Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

18V Serie- Wird es eine Flex geben? Was ist neues geplant?

17.06.2015, 12:02
Hallo Freunde...
ich mag die 18V Grüne Serie.
Nun gab es das letzte mal einen Staubsauger. Nun frage ich mich...
Was ist neues geplant?
Wird es eine Flex geben?

Freu mich schon auf neue Geräte der Serie...

P.S.: Toll wären auch Geräte, wo man zwei 18V LI Akkus Grüne Serie als 36V nutzen kann.
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
44 Antworten
Janinez  
ich denke ich eher nicht, da ich derzeit mit Flex Geräten in der jeweils benötigten Größe ausgerüstet bin....................

 

Ich habe mal mit nein gestimmt, da ich mir nur als Akkuwerkzeug kaufe, was ich wirklich mit Akku brauche. Also Akkuschrauber oder Akku Bohrschlagschrauber ja. Aber ne Flex brauche ich nicht so variabel, als dass ich nicht ein Kabel einstecken könnte. Akkus haben eine begrenzte Laufzeit und auch die Technik entwickelt sich rasch weiter. Soll ich dann nach paar Jahren wegen besserer Akkus und besseren Geräten alle Akkuwerkzeuge wegwerfen?

Beim Rasenmäher als Beispiel freue ich mich jedes Mal, dass der jetzt akkubetrieben ist. Aber einen Winkelschleifer? Bei der Umdrehungszahl zieht der auch mächtig Leistung. Das wäre zwar sicher mal nett, aber was, wenn man mal länger damit arbeiten muss. Ständig Akkus wechseln und nachladen. Wäre auch nicht mein Ding ...

Und wer es denn brauchen sollte, - gibt es in der Kategorie blau von Bosch. 190 Euro im Netz. Mit 4 Ah Akku, Ladegerät und in der L-Boxx. Der Preis ist durchaus OK. Ein grünes Gerät müsste günstiger sein - so will es der Markt. Aber das würde wohl kaum gehen. Schau mal, was der Akku. Das Ladegerät und die Box alleine kosten. Dann ist der Winkelschleifer nur noch mit rund 100 Euro anzusetzen. Und da könnte auch Bosch grün nicht viel am Preis herunter gehen. Also warum Konkurrenz, wenn es die Alternative dazu bereits gibt. Klar, andere Akkuserie. Aber deshalb überlegen sich hier auch einige wegen des geringen Mehrpreises gleich blau statt grün zu kaufen. Aber das sind dann auch schon eher die ambitionierten Heimwerker.

 

Wenn es gefordert wird, kommt es auch! kommt nur drauf an, wie beharrlixh man ist, und wem man von Bosch ansxhreibt

 

Wenn ich mir den Kraftbedarf eines Rasenmähers anschaue,den es ja mit Akku gibt,ist der Unterschied zur Einhandflex mit 115 er Scheiben auch nicht mehr so gravierend.Für den einen oder anderen Anwendungsfall sicher hilfreich.

 

Habe auch mit Nein gestimmt, weil ich den Bedarf für mich nicht sehe.

 

Ich wär eher für ein Schlagschrauber in der grünen 18V Li Serie

 

Wäre auch für einen schlagschrauber 10.8 oder 18 Volt

 

Zitat von TroppY777
Ich wär eher für ein Schlagschrauber in der grünen 18V Li Serie
Zitat von Timo1981
Wäre auch für einen schlagschrauber 10.8 oder 18 Volt
...euer Wunsch wurde bereits erfüllt... :

Akku Bohrhammer

Akku Schlagbohrschrauber

 

Die beiden meinen wohl eher sowas:

http://www.bosch-professional.com/de...i-33409-ocs-p/

 

Das ist wieder den wenigen Angaben geschuldet...

Wofür man jedoch solch ein Gerät braucht, ausser um in der Wüste den Reifen zu wechseln... Die mit Luft betriebenen haben wesentlich mehr Leistung...

 

Ich könnte mir gut vorstellen auch eine Akku-Flex zu meinem Bestand an nützlichen Werkzeugen hinzuzufügen.
So oft nutze ich die Flex nicht und wenn, dann freue ich mich über einen flexiblen Einsatz meines Werkzeuges.

 

Zitat von Kneippianer
Das ist wieder den wenigen Angaben geschuldet...

Wofür man jedoch solch ein Gerät braucht, ausser um in der Wüste den Reifen zu wechseln... Die mit Luft betriebenen haben wesentlich mehr Leistung...
Ein SCHLAGSCHRAUBER ist nicht nur zum Reifenwechsel zu gebrauchen sondern kann/sollte bei allen "harten Schraubfällen" (Metall/Beton usw.) eingesetzt werden in denen ein "normaler Schrauber" dem Anwender sehr gerne und ruckartig das Handgelenk (schmerzhaft) dreht oder und im extremen Fall bricht.

 

Ui ne Akkuflex das wäre wirklich klasse! Ich flexe sehr viel und bin dabei immer mehr auf Akkutechnik umzusteigen. 18V wäre toll da ich schon die Akkus habe :-)

 

Linus, es ist mir durchaus bekannt, für was für Arbeiten ein Schlagdrehschrauber benötigt / gebraucht wird.
Mir erschließt sich nur nicht der Zweck der Akkuversion (für den Hobbyhandwerker Bosch grün)

 

Ich nutze die Flex nicht so oft mobil, als dass ich bereit wäre, für eine Akkuversion mehr Geld auszugeben. Meine 40€-Maschine von Metabo tut gut und wahrscheinlich noch lange ihren Dienst...

 

Umfrageergebnis anzeigen

Würder Ihr eine Akku Flex kaufen ? (43 Teilnehmer)

Ergebnisse

  • Ja !!! 37,21% (16 Stimmen)
  • Nein 44,19% (19 Stimmen)
  • Mal sehen.... 18,60% (8 Stimmen)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht