Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

18V Akku bei OBI

14.11.2013, 13:12
Geändert von mani1972 (14.11.2013 um 22:11 Uhr)
War gerade bei OBI (Wien bei SCS) und die verkaufen gerade 18V 1,5Ah Bosch-Akkus um 42€, musste mir gleich einen mitnehmen weil ich nur einen habe. Es gibt ja die Neuen 2Ah Akkus (leider um 60€) deshalb die Action nehme ich an.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Mhhh macht man das fest am Preis- / "Leistungsverhältnis, dann sind die 1,5Ah Akkus um 2€/Ah billiger als die 2,0 Ah Akkus.

 

Also ich würde lieber auf die 2Ah zurück greifen wenn auch ein Angebot vorhanden war. Macht sich spätestens bei längeren bzw. öfteren Arbeiten bemerkbar das der Akku wesentlich länger hält! Du wirst den Akku Öfters Laden müssen als den größeren und damit Verbund der Bekannte Memmory-Effekt tritt auch wesentlich schneller ein!

 

Da sieht man wieder wie unterschiedlich Anforderungen sein können.
Mir reichen 2 1,5AH Akkus vollkommen. Solang keine Stromfresser, wie Kreissägen oder Schleifer, im Dauereinsatz sind machen stärkere Akkus keinen Sinn.
Falls einer häufiger beim Schrauben an die Grenzen kommt ist er eh im falschen Lager unterwegs.

@Lionsreich, ich glaub du verwechselst da was. Memory Effekt ist was anderes.
Aber die möglichen Ladezyklen werden schneller abgearbeit. Was bei mir zig Jahre dauern wird.

 

Bitte was für Memory-Effekt, bei den Lithium-Ionen-Akku steht doch immer dabei das es keinen Memory-Effekt gibt. Das die 2Ah länger halten als die 1,5Ah ist mir schon klar aber für den Preis muss man sich einen mitnehmen für die kleineren Geräte halt. Für meine neue PKS 18 LI habe ich mir auch einen 2ten 2Ah-Akku mitgenommen weil eben diese Maschine grösser ist und den kleineren Akku eben schneller leer saugen würde.

 

Geändert von mani1972 (14.11.2013 um 15:12 Uhr)
Danke für den Tipp, aber leider fehlen mir die 18V-Geräte.

 

@GuentherFr, da könnte ich dir auch helfen, bei Bauhaus gesehen einen 10,8V und 18V Akku-Schrauber im Angebot, den zweit Akku Gratis. Ich glaub die PSR 10,8 war um 140€ und die PSR 18 war um 170€.

Das soll jetzt keine Schleichwerbung für die Baumärkte werden, wollte mir eigentlich ein neues Gerät zulegen was nicht so einfach ist, dabei sind mir halt ein paar Angebot aufgefallen.

 

Und wen`s nur Einem geholfen hat...
Gut gemacht

 

Ok, ich gebs auf.
Um was für einen Akku handelt es sich?
Und wo hätt ich das herauslesen können?

 

puwo67  
Zitat von Benderman
Ok, ich gebs auf.
Um was für einen Akku handelt es sich?
Und wo hätt ich das herauslesen können?
Zitat von mani1972
War gerade bei OBI (Wien bei SCS) und die verkaufen gerade 18V 1,5Ah Akkus um 42€, musste mir gleich einen mitnehmen weil ich nur einen habe. Es gibt ja die Neuen 2Ah Akkus (leider um 60€) deshalb die Action nehme ich an.
Im Eingangsposting?

 

Du verstehst mich nicht ,
Bosch,Makita,Dewalt,Millwaukee, Metabo usw,usw,usw,
Alles 18V 1,5Ah!

 

Bosch natürlich

 

42€ für einen BOSCH 1,5AH Li-Ion-Akku ist ein Schnäppchen. Da hättest du dir gleich noch einen gönnen können.

Die neuen 2AH-Akkus kosten ungefähr das gleiche, was sonst die 1,5AH-Akkus kosten. Deshalb nehme ich an, daß das eine Einführungsaktion ist. Und ganz gleich für welchen Akku du dich entscheidest, du profitierst in jedem Fall.

Und egal, was da manch einer für einen Kommentar abgibt:


  • Der Li-Ion-Akku hat keinen Memoryeffekt
  • Der Li-Ion-Akku ist stärker als der NiCd-Akku
  • Der Li-Ion-Akku darf auch ans Ladegerät, wenn er noch nicht ganz leer ist
  • Der Li-Ion-Akku hat eine minimale Selbstentladung (liegt im Promillebereich)

 

Zitat von Electrodummy
.......

Die neuen 2AH-Akkus kosten ungefähr das gleiche, was sonst die 1,5AH-Akkus kosten. Deshalb nehme ich an, daß das eine Einführungsaktion ist.
.......


Ich könnte mir sogar vorstellen, das dieser Preis in etwa bleibt.
Schliesslich werden ja lt. Bosch alle Geräte zukünftig mit den 2,0Ah ausgeliefert...ohne Preiserhöhung.

 

Ich habe zwei Akkuschrauber, einen grossen und einen kleinen. Beide mit Li, Zweigang und Wechselakku. Der kleinere hat Ixo-Format, aber eben einen austauschbaren Akku.
Ich habe nicht den blassesten Schimmer, wieviel Ah die haben und es interessiert mich auch nicht.
Mit einem zweiten Akku und Schnellladegerät bin ich noch nie an die Grenzen gestossen.

 

Zitat von mani1972
Bosch natürlich
Danke, das wollt ich doch nur wissen, hab ich nichts von im Bestand.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht