Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

66.000 Mitglieder -

19.10.2013, 20:35
aber warum sind so wenige aktiv.
Über 90% sind Karteileichen.
Warum meldet man sich dann überhaupt hier an, wenn man nicht mal eine richtige Frage oder so hat?
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
68 Antworten
ich denke mal, viele haben sich wegen der Produkttestst oder Gewinnspiele angemeldet, dann festgestellt: Dat iss nix für mich, da muss ich nämlich was tun.
Dann vielleicht die eine oder andere verirrte Seele, die angemeldet wurde, um Punkte zu verteilen bzw die Wettbewerbsteilnehmer mal zu unterstützen)
... meine Theorie

 

Ich denke mal da sind viele "Phantome" dabei.Bestimmt Mitgleider die sich 2 oder auch noch mehr Accounts zulegen um bei den Produkttest höhere Chancen zu haben um diese zu testen.
Das finde ich aber den "ehrlichen" Mitgliedern natürlich ungerecht die sich nur auf ihren Account beschränken.

 

ich hab mal nachgeschaut. von Seite 535 bis 4400 haben alle die gleiche Punktezahl.

 

na das bestätigt schon ein wenig meinen Verdacht.

 

die, die ich meine haben alle 0 Punkte. das sind fast 58.000
die haben gar nichts gemacht, nicht mal gevotet oder Punkte verteilt. sonst hätten sie ein paar Punkte.
von 0 bis 100 Punkte sind es nochmal ca. 2700 Mitglieder.
Also ca. 61.000 Mitglieder die Karteileichen sind.

 

Zitat von Geronimo
die, die ich meine haben alle 0 Punkte. das sind fast 58.000
die haben gar nichts gemacht, nicht mal gevotet oder Punkte verteilt. sonst hätten sie ein paar Punkte.
von 0 bis 100 Punkte sind es nochmal ca. 2700 Mitglieder.
Also ca. 61.000 Mitglieder die Karteileichen sind.
Das würde ja heißen das nur ca. 5000 Aktiv sind, wenn die Zahlen stimmen. Habe nicht nach gezählt

 

ich hab mir gestern die Mühe gemacht und hinten angefangen bei 4397 und dann die Seiten runter bis ich dort war, wo der erste Punkte hatte. bei seite 532
Das waren übrigens 3 pkt.

 

Och Geronimo, ich hab mich darüber auch mal geärgert. Aber es bringt nichts.

Die Recruitingmassnahmen zielen einfach aus Masse. In meinem anderen Leben interessiert mich nicht, wieviele Kunden jemand kennt, sondern nur, wieviel Umsatz er macht.
Also entweder stimmt hier der Umsatz trotz fauler Kunden oder es gibt hier andere Ziele, die ich nicht verstehe.
Egal.
:-)

 

Das ist eine beachtliche statistische Fleißarbeit.

Von den 5000 mit Punkten sind allerdings auch bei weitem keine 10 % wirklich aktiv. Die Frage ist nur was die Rückschlüsse für die Zukunft daraus sind.

 

Munze1  
Gefühlt aktiv sind weniger als 100, mitlesend wahrscheinlich ein paar hundert, dass wars dann.

 

Vielleicht sind ja alle mitlesend (und wir haben einen großen Bildungsauftrag)
vllt liest auch die NSA mit (nicht das wir Baupläne fur den Bombenbau weitergeben)
ich denke 1-2-do soll die größte Heimwerker-community werden. nur noch die Frage, von Deutschland, von Europa oder gar der Welt

 

@ werkenstattreden - ist auch die frage bei denen mit punkten, wann haben die das letztemal was getan (gelesen, gepostet usw.)

 

Zitat von Geronimo
Vielleicht sind ja alle mitlesend (und wir haben einen großen Bildungsauftrag)
vllt liest auch die NSA mit (nicht das wir Baupläne fur den Bombenbau weitergeben)
ich denke 1-2-do soll die größte Heimwerker-community werden. nur noch die Frage, von Deutschland, von Europa oder gar der Welt
von Stuttgart

 

ich weis es ja nicht, ob es noch viele andere Heimwerker-community´s in Deutschland gibt. Ich hab fast ausschlie0lich Boschmaschinen, darum bin ich hier.

 

Und wenns nur die größte von Buxtehude ist. Ist doch egal. Wenn es Menschen gibt für die diese Quantität hoch sein muss dann ist das deren Problem.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht