH Akkus.

 

Akku 18V/1,5 Ah Li-Ion kompatibel mit älteren Geräten (Rasentrimmer mit 18V/1,3 Ah Akku)?
Zitat von Stahlbeton
Hallo an Alle,
erbitte Hilfe bei der Akku-/Geräteauswahl. Ich habe von einem Bosch-Rasentrimmer bereits Akkus mit der Bezeichnung: 18 V, 1.3 AH, 23 Wh, Li-Ion (2607336039). Kann ich diese Akkus für den neuen Akku-Bohr-Schrauber PSR 18 Li-2 verwenden? Ich bin mir unsicher, weil bei dem neuen Akku-Bohr-Schrauber ein Akku mit 1.5 Ah angegeben ist. Danke vorab für Eure Unterstützung.
NACHTRAG zu meiner Frage: Inzwischen habe ich von einem Forum-Mitglied erfahren, dass der Akku des Schraubers (18V/1,5 Ah) nicht kompatibel ist mit dem Rasentrimmer (Akku 18V/1,3 Ah). Im Rasentrimmer sei ein Chip verbaut, der den Akku nicht erkennt. Andere Stimmen meinen, dass der Akku passt. Was stimmt denn nun??? Verwirrung jetzt komplett.

 

Ich glaube, das liegt an den Fertigungsjahren der Gartengeräte.
Bei meinen Gartengeräten vom Fertigungsjahr 2011 funktionieren beide Akkus.

 

Hallo Stahlbeton,

bitte wende Dich telefonisch an die Hotline 0180-3335799. Die Kollegen wissen hierüber bescheid und helfen Dir gerne weiter.

Markus_H

 

Zitat von Ricc
Mit der Einführung der LI-Geräte wurden 1,3 Ah Akkus ausgeliefert. In der Folge wurden dann 1,5 Ah entwickelt und die bilden heute den Standard für Heimwerkergeräte. Gartengeräte werden weiterhin mit dem 1,3 Ah Akku ausgeliefert.
Hallo zusammen,

Noch eine Frage dazu:
Ich habe einen Akkuschrauber PSR 18 Li-2 der älteren 18V Li-2 Generation und einem Akku mit 1,3 Ah. Diesen Akku würde ich nun gerne in der neuen Srichsäge PST 18 Li verwenden (da ist ein Akku mit 1,5 Ah empfohlen). Wäre denn mein alter Akku auch mit der Stichsäge kompatibel?

Wenn ich mir nun einen neuen Akku 18 V Li und 1,5 Ah kaufe würde, könnte ich den dann mit meinem alten Ladegerät des Akkuschraubers laden?

Sorry... das ist leider etwas verwirrend, aber wenn ich die Stichsäge (mein Weihnachtsgeschenk) kaufe und hinterher funktioniert es nicht, dann ist die Enttäuschung groß.

Beste Grüße
Frank

 

Geändert von gschafft (06.12.2011 um 20:53 Uhr)
Hallo gschaft,

der neue 18 V Akku mit 1,5 Ah kann auch mit dem alten Ladegerät geladen werden. Da das alte aber ein 3 Stunden Ladegerät ist, dauert die Ladezeit dementsprechend länger, wie wenn Du ein neues 1-Stunden-Ladegerät verwenden würdest.

Markus_H

 

Hallo Markus,

vielen Dank für deine Antwort. Ich freue mich, dass ich mir nun mit ruhigen Gewissen die Stichsäge und auch andere Geräte mit 18V Li_Akku kaufen kann.

Wegen der Ladezeit kann ich irgendwann mal ein neuen Akku mit neuen Ladegerät zulegen...

Beste Grüße
Frank

 

Hallo,
Bin jetzt leider noch nicht ganz sicher.

Verstehe ich das jetzt richtig, daß die neuen Li-Akkus (1,5 Ah) und die alten Li-Akkus (1,3 Ah) beliebig untereinander getauscht werden können?

Ich kann also für meine Akkuschrauber von 2007 auch die neuen Li-Akkus mit 1,5 Ah kaufen und das macht dem Schrauber und Ladegerät nichts aus?

Danke für eure Antwort(en).

 

Hallo Chrispy...

prinzipiell ja... aber in einem Fall mit meinem PSR hatte bzw. habe ich Probleme.

Anbei mal den Beitrag dazu...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht