Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

2x Defekt Schlagbohrmaschine Bosch PSB 850-2 RE

24.05.2016, 20:49
Moin aus Ostfriesland!

Folgendes Problem:

Habe vor einiger Zeit die PSB 850-2 RE gekauft.
Wurde selten benutzt (habe noch eine 500er), aber dann musste sie ran:
Steckdosenbohrungen mit Lochkreisbohrer in Fliese u. Kalksandstein.
Nach einigen Bohrungen knackte sie immer lauter und schließlich drehte sich nur noch der Motor, aber nicht das Bohrfutter.
Klar, war gerade aus der Garantie, Bosch bot mir ein neues Ersatz- Gerät an für 90 Euro.
Habe ich gemacht, dachte wäre nur ein Materialfehler.

Am Wochenende dann mal wieder Steckdosenbohrungen mit Lochkreisbohrer in Fliese u. Kalksandstein. Bei der 2. Steckdose verhakt sie sich. Es macht laut "Knack" und schon wieder der gleiche Fehler wie oben.

Das kann doch nicht sein, oder?
Mit der alten 700 Bosch von meinem Vater haben wir dutzende Dosen gebohrt, ohne Probleme.
Sicher, ich habe sie hart ran genommen 2. Gang u. Vollgas.
1. Gang wäre besser gewesen, aber muss sie das nicht trotzdem aushalten?

Diesmal noch Garantie Gott sei Dank. Werde sie reparieren lassen.
Aber werde mir wohl eine Bosch Blau zulegen für solche Einsätze.
Habt ihr auch Probleme mit der Bohrmaschine?
 
Defekt, PSB 850-2 RE Defekt, PSB 850-2 RE
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Nutzt Du nen Dia- oder HM-Senker?

Meine ca. 30 Jahre alte Bohrmaschine (nicht Bosch) frisst sich mit Dia und hoher Drehzahl (und Staubabsaugung) durch Ziegel wie nix und durch KS ziemlich gut (mit wenig Druck)

 

Hallo frank6476,
die Frage von arathorn76 interessiert uns auch.
Ansonsten ist es beim Arbeiten im 2. Gang unter der Last so ähnlich, als würde man an einem steilen Berg versuchen im 3. Gang anzufahren. Es geht schon irgendwie, aber das Material verschleißt natürlich extrem schnell.
Klar ist auch, eine Ferndiagnose ist immer schwierig.
Warte die Informationen vom Servicezentrum ab und halte uns auf dem Laufenden.

Viele Grüße
Bosch-Experten-Team

 

Also ich habe Standard Bohrkronen mit Diamant- Aufsatz verwendet für Steckdosen Durchmesser.
Mal sehen was der Service sagt.

 

Geändert von frank6476 (26.05.2016 um 18:14 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht