Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Abgehangene Decke, indirekte Beleuchtung, Material

27.11.2014, 22:26
Guten Abend,

ich möchte im Bad einen Teil der Decke (100x200cm) so abhängen, dass eine indirekte Beleuchtung eingebaut werden kann. In die Fläche dieser abgehangenen Decke soll mittels LED oder Lichtleiter ein Sternenhimmel eingebaut werden.

Ursprünglich hatte ich überlegt, dies mit Trockenbauprofilen und einer daran befestigten Sperrholzplatte realisieren zu können. Im Baumarkt wurde mir von Sperrholz wegen der Raumfeuchtigkeit abgeraten und Gipskarton empfohlen. Das ist m.E. für einen Sternenhimmel weniger geeignet, da die LED´s viel weniger Halt haben. Welche Möglichkeit gibt es denn noch? Wären Do-it Platten eine Lösung?

Gruß Lothar
 
Deckenleuchten, LED-Sternenhimmel Deckenleuchten, LED-Sternenhimmel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
1 Antworten
Funny08  
Schau dir mal Glasfaser Sternenhimmel an, die kommen da richtig gut, aber es gibt auch fertige LED-Trockenbau Profile für freie bzw schwebende Unterkonstruktionen. Sie sind dann quasi schon die Umrandung mit Kantenschutz und müssen nur noch verschraubt und verspachtelt werden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht