zweigeteiltes Babygitter / Treppengitter für Dachbodentreppe und Abstellecke

zweigeteiltes Babygitter / Treppengitter für Dachbodentreppe und Abstellecke Treppengitter,Babygitter
1/1
Ideen und Projekte für Kinder
von daniels101
23.12.15 18:30
752 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Vor wenigen Tagen habe ich ja bereits ein anderes Türgitter als Projekt vorgestellt. Aber keine Sorge: Ich zeige euch jetzt nicht das zweite Gitter gleicher Bauart als neues Projekt.
Das dritte und letzte Gitter (Nummer eins und zwei sind vom Grundaufbau her identisch) war mit ein paar Schwierigkeiten verbunden, welche vielleicht nicht die Regel sind, sicher aber auch anderswo vorkommen können. Ich möchte daher mit diesem Projekt einfach noch eine weitere Idee liefern, falls andere Eltern auch vorhaben, sich die Gittertüren selber zu bauen.
Und zwar haben wir im ersten OG einen schmalen Flur, in dem eine Raumspartreppe nach oben ins Dachgeschoss führt, wo ich mein Musikzimmer habe (und manchmal ein Gast schläft). Allerdings geht von genau diesem kleinen Flur auch das Kinderzimmer ab, so dass man nicht einfach die Flurtür geschlossen halten kann um das Kind von der Treppe und dem Abstellbereich darunter (Staubsauger, Dampfreiniger, Haushaltsleiter, etc.) abzuhalten. Somit musste eine Konstruktion her, welche die Treppe und den Abstellbereich sichert, gleichzeitig aber den Flur und die beiden Türen benutzbar hält.
Ich habe mich am Ende für zwei Türchen entschieden, welche beide am Treppenpfosten abschließen und dort unabhängig voneinander verriegelt werden.


Treppengitter, Babygitter
4.5 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Kantholz gehobelt  Fichte   
  Kantholz sägerauh  Fichte   

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Allzwecksauger
  • Multifunktionswerkzeug
  • Forstnerbohrer
  • Werkzeugkasten (für Montagearbeit)

1 Übersicht Problemstellung / Gegebenheiten

NEXT
Um diesen Bereich geht es: links die Treppe ins Dach, rechts der Durchgang in die Abstellecke
1/2 Um diesen Bereich geht es: links die Treppe ins Dach, rechts der Durchgang in die Abstellecke
PREV

Bei der genaueren Besichtigung der Gegebenheiten wurde klar, dass es ein weiteres Problem gibt: Das Treppentürchen kann nicht vor der Treppe platziert werden, da dann die Flurtür (links im Bild weiß zu sehen) nicht mehr vollständig zu öffnen wäre.

2 Konstruktion und Aufbau Türrahmen

NEXT
Konstruktion und Aufbau Türrahmen
1/3
PREV

Da das Türchen also nicht vor der Treppe stehen kann, musste es in die unterste Stufe hineinragen. Dies machte die auf den Blick etwas eigenartige Gestaltung des Rahmens mit einer mittigen Verlängerung zur "Absperrung" der untersten Stufe notwendig.

3 Konstruktion und Aufbau Türrahmen


4 Gitterstäbe fürs Türchen

NEXT
vorgebohrte und mit dem Forstnerbohrer versenkte Verschraubungspunkte für die dünnen, viereckigen "Gitterstäbe".
1/3 vorgebohrte und mit dem Forstnerbohrer versenkte Verschraubungspunkte für die dünnen, viereckigen "Gitterstäbe".
PREV

Im Gegensatz zu dem letzten Treppengitter entschied ich mich wegen der dünneren Materialien diesmal für eine andere Art der Befestigung. Hierzu senkte ich Bohrungen mit dem Forstnerbohrer in die Stäbe und bohrte ein 5mm Loch für die Aufnahme von Schloßschrauben mit Pilzkopf für die Vorderseite. Durch das Versenken der rückseitigen Verschraubung stehen die Schraubenenden später kein bisschen über und sind daher keine Verletzungsgefahr.

5 Anprobe und Montage

NEXT
erste (und erfolgreiche) Anhalteprobe
1/3 erste (und erfolgreiche) Anhalteprobe
PREV


6 Fertigstellung

NEXT
mittlerweile ist auch das Türchen für den rechten Durchgang nach identischem Baumuster gefertigt worden und passt
1/2 mittlerweile ist auch das Türchen für den rechten Durchgang nach identischem Baumuster gefertigt worden und passt
PREV

Zwischendurch habe ich dann auch noch das Türchen für den rechten Durchgang gefertigt. Da hier keine Stufe stört, war der Bau (von der Konstruktion / Verschraubung wie der linke Flügel) simpel und zügig gemacht.
An beiden Flügeln ist rückseitig am oberen Abschluss ein Schieberiegel montiert, welche beide in den schon bestehenden Pfosten der Treppe verriegeln (8mm-Bohrung).
Aus meiner Sicht stören die beiden Scharniere ganz rechts etwas die Optik. Diese mussten aber leider sichtbar montiert werden, damit der rechte Flügel weiter als 90° geöffnet werden kann und der ohnehin sehr schmale Durchgang in die Abstellecke nicht noch mehr verkleinert wird.

17 Kommentare

zu „zweigeteiltes Babygitter / Treppengitter für Dachbodentreppe und Abstellecke“

Und wieder Gefahrenquellen erfolgreich beseitigt. Die Sicherheit des Kindes geht vor.
2015-12-23 19:36:07

Du sorgst für dein Kind und seine Sicherheit beispielhaft vor... klare 5 D
2015-12-23 23:38:46

Was ne Gefängnistür! Stabile Angelegenheit, aber vorrangig ist die Absturzgefahr auszuschließen!
2015-12-24 08:51:06

@ruesay: wenn Du das schon als "Gefängnistür" empfindest, wäre das andere von mir als Projekt eingestellte Türgitter ne Bunkertür ;-)
Ich frage mich bei den zu kaufenden Gittern im Umkehrschluss oft, was die so "abkönnen".Ich will halt, dass das Ding hält und meine Kurze nicht mit dem Gitter da runter segelt.
2015-12-24 12:05:49

Die Idee ist super 5d
2015-12-24 15:31:29

Danke für euer Lob und die guten Bewertungen!
2015-12-24 17:36:19

Ist gebongt! Die dünnen Blechteile, die ich oft bisher gesehen habe, können unter Umständen tatsächlich nichts abhalten!
2015-12-24 18:25:39

Auch dieses Türgitter ist toll durchdacht und prima gebaut und beschrieben. Klare 5 Daumen, was sonst?
2015-12-25 08:41:57

Danke!
2015-12-25 11:24:30

Sehr schön geworden.
2015-12-25 13:35:40

Gefällt mir sehr Gut, Klasse gemacht
2015-12-25 19:25:09

Jetzt ist es Ausbruchsicher . Geht nur noch mit schwerem Gerät. Klasse gemacht.
2015-12-25 20:21:55

Und schweres Gerät gebe ich der Kleinen nicht an die Hand. Oder zumindest erst später ;-)
2015-12-25 20:40:08

Klasse Arbeit und gibt durchdacht. 5D
2015-12-26 09:48:27

Planung gut, Arbeit gut = gelungenes Projekt
2015-12-26 10:29:52

Sehr solide Maßarbeit.
2016-01-03 22:35:21

Da ist der Nachwuchs sicher !! !! !!
2016-11-01 11:41:01

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!