was nicht passt... Holzbearbeitung,Waschtisch-Unterschrank,Möbelbau,Akkuschrauber,Tischbohrmaschine
1/1
Möbel
Schränke
Badmöbel
von sabolein
28.08.12 10:03
4332 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 1515,00 €

wird halt passend gemacht.
Im Zuge unserer Bad-Umgestaltung (und dem PBD40-Test) musste der ranzige Unterschrank endlich rausfliegen. Nur was tun, wenn dann eine geschlossene Front entstehen soll und Unterschränke in der Höhe käuflich zu erwerben einfach mal schweineteuer ist? Klar, selbermachen!


Holzbearbeitung, Waschtisch-Unterschrank, MöbelbauAkkuschrauberTischbohrmaschine
4.9 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Akku-Schrauber

1 Bretter suchen und schauen

NEXT
Bretter suchen und schauen
1/3
PREV

uff - also wenn zwischen Waschmaschine und Trockner ein Unterschrank hinsoll, dann muss der ja entsprechend hoch sein. Zum Glück geisterten noch ausreichend stabile Bretter hier rum.
Aus 4 massiven Platten wurde also die Waschtisch-Konstruktion gezimmert.
Dazu wurden die Bretter logischerweise verschraubt und für den Traps & Waschmaschinenanschluß entsprechend ausgesägt.

2 weiter gehts

weiter gehts
1/1

Nachdem also das Waschbecken, Unterschrank und sowieso etliche Möbel rausflogen, konnten Waschmaschine, Unterschrank und Trockner ins Bad einziehen. Eine Arbeitsplatte mit dem neuen Waschbecken (das hab ich jetzt nicht in die Preiskalkulation genommen, weil es ja mit dem Unterschrank nur noch indirekt etwas zu tun hat) durfte den krönenden Abschluss bilden.

3 oh, verdammt - Türen müssen ja auch sein

NEXT
oh, verdammt - Türen müssen ja auch sein
1/4
PREV

So ein Schrank sieht ohne Türen natürlich ziemlich dämlich aus und so hab ich weiter im Brettervorrat geschaut. Da fielen mir Kopf- und Fußende vom Kinderbett unserer Tochter in die Hände! Klasse! die passten von den Abmaßen genau und die Farbe hat mir auch zugesagt.
Nun mußten die gekauften Scharniere und Penökel zum Aufmachen (Türgriffe heißen die wohl) noch dran.
Mit der PBD wurden also die entsprenenden Löcher in die Rückseiten gebohrt und die Scharniere befestigt.

4 Fertigstellen

NEXT
Fertigstellen
1/2
PREV

So, die Griffe sind dran, der Schrank ist verschließbar. Inzwischen hat er auch einen Einlegeboden und ist logischerweise gut gefüllt mit Eimern, Putzzeug und allem möglichen Schnettereteng.
Da unsere Kurze noch zu klein ist, um sich richtig zu positionieren, steht immer eine Fußbank eines bekannten schwedischen Einrichters davor.
Mir gefällt es und außer den Kosten für die Scharniere und Griffe ist es ein komplett "aus alt mach neu" Schrank.

Okay, okay, die Ritze zwischen Arbeitsplatte und Türen könnte noch dichtgemacht werden. Aber da fehlt jetzt wirklich die passende Leiste.
Materialliste funktioniert immernoch nicht richtig :(

31 Kommentare

zu „was nicht passt...“

Klasse "Resteverwertung" und toll beschrieben... 5 D
2012-08-28 10:15:39

Na das sihet doch gut aus, wenn da einer Mault, muß es BESSER machen. 5D
2012-08-28 10:18:12

Huch, ich seh grad, das man die erwähnte I**A-Fußbank ja nur erkennen kann, wenn das Bild großgeklickt wird. Sowas aber auch :D

Dankeschön!
2012-08-28 10:21:59

Das haste wirklich toll hinbekommen. Sehr schön.
2012-08-28 11:25:06

Mit dem "Titelbild" war ich zwar etwas verwundert, (der -von Bosch vorgegebene-quadratische Ausschnitt zeigt ein nichtssagendes etwas mit Brettern). jedoch ist beim Weiterblättern ersichtlich was sich da getan hat. Prima hingekriegt (wurde bist auch Zeit dafür!)
2012-08-28 12:16:41

Jupps, das Titelbild hat mich dann auch verwirrt :O Und Zeit war es wirklich ... den anderen Schrank mussten wir schon mit SIE anreden ;)
2012-08-28 12:21:40

Saubere Arbeit sabolein
2012-08-28 14:26:01

Muss mich den Vorredner anschließen, super gemacht. 5D
2012-08-28 16:25:12

Gut gelöst, gut beschrieben ! Klar 5 !

Ich fürchte, mir steht Ähnliches bevor...
2012-08-28 18:31:35

Klasse verwertung und klasse gemacht.... 5 D
2012-08-28 19:30:38

Super verwertet und gut beschreiben. :-)
2012-08-28 20:10:10

Sehr gut umgesetzt. 5 Daumen.
2012-08-28 21:03:22

Sieht gut aus. 5 Daumen
2012-08-28 21:47:19

Jetzt passt es und du hast aus ein paar Resten was nützliches gemacht.
2012-08-28 22:57:48

Ist doch eine Klasse Arbeit geworden. So kann man auch aus alten Sachen noch etwas nützliches machen.
5 Daumen
2012-08-29 06:21:26

Jetzt hast Du bestimmt ein ganz neues Wohngefühl
2012-08-29 08:07:07

*gg* Hmpf! Der Klugsch** Spruch hätte von mir sein können :D Stimmt!
2012-08-29 17:51:35

für ein Regal mit Türen sieht's aber gudd aus ...
2012-08-29 20:00:39

die Auflösung gefällt mir
2012-08-29 21:50:09

Hallo, als schon etwas älterer Mann, musste ich auch mehrmals schauen, bis ich das tolle Endprodukt erkannte.
Dafür von mir 5 Daumen und einen Gruß aus LE vom Daniel
2012-08-30 09:23:58

Ich versuche, beim nächsten Projekt dran zu denken, das die Bilder hier immer quadratisch, praktisch, gut am besten zu sehen sind :D
2012-08-30 09:30:18

Gut gemacht von Dir/Euch. Gut beschrieben, in Deiner flippsigen Art und koddrigen Schnauze - ich lach mich ab und an immer wech. Klasse von Dir Sandra - 5 Daumen
2012-08-30 10:03:43

Super Idee, gut umgesetzt. Respekt !
2012-08-31 12:13:21

super - so was ähnliches werde ich wohl irgendwann auch basteln und dann wohl deine Version nochmal anschauen
2012-08-31 13:10:37

Sauber gemacht - 5 Dicke Daumen dafür :)
2012-09-08 18:35:32

Eine saubere Lösung und gut umgesetzt.
2012-09-09 12:45:19

Klasse umgesetzt 5d
2014-03-27 19:13:55

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!