Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

14,4 V-Akku mit 18 V-Gerät?

25.04.2014, 17:21
Meines Wissens nach kann man die Akkus nicht vertauschen da eine Sperre eingebaut ist.
Da müsse man diese Entfernen aber das würde ich lassen wegen der Garantie usw.
Und es fehlen mehr als 3 Volt ich glaube nicht das es geht.

Warum den nicht ein Ersatzakku als Einzelteil kaufen? Das ist einfacher und man kann doch mit einem Ladegrät auch die 18 Volt akkus laden.
 
Akkutechnik Akkutechnik
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Hallo Rainerle,

die Akkus dürfen nicht in einem Gerät mit anderer Spannung betrieben werden.
Normalerweise sind sie auch mechanisch gegen versehentliches Einschieben gesichert.

Der Ersatzakku für die 14,4 Volt Li-Ionen-Geräte mit 1,5 Ah kostet UVP 56,14 € inkl. MwSt.

Der Zusatzakku 18 Volt mit 2,0 Ah kostet UVP 59,99 € inkl. MwSt.

Gruß Robert

 

Danke! Diese Infos genügen mir.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht