Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

2 von 10

02.04.2015, 13:27
Zwei Beiträge der Top-10 zum Zeitpunkt dieses Beitrages sind Heimwerkerthemen. Der Rest sind Spiele, Selbstreferenzielles oder Foren-Gerede. Nach diesen Beitrag ist es wohl nur noch 1 Heimwerkerthema von 10...

Mal ganz neutral gefragt: Was will 1-2-do eigentlich sein?

Denn ich bin etwas ratlos, was meinen Verbleib hier betrifft.
Bewerten: Bewertung 5 Bewertungen
28 Antworten
Dann sei doch mal Vorbild, und mach ein neues Thema auf. Ich freu mich schon auf etwas Abwechslung. Jeder darf hier was einbringen, auch du

 

Geändert von fuffy1963 (02.04.2015 um 13:43 Uhr)
1-2-do kann man als ein virtuelles "Heimwerker Klubhaus" verstehen. Hier kann man sich über alle Themen austauschen, ob Fachthemen, Privates oder auch Spiele. Wir wollen da (fast) keine Grenzen setzen. Zusätzlich finden Produkttests als ein wichtiges Heimwerkerthema auf 1-2-do statt.

 

Kleiner Tipp du kannst ja links im Frame eingrenzen, sprich zum Beispiel nur Themen aufrufen, welche als Heimwerken markiert wurden.

Dass bei den Spielen mehr Beiträge kommen, ist auch klar, da nicht jeder was zu jedem Thema beitragen kann, mitspielen allerdings schon

 

Funny08  
Klickst du auf Forum, dann landest du auf der Portal Seite von 1-2-do (Übersicht über fast alle Themen die aktuell sind). Möchtest du dies auf Heimwerken reduzieren, einfach diesen Link nutzen: http://www.1-2-do.com/forum/heimwerken-3.html#start

 

15 Heimwerkerthemen sind seit dem 30.3. aktuell..WAS will man mehr ?
Einige zwar schon älter ..aber Aktuell!

 

Geändert von greypuma (02.04.2015 um 16:42 Uhr)
Zitat von greypuma
15 Heimwerkerthemen sind seit dem 30.4. aktuell..WAS will man mehr ?
Einige zwar schon älter ..aber Aktuell!
++++
welche'n Jahrgang Du damit meinst, ist Dein Geheimnis ?... der 30.4. kommt noch !
Doch Spaß beiseite.... richtig wäre wohl, die "Spielwiese" in eine extra Zeile zu verfrachten....!
wie die Frage-Zeile z.B... es sollten sich unsere "Großen Kinder" auch nur da Austoben...
denn in der Hauptzeile ( ges. Übersicht ) haben solche nutzlosen Dinge, auch wenn diese "just- gerade" eingestellt wurden.... auch meiner Meinung nach " NIX " verloren !
Habe nur zufällig die Fragezeile als Beispiel genommen.... Fragen können sehr wichtig sein, erhofft sich der Fragesteller doch nützliche Antworten !
Gruss.... und dem Neuling "DANKE" , da hast ein rechtes Wort gesprochen !

 

@MatthiasD:
Danke, so eine Aussage zur Positionierung hatte ich erhofft, wenn ich auch mit einem "Heimwerker Klubhaus" nicht so viel anfangen kann.

@GuentherFr, @Funny08:
Danke für den Tipp. Etwas unhandlich, da ja mehrere Unterkategorien interessant sind. Ein Abwählen z. B. des Community Talks für das Portal wäre komfortabler - vielleicht kann sowas ja auf die Feature-Wunschliste. Werde das als "Workaround" aber mal eine Weile ausprobieren.

@fuffy1963:
Ja mei. Mit solchen Antworten war zu rechnen.

 

Geändert von Baschdler (02.04.2015 um 16:36 Uhr) , Grund: sprachliches
Funny08  
@ Baschtler ich geb deinen Vorschlag für persönlich auswähl-/einstellbare Unterbereiche für das Portal gerne mal so weiter.

