Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

50 mm Loch bohren

26.08.2011, 10:44
Für mein nächstes Projekt muss ich ein 50mm Loch in ein 100x100 mm Kantholz bohren.
einen Forstnerbohrer mit dem Durchmesser hab ich,aber das Loch soll Stirseitig durch das Kantholz gehen,also 300mm Tief.
Der Forstnerbohrer ist nicht lang genug.Habt ihr eine Idee?
 
Forstnerbohrer Forstnerbohrer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
37 Antworten
Also im Prinzip suchst Du einen Schlangenbohrer.

Aber halt die 50mm sind schon ganz schön heftig.

Der Forstnerbohrer wird bei großer Tiefe sehr leicht davon wandern.

 

Ich weiß jetzt nicht wie stabil (oder wacklig) das wird, aber wäre evtl. eine Überlegung wert.
Wenn du den Forstnerbohrer in ein Schnellspannbohrfutter mit Bitaufnahme spannst und dann mit den normalen Bithaltern verlängerst sollte die Tiefe erreicht werden können.
Also zuerst Forstnerbohrer, dann Bohrfutter, dann Verlängerung(en).
Wenn du das ganze senknrecht machst sollte sich die Abweichung eigentlich in Grenzen halten - vor allem, weil du ja die Verlängerungen nach und nach aufstecken kannst.

 

Hab auch schon drann gedacht von beiden Seiten zu Bohren,evtl.danach innen den übergang glätten,aber 150 mm sind auch sehr viel für einen Forstnerbohrer.

 

Zitat von Gismo368
Ich weiß jetzt nicht wie stabil (oder wacklig) das wird, aber wäre evtl. eine Überlegung wert.
Wenn du den Forstnerbohrer in ein Schnellspannbohrfutter mit Bitaufnahme spannst und dann mit den normalen Bithaltern verlängerst sollte die Tiefe erreicht werden können.
Also zuerst Forstnerbohrer, dann Bohrfutter, dann Verlängerung(en).
Wenn du das ganze senknrecht machst sollte sich die Abweichung eigentlich in Grenzen halten - vor allem, weil du ja die Verlängerungen nach und nach aufstecken kannst.
Naja die seitlich stabilisierende Funktion eines Forstnerbohrers ist doch schon sehr beschränkt.

Ähm mal ganz abgesehen, weche Kräfte Ihr einen sechskant Bit Aufnahme zumuten
wollt. 1/4" Sechskant versus 50mm Forstnerbohrer im Stirnholz quer zur Faser.

Am wackeligen Ende von mehreren Verlägerungen.

Ich habe meine Zweifel das die Bohrung den richtigen Zielpunkt findet.



Aber jeder stellt sein Brennholz auf andere Weise her.

 

Kannst du nicht einfach eine Verlängerung anschweißen?? Hat n Bekannter von mir mir normalen Bohreren gemacht, als er 50cm tief Bohren musste

 

Hmm, so tief und das halbwegs genau wird sehr schwierig. Ich würde wahrscheinlich das Werkstück zersägen, die Löcher dann einzeln bohren und das ganze dann wieder verleimen. Stirnseitig verleimen ist dann natürlich ein neues Problem aber vielleicht gehts ja mit einem Epoxidkleber.

 

Werd das ganze wohl teilen und einzeln sägen müssen.Da es 5 Hölzer sind die je 30cm
Gebohrt werden sollen.

 

Bitte achte auf Deine Gesundheit. Was soll das denn werden, wenn´s fertig ist?

 

Ein Magazinständer für Kaffeekapseln,die im Handel erhältlichen gefallen mir nicht oder sind zu Teuer,oft auch beides.

 

suche mal bei google nach "Forstnerbohrer Verlängerung"

die gibt in unterschiedlichen Längen und vielleicht ist ja das passende für dich dabei

 

Zitat von HOPPEL321
Ein Magazinständer für Kaffeekapseln,die im Handel erhältlichen gefallen mir nicht oder sind zu Teuer,oft auch beides.
Was hälst Du von einem PVC Rohr z.B. 50mm welches mit Dekor Folie bekebt wird?

 

Schön Idee, hab ich auch schon für lange Winterabende in der Werkstatt im Hinterkopf.

Warum muss es ein rundes Loch sein? Ich würde/werde völlig stressfrei 4 Brettchen längs auf Gehrung verleimen. Sieht doch kein Mensch, wie das innen aufgebaut ist. Oder aber zwei Brettchen auf den Frästisch mit einem Schalenfräser/ Hohlkehlfräser mittig aushöhlen. Damit könnte man zumindest die Rundung annähern. Dann beide Brettchen aufeinander leimen.

Wenn bohren, dann nur auf der Tischbohrmaschine wobei das Werkstück sicher gespannt sein muss. Alles andere wäre mir zu gefährlich und zu ungenau.

 

Zitat von Bastelfuchs
Was hälst Du von einem PVC Rohr z.B. 50mm welches mit Dekor Folie bekebt wird?
Jau, Prilblumen draufkleben!

 

Zitat von Hobbyholzwerker
Jau, Prilblumen draufkleben!
Warum nicht, wenn Du doch darauf stehst.

 

Von diesen DC-Fix geschichten hab ich noch nie viel Gehalten.Aber das PVC-Rohr bringt mich auf eine ganz andere Variante.Schutzrohr vom Elektriker mit einer Holzverkleidung zb.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht