NEXT
rustikale Bank für die warmen Herbsttage Garten,Rustikale Bank
1/4
PREV
Möbel
von bundschuh
06.10.16 16:16
411 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Ich habe diese Bank vor vier Jahren für meine Frau gemacht .Das Holz stammt vom Haus Umbau.Meine Frau sitzt gerne unter dem Fliederbaum.Sie stellte dort immer einen Gartensessel hin .Wenn meine Tochter kam waren es schon zwei Sessel .Das ist im Herbst eine gute Stelle wo die Sonne hinkommt.Da es vor meiner Zeit hier im Forum gemacht wurde und ich es natürlich nicht dokumentiert habe,´versuche ich es so gut als möglich zu beschreiben.Ich hoffe ihr habt etwas Nachsicht ,da das Holz auch nicht mehr neu ausschaut.Aber die Bank ist noch wie am ersten Tag.Im Frühjahr wird sie das erste mal neu gestrichen
Ps .Wenn jemand den richtigen Namen für das Brett zur Fußabstützung benennen kann, bitte melden.Ich benenne es erstmal  Spreizholz.


Hier sind weitere Projekte von mir
http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/projekte/4188908/bundschuh/


Garten, Rustikale Bank
4.7 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kantholz  Fichte  25x9x9 cm 
2   Kantholz  Fichte  40x9x9 cm 
Brett  Fichte  120x4x16 cm 
Bretter   Fichte  120x13x4 cm 
Kanthölzer  Fichte  75x7x8 cm 
1   Brett  Fichte  88x4x4 cm 
Gewindestangen  Metall   M12x45 cm 
Muttern  Metall  M12 
4   Beilagscheiben  Metall   
Schrauben  Metall  M12x16 cm 
Muttern  Metall  M12 
10  TX Schrauben  Metall  10x 0.4 cm 
TX schrauben  Metall  7x 0,4 cm 
Gummi    40x9x0,5 cm 
  Holzschutz     

Benötigtes Werkzeug

  • Tischbohrmachine
  • Akku-Bohrschrauber
  • Tischkreissäge
  • Hobel
  • Hobel
  • Oberfräse
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Stichsäge
  • Exzenterschleifer
  • Winkelschleifer
  • 25 mm Forstnerbohrer
  • Hammer ,Pinsel, Bits,Ratschenschrauber,Gabelschlüssel
  • 13 mm Schlangenbohrer

1 Ausmessen

Ausmessen und fotografieren
1/1 Ausmessen und fotografieren

Als erstes habe ich die Bank vermessen und ein paar Fotos gemacht.Während des Ausmessens bin ich im Geiste die Arbeitsschritte ,die ich vor zwei Jahren gemacht habe noch einmal durchgegangen und habe sie notiert

2 Kantholz zuschneiden

NEXT
Kantholz für Sockel
1/2 Kantholz für Sockel
PREV

Zuerst habe ich 8 Stück gehobelte 9x9 Kanthölzer auf eine Länge von 25 cm zugeschnitten.Danach die zwei 9x9 cm Sockel auf 40 cm Länge abgeschnitten.Diese wurden dann schräg geschnitten dass sie zu den 25 cm Sockelfuß passt.

3 Spreizholz einpassen

NEXT
Spreizholz einpassen
1/2 Spreizholz einpassen
PREV

Kantholz einschneiden und Schräge schneiden

4 Trittleiste ("Vergeltsgott" einpassen

Spreitzbrett einfügen und verschrauben
1/1 Spreitzbrett einfügen und verschrauben

Jetzt habe ich durch die ausgeschnittenen Kanthölzer das Spreizholz durchgesteckt,auf beiden Seiten gleich viel herausstehen lassen und dann mit TX schrauben befestigt.

5 Löcher bohren für Gewindestange

Löcher für die Gewindestangen
1/1 Löcher für die Gewindestangen

In das schräg geschnittene Sockelholz mit dem 25 Forstnerbohrer 2 Löcher 2 cm tief gebohrt .Danach mit dem 13 mm Schlangenbohrer durchgebohrt.Das selbe habe ich bei dem oberen Kantholz auch gemacht.Die restlichen Kanthölzer nur durchbohrt.Jetzt die Gewindestangen durchgesteckt Beilage und Mutter drauf und das ganze zusammengeschraubt.

6 Sitzbretter anschrauben

NEXT
Leiste zum Anschrauben der Sitzbretter von unten
1/2 Leiste zum Anschrauben der Sitzbretter von unten
PREV

Danach wird eine Leiste bündig mit dem oberen Kantholz verschraubt.Danach werden die Sitzbretter angeschraubt.

7 Rückenlehne zuschneiden und verschrauben

NEXT
Lehne zuschneiden und verschrauben
1/2 Lehne zuschneiden und verschrauben
PREV

danach habe ich die Rückenlehne  mit 75  x7 x 5cm  so zugeschnitten,dass sie unten 7 cm und oben 5 cm breit ist.

danach mit dem 25 mm Forstnerbohrer 2 cm tief gebohrt.Mit einer M12 x16 cm Gewindeschraube an den Sockel  geschraubt.Mit der Stichsäge das letzte Brett etwas schräg eingeschnitten,damit die Rückenlehne gut hineinpasst.Jetzt noch auf Höhe des letzten Vierkants mit einer 10 cm TX schraube fixiert.

8 Rückenlehne Brett

NEXT
Brett an die Rückenlehne schrauben
1/2 Brett an die Rückenlehne schrauben
PREV

In das Brett habe ich mit einem Schriftfräser noch freihändig eine Rosette geschnitten.Das Brett der Rückenlehne wird mit 4 Stück 7x4 Tx schrauben befestigt

9 Sockel schützen

Gummimatte von einem Förderband
1/1 Gummimatte von einem Förderband

zum Schluss habe ich noch eine Gummimatte auf beide Sockelhölzer geschraubt.Mit Holzschutz gestrichen und fertig.Ich hoffe Ich habe es aus dem Gedächtnis Protokol so beschrieben ,dass ihr es nachbauen könnt

43 Kommentare

zu „rustikale Bank für die warmen Herbsttage“

Toll gemacht und mit der Gummimatte ist auch eine gute Idee
2016-10-06 17:38:34

Nun für eine Bank im Garten wird es jetzt langsam zu Kalt.
Eine tolle Umsetzung und sehr gut Beschrieben. 5D
2016-10-06 17:44:48

Danke Schnurzi u. Siggi.Deshalb ja die Überschrift für die "WARMEN HERBSTTAGE"
2016-10-06 17:52:50

Dort wo du die Gewindestange hast, wäre eine prima Stelle für Scheibendübel *zwinker*

4D ist mir das Wert.
2016-10-06 18:01:05

Eine tolle Bank - gefällt mir gut
2016-10-06 18:02:56

Hallo Toby.Ich glaube für solche Verbindungen eignet sich die Gewindestange am Besten.Sollte einmal ein Balken abfaulen. schraube ich die Gewindestange auf und wechsle das Holz
2016-10-06 18:04:32

Schöne Bank! Wenn es nur noch warm genug dafür wäre.......
2016-10-06 18:40:20

Wir hatten bis vorgestern noch 24 Grad.Da laufe ich sowieso rum als wäre es Sommer
Die Fotos habe ich heute gemacht.waren auch noch 22 Grad.Aber Du hast recht die Temperaturen gehen jetzt jeden Tag etwas runter.Passt auch für die Jahreszeit,oder?
2016-10-06 18:46:22

Gefällt mir auch gut. Da kann man auch in der kälteren Jahreshälfte gut drauf sitzen ... mit einem Gläschen Glühwein in der Hand. Von mir 4D
Die Rosette in der Rückenlehne. - War die schon im Brett oder hast Du die eigenhändig reingeschnitzt? In jedem Fall ein schönes Detail.
2016-10-06 18:49:24

Hallo kaos.Habe beim Bild eh dazugeschrieben,dass ich das freihändig mit einem Schriftfräser gemacht habe,Grins
2016-10-06 18:55:20

Schöne stabile und schwere Bank
2016-10-06 18:59:06

Das ist eine schöne stabile Bank und die Arbeitsanleitung ist Dir nachträglich noch gut gelungen. Für meinen Geschmack sind die Füße mit den dicken Kanthölzern etwas unproportional zur Sitzplatte - aber das ist halt Geschmacksache. 5 Sitzkissen für die Herbsttage
2016-10-06 19:06:19

Hallo Maggy.Wenn Du sie in Natura siehst ,passt das irgendwie zusammen.Auch habe ich das Holz in der Stärke so genommen wie es war.
2016-10-06 19:21:28

schöne Bank, Platz jetzt für zwei
2016-10-06 20:06:51

Da können sich manche eine Scheibe abschneiden, wie man ein Projekt nachträglich so dokumentiert, dass man es nachbauen kann!
2016-10-06 20:25:52

sollte eine Weile halten :)) schön geworden 5D
2016-10-06 20:30:27

schöne solide Bank
2016-10-06 22:21:45

Ja, da schau her, Gerhard baut auch stabile Bänke.

Jetzt müssen wir beide nur noch gemeinsam einen Tisch zimmern ...

Guckst Du: https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/40 05104

Bewertung ist eh klar.
2016-10-06 22:56:15

Hallo Ottomar ich habe für meine Tochter eine ganze Gruppe so gebaut.Der Tisch ist im Prinzip gleich aufgebaut,nur mit anderen Maßen
2016-10-06 22:59:57

Wenn es die gleichen Maße wären, dann wäre es ein Couchtisch. Wäre mal etwas Neues im Garten ... :-)
2016-10-07 00:20:36

Die Bank gefällt mir sehr gut. Und das ist mal ein sehr gutes Beispiel, das man auch ein Projekt das schon älter ist, vernünftig hier einstellen kann.
2016-10-07 01:02:52

Schöne Bank und gut beschrieben.
2016-10-07 05:16:01

Sehr gute Arbeit und trotz der Tatsache das es etwas her ist seitdem du es hergestellt hast, ist dir die Beschreibung gut gelungen. Fünf Daumen dafür.
2016-10-07 07:18:44

Diese Bank, sie hält und hält und hält ;) Meine zerbröckel gerade und da kommt mir dein Projekt gerade recht. Gefällt mir.
2016-10-07 07:40:25

Eine ansprchende Bank an einem schönen Gartenplatz.
2016-10-07 07:59:03

schön stabile Bank, gute Anleitung
2016-10-07 10:11:32

Eine super Bank was du da gemacht hast 5d
2016-10-07 18:08:16

ein schöner Platz zum ausruhen
das Ornament sieht klasse aus
2016-10-07 21:42:58

Eine schöne massive Bank!
2016-10-08 10:32:32

Du bist ein gutes Beispiel dafür, dass man den Bau von Projekten vor der 1-2-do-Zeit nachträglich noch gut beschreiben kann.

Hübsches Bänklein, sieht auch außerordentlich stabil aus. Ich persönlich bevorzuge aber breitere Rückenlehnen, dass ein Polster nicht gleich durchfällt. Oder mein Hund :D
2016-10-08 16:05:14

Danke Woody
2016-10-08 16:07:44

schön beschrieben
2016-10-08 19:24:01

Sehr schön gemacht . Da sitzt man doch gerne .
2016-10-09 17:38:08

Super!
Sieht gemütlich aus!
2016-10-09 18:03:24

gute Project
2016-10-10 08:22:27

Klasse gemacht, gefällt mir gut.
2016-10-10 14:18:35

So, jetzt sitz ich mal mal Probe auf der Bank, man sitzt gut... und wo ist das Bier? Also dafür gibts Abzug ;)

Ich muß Woody recht geben: auch Projekte aus der Vergangenheit kann man noch gut beschreiben... so man möchte....

Klare 5D für die Bank, minus 5 ´Daumen für das fehlende Bier... ;) Spaß beiseite.... 5D! :)
2016-10-11 19:53:44

Wenn Du mal in die Steiermark kommst.Dann gibt es auch das beste Bier der Welt
2016-10-11 20:25:06

eine schöne Bank!! Auch im Herbst kann man das schöne Wetter in farbenfroher Natur genießen.
2016-10-12 21:42:14

Mit- oder ohne Bier , eine schöne Bank hast du dir gemacht . Jetzt brauchst du keine Sessel mehr zu schleppen .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-10-14 23:33:44

Klasse Bank und vor allem stabil. Super
2016-10-16 12:37:48

Dank an Alle für die netten Kommentare
2016-10-17 11:10:32

Ein schönes Projekt.
2016-10-27 19:13:29

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!