Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Adventskalender 2013 - heute öffnen wir schon Tür 20

20.12.2013, 00:18
4 mal werden wir noch wach,
heissa dann ist's Weihnachtstag

An dieser Stelle schicke ich unserem eigentlichen Türchen-Öffner Ekaat ganz liebe Genesungswünsche.
Natürlich bin ich seiner Bitte, mich um das Türchen zu kümmern nachgekommen.



Ich war vorgestern zur Weihnachtsfeier meiner Nichte,
wo die Kleinen folgendes Gedicht zum Besten gaben.
So witzig es auch anmutet, so sehr sollte es uns doch zu denken geben,
uns wieder auf wichtige Dinge zu besinnen.

In diesem Sinn eine schöne restliche Vorweihnachtszeit.



Der kleine Nimmersatt

Ich wünsche mir ein Schaukelpferd,
’ne Festung und Soldaten
und eine Rüstung und ein Schwert,
Wie sie die Ritter hatten.

Drei Märchenbücher wünsch’ ich mir
Und Farbe auch zum Malen
und Bilderbogen und Papier
Und Gold- und Silberschalen.

Ein Domino, ein Lottospiel,
Ein Kasperletheater,
Auch einen neuen Pinselstiel
Vergiss nicht, lieber Vater!

Ein Zelt und sechs Kanonen dann
Und einen neuen Wagen
Und ein Geschirr mit Schellen dran,
Beim Pferdespiel zu tragen.

Ein Perspektiv, ein Zootrop,
’ne magische Laterne,
Ein Brennglas, ein Kaleidoskop -
Dies alles hätt’ ich gerne.

Mir fehlt - ihr wisst es sicherlich -
Gar sehr ein neuer Schlitten,
Und auch um Schlittschuh’ möchte ich
Noch ganz besonders bitten.

Um weisse Tiere auch von Holz
Und farbige von Pappe,
Um einen Helm mit Federn stolz
Und eine Flechtemappe.

Auch einen grossen Tannenbaum,
Dran hundert Lichter glänzen,
Mit Marzipan und Zuckerschaum
Und Schokoladenkränzen.

Doch dünkt dies alles euch zu viel,
Und wollt ihr daraus wählen,
So könnte wohl der Pinselstiel
Und auch die Mappe fehlen.

Als Hänschen so gesprochen hat,
Sieht man die Eltern lachen:
"Was willst du, kleiner Nimmersatt,
Mit all den vielen Sachen?

Wer so viel wünscht" - der Vater spricht’s -
"Bekommt auch nicht ein Achtel -
Der kriegt ein ganz klein wenig Nichts
In einer Dreierschachtel."

- Heinrich Seidel-

Bewerten: Bewertung 6 Bewertungen
17 Antworten
Hallo Ekaat...

ich wünsche dir ganz besonders herzliche Genesungswünsche und freue mich sehr, dass Anke dein Türchen in deinem Namen eröffnet hat.

Dein Türchen gefällt mir sehr gut...

 

Funny08  
Alles nur erdenklich gute an dich Ekki - auf dass es dir hoffentlich wieder besser geht.

 

Ekaat, alles gute
Ein wunderschönes tuerchen und man sollte wwirklich über Sinn nachdenken und die Geschichte manchen Kind lesen lassen

Danke

 

Woody  
Auch wieder ein sehr schönes Türchen. Genau genommen finde ich die Wünsche des Kleinen gar nicht mal so schlimm, wenn man die der heutigen Kinder betrachtet. Aber das Thema hatten wir schon.

Und natürlich erkenne ich die Moral von der Geschichte, wer viel haben will kriegt noch weniger.

Auch von mir gute Besserung und erhol dich ganz schnell lieber Ecki, du weißt ja, wir haben noch einiges vor *zwinker*

 

Janinez  
Auch von mir die allerbesten Genesungswünsche
Dies ist ja auch wieder ein Türchen welches zum Nachdenken anregt und das ist gut so

 

Schönes Türchen! Das hab ich schon lange nimmer gehört oder gelesen das Gedicht! Sich mit Wünschen zurück zu halten, ist ja nicht mehr in Mode!

Gute Besserung Ekaat!

 

ich finde das Türchen schön und nachdenklich. Gute Arbeit.

@ Ekaat - ich wünsch Dir nicht nur alles Gute, ich wünsch Dir das Allerbeste zur Genesung.

 

Zuerst einmal schließe ich mich auch den Genesungswünschen an und wünsche dir gute Besserung.
Dein Türchen erinnert mich an die Wunschliste unseres Jüngsten im Grundschulalter; ich hätte zur Abarbeitung dieser "Einkaufsliste" einen Spielwarenladen und ein Computergeschäft leerkaufen müssen. War doch schön, als es noch Wunschzettel und den Weihnachtsmann gab.
Ich danke dir für diese Erinnerung

 

Ich finde auch zu einem ordentlichen Wunschzettel gehört eine gesunde Portion Selbstvertrauen.

Und wenn wir schon bei gesund sind, wünsche ich Ekaat eine baldige Genesung.

 

Beste Genesung ! Aber trotzdem tolles Türchen !

 

Schön gemacht von Dir, liebe Sandburg - war nicht anders zu erwarten.

Ganz liebe Genesungswünsche an Dich lieber Ekaat . unsere Gedanken sind bei Dir

 

Irgendwie ist das jetzt d**f...

Danke ich erstmal Anke für die Schöne Türe...

oder

wünsche ich dem lieben Ekaat die besten Genesungswünsche?

Immer diese Entscheidungen...

 

Schönes Gedicht, aber umso älter man wird, werden auch die Wünsche kleiner.
Da ist man froh wenn es einem gut geht.
Von mir auch gute Besserung und trotz allem ein schönes Weihnachtsfest Ekaat

 

pittyom  
Schönes Türchen... erinnert mich an meinen Großvater, was meine Mutter immer erzählt hat: er hatte zum Nikolaus seine REITSTIEFEL (die damals ja noch höher gingen als die modernen ) vor die Tür gestellt, um möglichst viel zu bekommen und bekam nur ne Rute
Dir Ekaat alles erdenklich Gute und eine schnelle Genesung... auf dass es dir schnell besser gehe!!!

 

Ich wünsche Ekaat fast nichts - nämlich nur Gesundheit. Es ist zwar wenig, aber eben auch das Wichtigste...




Und unserer lieben Sandburg für ihren lieben (bisher schon mehrfachen) Einsatz...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht