Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

25% Rabatt auf alles was kein Stecker hat bei Praktiker

23.08.2012, 15:28
Hallo zusammen,

bekam heute Post von Praktiker.

Am Freitag, 24.08. und Samstag, 25.08.12, gibt es wieder
25 Prozent Rabatt auf alles was keinen Stecker hat - außer Pflanzen und Artikel der Marke Budget

Schaut so aus, als wäre es wieder ein Exclusiv-Vorteil für Karteninhaber von Praktiker
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
36 Antworten
Dieser Sonntag scheint verkaufsoffen zu sein..

sind wohl verzweifelt :/

 

Zitat von Hesse79
Dieser Sonntag scheint verkaufsoffen zu sein..

sind wohl verzweifelt :/
Was ich vermisse sind mal wieder 25% mit Stecker... war schon ewig nicht mehr...

 

haben doch mal ne zeit lang 25% auf alles ausser Tiernahrung gemacht... gibt es das nicht mehr?

Ich gehe nicht so gerne hin, erinnert mir immer an Baumarkt Hammer

Ich habe da in den letzten 10 Jahren nur ein Spiegel gekauft, da angebot und Laminat für 25€ ... das wars dann auch

 

Also hin und wieder gehen meine Frau und ich zum Praktiker... ist gleich um die Ecke bei uns... kaufen aber nur Kleinigkeiten.

Jedesmal wenn uns ein Mitarbeiter begegnet schaut er, dass er schnell um die Ecke kommt... da bekommt man schon mal das Gefühl, dass man ein Außerirdischer ist.

Aber die Mitarbeiter können ja auch nix dafür... sie werden kaum geschult und müssen sich deshalb auch oft den Frust der Kunden anhören...

Wenn es gute Angebote gibt und ich weiß was ich möchte ohne eine Beratung zu brauchen, gehe ich dort auch noch teurere Ware kaufen.

 

Baumarkt Hammer eben..

Das Discounter prinzib geht beim Praktiker nicht auf, deswegen hamse ja auch Geld probleme ....

Naja was solls, bin nicht gerne da, ist hier nur eine riesige Lagerhalle mit 2 Rolltreppen :/

edit: also beim Bauhaus und Hornbacher, wobei ich überwiegend Hornbacher, sind schon einiges billiger, dauerhaft

PST 1000 kostet beim Hornbacher, wie ich zuletzt geschaut habe 10€ weniger als beim Bauhaus... Praktiker ist der teuere .. in dem Trio eck bei uns...

edit nochmal:
ich wollte grade mal den Preis aktualisieren.. also die PST 900 PEL
Praktiker 99.99€
Hornbacher 87.00€
Amazon 96,85€

Lohnt sich also mal schnell die Preise zu verkleichen

 

Geändert von Hesse79 (23.08.2012 um 16:30 Uhr)
Ich denke so ein "Trio-Eck" ist als Wettbewerb für den Kunden sehr vorteilhaft.

Ausser Praktiker sind die nächsten Baumärkte bei uns etwa 5 km und weiter weg. Ist zwar nicht so weit, aber man(n) ist ja bequem und am Wochenende in so einen Baumarkt ist schon manchmal arg nervig

 

Wohl war.. habe eben mal den spass gemacht.. die PELs zu vergleichen... aus mir irgendeinem unerfindlichen grund hat Bauhaus kein Online shop.. hmm, wenn das nicht nachhinten los geht....

Also Hornbach ist hier echt TOP, freundlich, passt... Die 25% vom Praktiker locken mich nicht, noch nie.. da schau ich lieber beim Hornbacher

Bauhaus ist immer voll, wieso auch immer

 

Ja, Bauhaus ist der Hammer... gerade mit der Tiefstpreisgarantie, auch bei Angeboten des Wettbewerbs, ist der Baumarkt unschlagbar... schade das wir keinen in der Nähe haben

 

Ich gestehe, ich habe diese tiefpreisgarantie nie benutzt!

Hornbacher hat das auch, habe ich kürzlich erfahren, weil ich es ziehmlich unverschämt finde für den Zuschnitt 1€ zu verlangen... da hamse mir die Tiefpreis Garantie angeboten.

Hab dann einfach gesagt, ich Kauf woanderster, da war zuschnitt Kostenlos.. das Holz hat das gleiche gekostet... Darüber ärgern die sich dann mehr als wenn man da rum diskutieren muss...

Ich persönlich finde das Blödsinnig da noch wie auf einem Basar um die Preise zu feilschen..
Mache ich auch nicht beim Auto kauf, wenn es soviel kostet dann Zahl ichs, wenn der Preis nicht passt schau ich wo anderster ... Hab damals dem Autohändler gesagt, das, das, das will ich, also mit Winterreifen etc.. er meinte er könne das nicht machen, kurz beim anderren Händler angerufen, im Ladengeschäft, hab gefragt.. das, das etc. will ich
Am ende hat mein Auto sogar 2500€ weniger gekostet, alles was ich wollte war dabei.. Pech gehabt... Ich bin da vielleicht etwas treister

Wenn der Praktiker aufgeben sollte würde ich mir en Toom Baumarkt wünschen, die ham echt gutes Bosch Sortiment und verstecken sich auch nicht vor dem Kunden.

Ich habe mal geschaut, also Werbung oder so, hab ich jetzt bei mir nichts gesehen... die 25% sind wirklich nur den Karten Kunden vorbehalten...

Mal abwarten auf die Stecker aktion !

 

Zitat von gschafft
Jedesmal wenn uns ein Mitarbeiter begegnet schaut er, dass er schnell um die Ecke kommt... .
Da sei mal lieber froh, der letzte Praktiker Verkäufer der mich unbedingt beraten wollte, hat mir seine "Qualitätsfarbe" aufgedrängt. In Zukunft Schau ich dass ich bei Annäherung eines Verkäufers um die nächste Ecke komme

 

Zitat von Gismo
Da sei mal lieber froh, der letzte Praktiker Verkäufer der mich unbedingt beraten wollte, hat mir seine "Qualitätsfarbe" aufgedrängt. In Zukunft Schau ich dass ich bei Annäherung eines Verkäufers um die nächste Ecke komme
*grns*... ja das habe ich in deinem Thread gelesen... hat dir eine Menge Arbeit im Nachhinein eingebracht

 

Zitat von Gismo
Da sei mal lieber froh, der letzte Praktiker Verkäufer der mich unbedingt beraten wollte, hat mir seine "Qualitätsfarbe" aufgedrängt. In Zukunft Schau ich dass ich bei Annäherung eines Verkäufers um die nächste Ecke komme
Seit wann gibt es bei Praktiker "Qualität". Evtl. nur bei Markensachen, aber nicht bei der Beratung.

 

Ich kann Eure "Verkäuferprofile" ehrlich gesagt nicht nachvollziehen und habe überwiegend (9 von 10) ganz andere Erfahrungen gemacht ...
... und das ist absolut unabhängig vom Produkt, Branche oder Kette.

Ich denke es ist ganz wichtig wie man selbst an den Verkäufer herantritt und diesen anspricht. Freundliche Ansprache, auch ein Danke-Schön helfen oftmals Wunder, bescheren dem Fachberater einen schönen Tag und mir einen Wiedererkennungseffekt wenn ich das nächste Mal das Geschäft besuche.

Und bitte; damit möchte ich NICHT SAGEN das Ihr unfreundlich o.w.a.i. gegenüber den Fachberatern auftretet, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass eine leichte Kommunikationsoptimierung vielleicht möglich wäre und Wunder bewirken könnte ...

... denn immer daran denken, Fachberater sind auch nur Menschen mit Hoch- & Tiefpunkten, Stressfaktoren usw. usw. ...

Ein geduldiges Warten bis zum Blickkontakt und eine freundliche Ansprache mit einem Lächeln führt meistens zu einem guten Beratungsgespräch und einem klassisschen Win/Win Ergebnis ...

Wenn ich einkaufen gehe (und das ist egal ob beim Aldi, Praktiker, Metro usw.) erinnere ich mich immer daran, dass ich zumeist während meiner Freizeit einkaufe (und es mir egal sein sollte wenn es mal 5 Minuten länger dauert) ...
... während das Geschäftspersonal dort aktuell im Arbeitsstress ist!

Probiert es einfach einmal aus, Ihr werdet Euch wundern ...

jm2c

 

dausien  
Zitat von Hesse79
Naja was solls, bin nicht gerne da, ist hier nur eine riesige Lagerhalle mit 2 Rolltreppen :/

edit: also beim Bauhaus und Hornbacher, wobei ich überwiegend Hornbacher, sind schon einiges billiger, dauerhaft
Das kling nach dem Baumarkt Dreieck in Darmstadt - von den dreien ist Hornbach auch mein Favorit, wobei das Bauhaus wohl das gröste Sortiment hat.
Beim Praktiker habe ich das letzte mal nur eine Packung Schrauben und Weingummi gekauft - habe sogar 25% bekommen - ist ja keine Tiernahrung - Das was ich eigenlich wollte hatten sie nicht.

 

Zitat von Linus1962
Ich kann Eure "Verkäuferprofile" ehrlich gesagt nicht nachvollziehen und habe überwiegend (9 von 10) ganz andere Erfahrungen gemacht ...
... und das ist absolut unabhängig vom Produkt, Branche oder Kette.

Ich denke es ist ganz wichtig wie man selbst an den Verkäufer herantritt und diesen anspricht. Freundliche Ansprache, auch ein Danke-Schön helfen oftmals Wunder, bescheren dem Fachberater einen schönen Tag und mir einen Wiedererkennungseffekt wenn ich das nächste Mal das Geschäft besuche.

Und bitte; damit möchte ich NICHT SAGEN das Ihr unfreundlich o.w.a.i. gegenüber den Fachberatern auftretet, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass eine leichte Kommunikationsoptimierung vielleicht möglich wäre und Wunder bewirken könnte ...

... denn immer daran denken, Fachberater sind auch nur Menschen mit Hoch- & Tiefpunkten, Stressfaktoren usw. usw. ...

Ein geduldiges Warten bis zum Blickkontakt und eine freundliche Ansprache mit einem Lächeln führt meistens zu einem guten Beratungsgespräch und einem klassisschen Win/Win Ergebnis ...

Wenn ich einkaufen gehe (und das ist egal ob beim Aldi, Praktiker, Metro usw.) erinnere ich mich immer daran, dass ich zumeist während meiner Freizeit einkaufe (und es mir egal sein sollte wenn es mal 5 Minuten länger dauert) ...
... während das Geschäftspersonal dort aktuell im Arbeitsstress ist!

Probiert es einfach einmal aus, Ihr werdet Euch wundern ...

jm2c

Da hat Linus vollkommen Recht. Ich bin froh, dass ich an solchen Rabattagen dort nicht arbeite ( sonst auch nicht ).

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht