NEXT
Flaschen - Sammelkiste mit Tasche
1/2 Flaschen - Sammelkiste mit Tasche
PREV
Möbel
von Kuttel1973
20.11.16 12:03
391 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Nach dem Umbau der Küchenecke war mir die Flaschensammlung mal wieder ein Dorn im Auge und da kam mir die Idee, eine Sammelkiste für die Flaschen zu bauen. Im heisigen Marktkauf habe ich mir eine große Tasche gekauft und davon habe ich mir die Maße genommen und damit war der Grundstein für die Flaschen - Sammelkiste gelegt.
 


Rollen, Umwelt, Leimholzplatte
4.0 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholzplatten    16 x 400 x 1200 
Rollen     
16  Schrauben    4,5 x 20 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Schlagbohrmaschine, Budget, BSB 10501
  • Dekupiersäge
  • Bleistift, Gliedermaßstab, Winkel
  • Wolfcraft Meisterdübler
  • Stichsäge
  • Schleifhülse
  • 10 mm Bohrer mit Tiefen - Stopp

1 Anbringen der Rollen

NEXT
Vorbereitung
1/2 Vorbereitung
PREV

Die Grundplatte der Kiste habe ich mir im Baumarkt vor Ort auf Maß zuschneiden lassen. Im Keller habe ich mir dann die Positionen der 4 Rollen angezeichnet und mit einem Akkuschrauber die einzelnen Schrauben angeschraubt.

2 Seitenteile hinzufügen

NEXT
Festlegen der Positionen der Bohrlöcher
2/5 Festlegen der Positionen der Bohrlöcher
PREV

Nachdem ich die Höhe der Seitenwände vor Ort in der Küche festgelegt habe, habe ich mir die 4 Seitenteile auf Maß zugeschnitten. Anschließendmi einem Wolfcraft Meisterdübler die Bohrlöcher gebohrt und anschließend alles zusammengebaut.

3 Tragegurt - Halterung anbringen

NEXT
Zuschneiden der beiden Teile
2/6 Zuschneiden der beiden Teile
PREV

Mit einer Stichsäge habe ich die grobe Form der beiden Hölzer für die Tragegurte zurecht gesägt. Das Schleifen übernahm meine Standbohrmaschine mit großer Schleifhülse. Anschließend habe ich aus einem Restholz die dazugehörigen Blenden gesägt. Mit je zwei Schraube habe ich anschließend die Tragegurt - Halter an die Kiste geschraubt und schon war die Kiste fertig.

4 Fertigstellung und Präsentation

NEXT
Fertig
2/3 Fertig
PREV

Nun konnte ich die Kiste mit in die Wohnung nehmen und am Einsatzort abstellen.
Nun kann man, wenn die Tasche dreiviertel voll ist, bequem die Tasche entnehmen und zum Sammelcontianer bringen und anschließend die Tasche wieder in die Kiste stellen, unters Regal schieben und schon sieht keiner mehr das Leergut.
Was sagt Ihr nun dazu?
Über Eure Kommentare und Bewertungen freut sich
Euer Holzwurm Steffen

25 Kommentare

zu „Flaschen - Sammelkiste“

uuii eine super Idee, schön beschriebenes Projekt
2016-11-20 12:11:27

Eine ordentliche und diskrete Unterbringung für die Flaschen - Tasche , gefällt mir.
Dazu eine gute Anleitung für uns, danke .
Fünf Daumen von mir dafür l
2016-11-20 13:19:55

Ein Tolles Projekt, und sieht Sauber aus.
2016-11-20 13:39:14

Da kommt Ordnung rein. Die Idee gefällt mir.
2016-11-20 13:47:52

praktische Lösung
2016-11-20 13:49:21

Gute Lösung
2016-11-20 16:15:42

Saubere Sache
Danke fürs zeigen
2016-11-20 18:37:33

Tolle Arbeit, gefällt mir
2016-11-20 18:52:30

praktisch
2016-11-20 21:54:01

Schönes Ordnungssystem
2016-11-20 22:43:06

Tolle Idee - eine Taschenkiste. Gefällt mir!
2016-11-21 07:13:02

Schicke Saubere Lösung! Gefällt mir gut
2016-11-21 08:29:32

Gute Idee, ist ne saubere Lösung.
2016-11-21 09:53:37

Saubere Lösung, praktisch das die Tasche nicht zusammenfallen kann
2016-11-21 11:40:10

Gute Idee, saubere Arbeit, nachvollziehbare Beschreibung.
Das ist vier Daumen wert.
2016-11-21 15:40:05

Klasse gemacht 5d
2016-11-21 17:07:19

einfache Lösung
2016-11-21 23:11:35

super Idee
so sind die leeren Flaschen gleich verstaut
2016-11-22 09:03:16

Und man braucht Sie nicht doppelt anfassen. So nimmt man die Tasche raus und schon ist man fertig. Das war der Grundgedanke für den Bau dieser Sammelkiste
2016-11-22 10:52:43

Gefällt mir 5 Daumen.
2016-11-22 18:18:26

Simpel aber cooooole Idee . Habe auch so eine Tasche für Pfandflaschen im Schrank . Männe schmeißt immer so die Flaschen rein das die Tasche um knickt und alle anderen Flaschen oben drauf liegen bis das alles beim öffnen des Schranks rauspurzeln . Deine Idee ist super , so kann die Tasche nicht zusammenfallen 5 D
2016-11-22 20:33:01

Praktisch und Optisch sehr gut . Flaschen immer schön versteckt. Prima gemacht.
2016-11-23 07:59:50

Prima Lösung für ein Schmuddeleck!
2016-11-24 06:53:26

gut gemacht
2016-11-24 14:43:13

gefällt mir
2016-11-30 15:26:37

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!