 

Zitat von Hazett
++++
welche'n Jahrgang Du damit meinst, ist Dein Geheimnis ?... der 30.4. kommt noch !
Doch Spaß beiseite.... richtig wäre wohl, die "Spielwiese" in eine extra Zeile zu verfrachten....!
wie die Frage-Zeile z.B... es sollten sich unsere "Großen Kinder" auch nur da Austoben...
denn in der Hauptzeile ( ges. Übersicht ) haben solche nutzlosen Dinge, auch wenn diese "just- gerade" eingestellt wurden.... auch meiner Meinung nach " NIX " verloren !
Habe nur zufällig die Fragezeile als Beispiel genommen.... Fragen können sehr wichtig sein, erhofft sich der Fragesteller doch nützliche Antworten !
Gruss.... und dem Neuling "DANKE" , da hast ein rechtes Wort gesprochen !
Upps ...bin meiner Zeit halt weit voraus (geändert) danke ..
Spielwiese ist gut ..aber an UNS liegt es nicht,das die auf der ERSTEN Seite ist !
DAS Thema wurde hier aber auch schon ÖFTER behandelt ,WARUM da kein Kompetenter einschreitet? Null Ahnung ..Ich zu meinem Teil lese auch lieber nur Themen ,die nix mit SPIELEN zu tun haben !

 

Zitat von Baschdler
Zwei Beiträge der Top-10 zum Zeitpunkt dieses Beitrages sind Heimwerkerthemen. Der Rest sind Spiele, Selbstreferenzielles oder Foren-Gerede. Nach diesen Beitrag ist es wohl nur noch 1 Heimwerkerthema von 10...

Mal ganz neutral gefragt: Was will 1-2-do eigentlich sein?

Denn ich bin etwas ratlos, was meinen Verbleib hier betrifft.
Ich kann diese Ratlosigkeit m. E. nachvollziehen. Aber ich darf aus der Erfahrung die ich in den letzten 14 Jahren (so lange bewege ich mich im Internet) gemacht habe, sagen das ist ein Phänomen, welches in ALLEN Foren vorkommt. Egal welches Thema ursprünglich die Leute auf eine Plattform gebracht hat, es gibt immer thematische Abweichungen. Vielleicht hilft es Dir ja, dass viele Themen bereits in Threads beackert wurden, die man jederzeit wieder aufwärmen kann. Und außerdem kannst Du ja jederzeit Themen, die Dir unter den Nägeln brennen auf´s Tableau bringen.

 

Ekaat  
@Baschdler: Ich habe dieses während meiner CoMod-Zeit auch thematisiert und bekam zur Antwort, daß das von Hoher Seite so gewollt ist, wegen der vielen Klicks...
Seitdem juckt es mich nicht mehr; ich spiele nicht, weil ich dan andauernd informiert werden, wenn jemand weiterspielt. Und die Auflistung der letztbenützten Threads kann man ja sehr leicht unterscheiden.
Übrigens: Es gibt hier immer noch sehr viele Fragen und Antworten sdachlicher heimwerkerspezifischer Art.
Uns wenn man mal Jux macht, oder albern wird, lockert es doch das Ganze nur auf! Man muß nicht immer Alles sooo bierernst oder weinklothilde sehen.

 

Da habt ihr grundsätzlich schon recht @chief und @Ekaat. Gegen ein Späßchen in Ehren ist nichts zu sagen. Allerdings ist dieses Forum im Netz schon ganz weit vorne, was OT und Abschweifung vom Kernthema angeht. Natürlich gehören auch "Randthemen" dazu - aber im Verhältnis 2:8 und eben nicht 8:2...

Der Begriff "Klubhaus" trifft es schon ganz gut. Und wenn das der Wunsch von oben ist (mal ehrlich, was bringen Bosch diese Klickzahlen - genau gar nichts, aber vielleicht stehen sie als KPI im Agenturvertrag), dann bringt diese Diskussion hier nichts. Sieht man ja auch daran, dass solche "Abschweifungen" von der Moderation durch angestoßene Threads wie "Zeitumstellung" gefördert werden.

Ich bin allerdings eher ein Freund der Fokussierung auf das Wesentliche. Mir ist es lästig, im Wald die Bäume suchen zu müssen. Aber da gibt es ja unterschiedliche Ansichten und jemand mit langer Zugehörigkeit hat da sicher auch eine andere Bindung.

 

Geändert von Baschdler (02.04.2015 um 19:09 Uhr)
Ach Baschdler - du bemängelst das Forum ob der wenigen wirklichen Hand-u.Heimwerkerthemen. Im Prinzip hast du recht. Aber gerade die Beiträge die etwas neben der Spur sind lockern das alles etwas auf. So bierernst sollte man das doch nicht sehen. Vor allen Dingen nicht, wenn man selbst ein Thema zur Diskussion stellt der auch nichts aber auch gar nichts mit Heimwerkertätigkeit zu tun hat .........

 

Ich sehe das ganz pragmatisch. Die Spiele interessieren mich manchmal, aber eher selten. Dann übergehe ich eben meist diese Zeilen. Es hängt doch vielmehr davon ab, wer eine Fragestelleung oder Information postet. Man muss dann eben vielleicht auch mal Seite 2 bemühen, weil die Spiele immer wieder nach oben rutschen. Aber die "Spieler" sind auch länger online und sehen auch neue Posts und reagieren.

Ich fände es sehr schade, wenn ich hier reinschauen würde und vor 4 Stunden wäre der letzte Post gewesen. Hier ist Traffic, manchmal kommt Antwort innerhalb von Minuten und das macht dieses Forum aus. Und dafür sind eben auch die Spiele verantwortlich. Seht es mal so: müsste jeder hier sitzen und warten bis mal ne Frage kommt, würde das keiner lange mitmachen. Dadurch, dass manche immer wieder in Spiele posten, sind diese anwesend und reagieren auf die Posts. Die Spiele sind sozusagen unsere Bereitschaft für Soforthilfe.

Sodann: Würden alle die Spiele oder Talks uninteressant finden, wären diese bald viele Seiten weiter hinten. Offenbar wollen die Forenbesucher aber die Spiele und Talks und das sollte man respektieren und nicht schlecht machen. Das ist eben diese Community und für viele gibt es hier Spaß, Unterhaltung und Freundschaften. Das schätze ich auch. Man nennt dies Community.

Frage-Antwort ist was anderes oder Heimwerker-Hilfe-Hotline auch. Wenn man gerne anderen Hilfe, Tipps, Wissen und Rat anbietet, darf man aber letztlich auch im Gegenzug Unterhaltung, Spaß und eine Punktebelohnung bekommen. Das alles gibt es bei z.B. Woodworker oder anderen Seiten nicht. Und der Ton in diesen Foren ist ja auch durchaus ein anderer.

Insofern finde ich es um so mehr ich darüber nachsinne, sogar richtig dass es so ist wie es ist.

 

Brutus  
Das hast du sehr schön gesagt Reinerle, trifft genau meine Meinung auf den Punkt.
Hier kann man eben alles haben, Spaß und Information, wer mag natürlich auch ein wenig Aufregung ;o)

Wäre dieses Forum nicht so wie es ist, ich wäre längst weg. Aber man kann sich sogar aussuchen ob man hier sein möchte, in einer Familie muss man nehmen, was man bekommt und kann nicht so einfach seinen Hut nehmen.

Das Forum befindet sich dennoch in einem ständigem Wandel, soll heißen, es wird versucht an allen Ecken und Enden es den Usern hier recht zu machen, natürlich muss da auch abgewogen werden, was ist gerade wichtig und was ist weniger wichtig. Ich bin jedoch sicher, es wir alles besser mit der Zeit ;O)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht