Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

1-2-do.com will dich kennenlernen!

12.12.2012, 15:00
Kathrin  
Liebe Community,

wie ihr schon bemerkt habt ist unsere Community in letzter Zeit gewachsen!
Das freut uns natürlich und jetzt sind wir auf unsere neuen Mitglieder gespannt.

An alle Neulinge unserer Community!
Stellt euch doch bitte in unserem "Willkommen" und Vorstellungsthread vor und erzählt ein wenig von euch!

Ein kleiner Anreiz gefällig?
Für jede Erstvorstellung regnet es 500 Punkte! Das ist zusammen mit einem komplett ausgefüllten Profil, der Fahrschein für die Teilnahme an unseren exklusiven Produkttests 2013!

Also… Ihr seid seit dem 01.10.2012 bei uns Mitglied und habt euch noch nicht vorgestellt?
Dann aber los!!!
Die Aktion läuft bis zum 31.12.2013.

Fragen zum Punktesystem? HIER

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße
Kathrin
 
1-2-do.com, FAQ, Frage und Antwort, Vorstellung, Willkommen, Willkommensgruß 1-2-do.com, FAQ, Frage und Antwort, Vorstellung, Willkommen, Willkommensgruß
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
34 Antworten
Funny08  
Na dann lasst mal hier die Hosen runter ich bin gespannt wer da so alles auf der anderen Seite des Monitors sitzt

 

Ähm ... woran erkenne ich bitte, ob mein Profil komplett ausgefüllt ist?

Da gibt es Pflichtfelder, die ich nicht ausfüllen kann, z.B. Website oder Blog (weil nicht existent), sowie Pflichtfelder, die m.E. niemanden etwas angehen, z.B. Geburtsdatum und vollständige Adresse.

So wird das halt nichts mit mit und 1-2-do.com

 

Ekaat  
Zitat von Michael_ZZ
Ähm ... woran erkenne ich bitte, ob mein Profil komplett ausgefüllt ist?

Da gibt es Pflichtfelder, die ich nicht ausfüllen kann, z.B. Website oder Blog (weil nicht existent), sowie Pflichtfelder, die m.E. niemanden etwas angehen, z.B. Geburtsdatum und vollständige Adresse.

So wird das halt nichts mit mit und 1-2-do.com
Hallo, Michael,
wer wieviel von Deinem Profil sehen kann, kannst Du selbst bestimmen: Alle - Nur Kontakte - Nur ich. Mein Geburtsdatum und meine genaue Adresse gehen niemanden etwas an. Meine E-Mail-Adresse ist für Kontakte sichtbar und meine Fertigkeiten etc. kann jeder sehen. So habe ich das gegliedert. Daß die Admin auf alle Daten Zugriff hat, ist klar, würden aber bei Weitergabe mit den Datenschutz kollidieren.

 

Funny08  
Herzlich Willkommen @ Michael, wie Ekki schon schrieb - du kannst klar bestimmen, was andere User sehen können.
Manche Daten sind allerdings zB für die Teilnahme an Gerätetests unerlässlich. Damit soll zB vermieden werden, dass Maschinen die nicht für Jugendliche geeignet sind ( zB Handkreissäge oder Säbelsägen usw.) an diese zum Testen versendet werden.
Die Angabe der Daten beruht auf Vertrauensbasis - es wird keiner Gezwungen dazu - die nötigen Punkte zur Testteilnahme erreicht man auch anders - also da kannst du nun hoffentlich beruhigter im Forum loslegen

 

Zitat von Michael_ZZ
Ähm ... woran erkenne ich bitte, ob mein Profil komplett ausgefüllt ist? ...
Hallo Michael_ZZ,
dein Profil sieht doch schon recht gut aus. Wenn Du trotz der Antwort von Ekaat und Funny08 noch Fragen hast, keine falsche Scheu, hier weiß immer einer wie es geht
Grüße, Thomas

 

Mal angenommen, Du möchtest an einem Produkttest teilnehmen und bewirbst Dich. Woher soll man wissen, wohin das Testgerät geschickt werden soll.

Ich habe hier im Forum einige Kontakte, die dürfen bestimmte Sachen in meinem Profil sehen. Da stehen auch Sachen drin, die niemandem was angehen, dann stelle ich es so ein, das nur ich das sehen kann.

Deine Daten dürften eigentlich sicher sein hier. Zumindest bei mir ist noch kein Schindluder damit getrieben worden. Ich bin seit 2009 hier dabei.

Übrigens, herzlich Willkommen.

 

Ui, das ging aber schnell ... Da hab ich eben im Vorstellungs-Thread einen Kurzroman verfasst, komm hierher zurück und schon hab ich Antworten über Antworten.

@ ThomasW:
Danke für die Information. Was fehlt denn noch?

