verrostete Stahlfelgen aufbereiten

NEXT
verrostete Stahlfelgen aufbereiten Felgen,Lackieren,Rost,entfernen,Rostumwandler,Stahlfelge
1/4
PREV
Case-Modding
Winter
von Bastl
02.11.16 13:18
848 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 3636,00 €

Nach dem Sommer, sollten die Winterreifen auf das Auto. Allerdings waren diese in einer feuchten Garage gelagert und sahen nun ziemlich mitgenommen aus. Entweder man entscheidet sich für neue Felgen oder man kann diese auch für kleines Geld entrosten und neu Lackieren...

Wenn euch das Projekt gefallen hat, würde ich mich sehr über eine Bewertung freuen.


Felgen, LackierenRost, entfernen, Rostumwandler, Stahlfelge
4.1 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Hammerite Metallschutzlack Schwarz glänzend Spraydose     
Hammerite Rostumwandler     

Benötigtes Werkzeug

  • Drehteller
  • Drahtbürstenaufsatz
  • Makita Akkuschrauber
  • Pinsel für Rostumwandler
  • Kränzle Hochdruckreiniger

1 Reinigen mit dem Hochdruckreiniger

Reinigen mit dem Hochdruckreiniger
1/1

So fliegt schonmal der ganz lose Rost weg...

2 Rost entfernen

Rost entfernen
1/1

Mit einem Drahtbürstenaufsatz für den Akkuschrauber den Rost entfernen

3 Rostumwander

NEXT
Rostumwander
1/2
PREV

mit Hammerite Rostumwandler einpinseln und 15 Minuten einwirken lassen. Danach gründlich mit Wasser abwaschen. Die Felge wird schwarz bläulich aussehen. Danach ausgiebig trocknen lassen. Bei dem jetzigen herblichen Wetter kann dies schonmal eine weile dauern.

4 Abkleben und lackieren

nach dem genauen abkleben des Reifens mit ca. 5cm langen Malerkreppbandstücken konnte ich die Felge lackieren. Als super Tipp hat sich ein Drehteller rausgestellt. Drehteller auf die Werkbank darauf ein Brett und dann die Felge mittig auf das Brett legen. Dann das Rad drehen und mit der Hammerite Metallschutzlackdose einsprühen. Dadurch ist jede Felge innerhalb von einer Minute gleichmäßig lackiert. Danach das nächste Rad, und so weiter... Nach ca. 15 Minuten trocknungszeit eine zweite Schicht Lack auftragen, nach 15 Minuten 3 und dann nach 15 Minuten 4 und letze Schicht aufsprühen. Nach ca. einer Stunde habe ich den Malerkrepp entfernt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen (meiner Meinung nach)

Wenn euch das Projekt gefallen hat, würde ich mich sehr über eine Bewertung freuen.

34 Kommentare

zu „verrostete Stahlfelgen aufbereiten“

Top gemacht und einiges an Geld gespart. Neue Felgen plus auf- und abziehen, wuchten etc.. kostet auch einiges an geld
2016-11-02 14:44:33

Na die Arbeit hat sich ja gelohnt. So können sich die Felgen wieder sehen lassen. Klasse gemacht.
2016-11-02 16:49:39

Neu kaufen kann Jeder! So sieht die Felge wieder gleich aus wie neu....
2016-11-02 17:26:37

Gut gelöst, schauen aus wie neu. ;-)
2016-11-02 18:07:08

Kaum zu glauben, sehen wirklich aus wie neu. Hoffentlich bleibt das auch so.

2016-11-02 19:00:26

gute Arbeit
2016-11-02 20:01:07

die sehen jetzt wieder aus wie neu, prima
2016-11-02 21:19:08

gut entrostet und aufbereitet - ich habe einfach Zierkappen drauf ;-)
2016-11-02 21:23:39

Das ist sehr toll geworden. Ein schönes Projekt.
2016-11-02 23:12:40

sehr schön beschrieben. und ne gute arbeit.
2016-11-02 23:36:35

Auch sowas kann ein Projekt sein. Gut gemacht, für jede Felge einen Daumen.
2016-11-03 00:16:39

Die Felgen sehen aus wie neu.
2016-11-03 00:26:12

Muss ich mir den nächsten Herbst merken.
Vielen Dank fürs zeigen
2016-11-03 02:03:10

Klasse Idee, gibt es schon Erfahrungen ob Hammerite den Gummi irgendwie angreift?
2016-11-03 05:30:09

Klasse aufgehübscht, ich persönlich mach einfach die Plastikabdeckungen drüber ;-)
2016-11-03 06:39:10

@Straubi Ich habe den Reifen mit Malerkrepp abgeklebt, so dass kein Lack auf den Reifen selbst kommt. Ich würde nicht wollen, dass Lösemittelhaltiger Lack auf meinen Reifen kommt. Ich kann es zwar nicht genau sagen ob es Gummi angreift aber testen will ich es nicht, da ein defekter Reifen doch zu einem heftigen Unfall führen kann. Leider habe ich kein Bild vom abgeklebten Reifen gemacht. Muss demnächst nochmal 2 Reifen von einem Anhänger machen, dann werde ich nochmal ein Foto machen.
Viele Grüße
2016-11-03 07:40:25

Sehr gutes Ergebnis. Sieht klasse aus.
2016-11-03 08:37:19

Frage: Wieso hast Du das Projekt in der Kategorie "Casemodding" eingestellt?
2016-11-03 09:10:43

Klasse Felgen und Klasse gemacht, wenn ich das Gewusst hätte, wer mein altes Auto beim Verkauf der Wert gestiegen... ZU SPÄT.. :O(
2016-11-03 17:53:52

Super Gemacht 5d
2016-11-03 18:13:49

Also mir gefällt das Ergebnis. 5D
2016-11-03 21:47:52

@chief welche Kategorie wäre besser? Habe nichts passendes zum Thema PKW gefunden...
2016-11-04 08:26:34

Ja, das stimmt. Es gibt keine passende Kategorie für Basteleien rund um Fahrrad, Motorrad und Auto. Casemodding ist also genau so gut oder schlecht, wie alle anderen.
2016-11-04 09:13:35

Sehr gut gemacht, die Frage kommt bei mir auf in was der Rostumwandler wandelt?
Aus Rost wird ja wohl kein Metall mehr. Löst sich nur der Restliche feste Rost?
2016-11-04 09:29:05

Sieht im Gegensatz zu vorher super aus, fast wie neu.
Den Rostumwandler kannte ich bislang nicht, muss ich mir merken.
2016-11-04 10:56:06

Gut das ich auf meinem Roller keine reifen wechseln muss.....grins

Super gemacht und Geld gespart.....
2016-11-05 08:48:08

Ich befürchte das der Rost wieder durch kommt.
Trotzdem, sieht gut aus.
2016-11-05 08:51:32

Ein schönes Ergebnis! Die sehen besser aus , als meine !
Hast du die Rückseiten auch lackiert ?
Prima Idee, um Geld zu sparen .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-11-05 14:07:26

Neu kaufen kann doch jeder
ich denke auch das sich das Ergebnis sehen lassen kann
von mir Daumen hoch
2016-11-05 16:02:51

@Bastelfreddy, ja die Rückseiten habe ich auch lackiert. Geht dank Drehteller megaschnell! :)
2016-11-07 08:54:17

saubere Lösung
2016-11-08 08:23:33

sieht wieder gut aus - du musst das mit der Bewertung nicht schreiben, wenn das Projekt gut ist bekommst Du automatisch gute Bewertungen
2016-11-15 20:07:39

Keine Stahlfelge ( selbst unter feuchten Einflüssen ) sieht nach 1 Jahr so aus!
2016-11-19 14:50:31

Danke für die Anregung. Meine Felgen für die Winterreifen sind im nächsten Sommer auch für eine Neulackierung fällig. Allerdings werde ich die Reifen wohl in der Werkstatt abziehen lassen. Habe mir von Metabo ein kleines System zum Sandstrahlen gekauft - bei einem alten Schmiedeschraubstock hat das super funktioniert. Daher würde ich die Felgen abstrahlen, schleifen, mit Deinem Rostumwandler behandeln, grundieren und neu lackieren. Ich poste einen Artikel, wenn ich es denn auch so gemacht habe...
2016-12-03 22:15:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!