@ TischlerMS:
Das mit dem Produkttest leuchtet mir dennoch nicht ein. Man kann die Adresse ggf. bei Bewerbungsannahme nachreichen. Was mein Alter anbelangt, zicke ich gerne etwas herum ...
Gott bewahre, ich möchte niemandem der fleißigen Admins hier irgendetwas unterstellen. Ich arbeite seit über 15 Jahren in der IT und bin u.a. selbst Admin.
Allerdings weiß ich auch, dass bereits ganz andere Firmen ihrer Daten von außen beraubt worden sind, Web-Server geknackt wurden und mehr oder weniger strafbarer "Schabernack" getrieben wurde.

@ Funny08:
Okay, das mit den Maschinen für Minderjährige könnte mir einleuchten, wäre dem Ganzen ein vernünftiges Altersverifikationsverfahren vorgeschaltet. Wie prüft ihr, ob ein Mitglied auch tatsächlich volljährig ist, wenn er als Geburtsjahr 1962 eingetragen hat, aber erst 14 Jahre alt ist?

 

Funny08  
Wie schon geschrieben, das beruht auf Vertrauensbasis - es ist sicherlich nicht das idealste System, aber weitere Fragen hierzu müssten dann schon die Admins beantworten, das entzieht sich meinem Tätigkeitsbereich als CoMod.

 

Naja ... stimmt schon. Wenn ich dann aber in den Datenschutzbestimmungen unter C-2 lesen muss, dass JEDER, dem ich eine Nachricht schicke, auch alle meine "Zusätzlichen Angaben" übermittelt bekommt (B-2: "Dazu gehören derzeit Dein Vor- und Nachnahme, Geschlecht, Geburtstag, Deine Telefonnummer, Deine Adresse unter Angabe der Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort und Land, die Adresse einer Webseite oder eines Blogs, Schwerpunkte, Fertigkeiten und Selbsteinschätzung sowie Fotos."), frage ich mich nun mal, ob ich tatsächlich Vertrauen vorschießen soll... ganz abgesehen davon, ob das in dieser Form überhaupt rechtlich zulässig ist.

 

Funny08  
...

Edit - geballter Kappes von mir... einfach Ignorieren Ich sollte lesen lernen *g

 

Funny08  
Naja da hast du - nach dem Text gegangen eigentlich vollkommen Recht - wieso das da so seltsam geschrieben steht - kein Peil - geb ich offen zu - Fakt ist, dass ich als Beispiel nur den Nick und den Text desjenigen sehe, der mir eine PM schickt. Ich glaub dieser Passus bedarf einer überarbeitung - oder ich/wir verstehen den Falsch - was ich eigentlich nicht denke...

 

Zitat von TischlerMS
Mal angenommen, Du möchtest an einem Produkttest teilnehmen und bewirbst Dich. Woher soll man wissen, wohin das Testgerät geschickt werden soll.
Das kann man ja dann kurz bevor man sich bewirbt, aufüllen. Vorsorglich ist das nicht notwendig.

 

Abschließend - sorry, aber ich hab mit dem Kram beruflich öfter zu tun - sei angemerkt, dass in den Datenschutzrichtlinien sehr wohl unterschieden wird zwischen "übermitteln" und "sehen". Wenn aber etwas übermittelt wird, kann man es auch sichtbar machen mit mehr oder weniger großem Aufwand.

Ich wusste nicht, dass man sich HIER vorstellen muss, um 500 Punkte zu erhalten. In Kathrins Eingangsnachticht wird schließlich auf den entsprechende Thread verwiesen. Aber egal, so wichtig sind mir diese Punkte auch nicht. (Ich sammel sowieso schon viel zu viel ;-) Doppel-Postings sind auch nicht das Gelbe vom Ei.

 

Geändert von Michael_ZZ (12.12.2012 um 17:41 Uhr)
Kathrin  
Zitat von Michael_ZZ
In Kathrins Eingangsnachticht wird schließlich auf den entsprechende Thread verwiesen.
Genau - bitte im Willkommen-und-Vorstellungsthread

P.S: Da diese Punktvergabe manuell vorgenommen wird, kann es zu leichten Verzögerungen kommen.

 

Funny08  
Ach ich bin heut bissel dusselig - Sorry -natürlich hast du Recht - glaub ich sollte mal ne Brille kaufen - klar soll man sich in dem anderen Threat vorstellen *kopfandieWandhau. Vergiss den Rat *g und entschuldigen musst du dich sicherlich nicht für deine Fragen - ich würde auch nicht wollen, dass meine Daten ungefiltert duchs Web rauschen ...da geht schon so genug rein

Ich glaub ich streich die Segel für heut bevor ich noch mehr Käse verzapfe

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht