schleifbock umbauen auf tellerschleifer

NEXT
schleifbock umbauen auf tellerschleifer Holz,Tellerschleifer
1/3
PREV
Werkstatthelfer
von roli909
01.11.16 15:53
684 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich hatte zwei schleiffböcke und da wollte ich mir aus einen einen tellerschleifer bauen,  habe lange überlegt wie ich das machen soll aber es hat geklappt.


Holz, Tellerschleifer
4.7 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Schleifscheibe abbauen

NEXT
Schleifscheibe abbauen
1/2
PREV

Als erstes habe ich die alte Scheibe abgebaut.

2 Grundplatte für tellerschleifer ausschneiden

NEXT
Grundplatte für tellerschleifer ausschneiden
2/2
PREV

Habe als erstes aus einem Reststück Holz die Grundplatte ausgeschnitten

3 rund schleifen

NEXT
rund schleifen
1/2
PREV

Danach habe ich in der Mitte ein Loch gebohrt und ein Gewinde schraube rein gedreht und in meine ständerbohrmaschiene eingespannt. Mit hoher Drehzahl habe ich es laufen lassen und zuerst mit einer holzfeile geschliffen bis es gleichmäßig rund war danach mit dem Schleifpapier, wusste nicht ob es funktioniert aber es hat geklappt.

4 Schleifscheibe auf Maschine schrauben

NEXT
Schleifscheibe auf Maschine schrauben
1/3
PREV

Habe mit einen holzfräser ein größeres Loch gebohrt aber nur bis zur helfte und danach eine beilagscheibe hineingelegt und danach die Mutter. Auf der Maschine habe ich auf der Welle so viele beilagscheiben darauf getan das ich die Platte festschrauben könnte ohne das die Mutter drüber schaut.

5 schleifauflage gerade machen

NEXT
schleifauflage gerade machen
1/3
PREV

Nachdem ich die Grundplatte auf der Maschine hatte habe ich es auf der glatten Flächen zwieder zuerst mit einer holzfeile und danach mit Schleifpapier gerade geschliffen,jetzt ist sie sie ganz gerade auf der Fläche

6 glettband aufkleben

NEXT
glettband aufkleben
1/4
PREV

Hatte ein schleifteller für eine Bohrmaschine zu Hause, das glettband runter gerissen und mit Uhu sprühkleber auf die Platte geklebt

7 auflage und fertig

NEXT
auflage und fertig
1/4
PREV

Habe ein restolz zugeschnitten und darauf eine aluplatte von einen defekten bandschleifer darauf befestigt. Fertig.

8 Nachträglich Absauganlage

NEXT
Nachträglich Absauganlage
1/3
PREV

Weil einige geschrieben haben das eine Absauganlagefehlt habe ich jetzt eine gamacht Bilder sagen mehr als 1000 worte

32 Kommentare

zu „schleifbock umbauen auf tellerschleifer“

Gute Idee! So kommt die Maschine wieder zum Einsatz. Nur eine Absaugung hätte ich noch angebaut weil das ja doch ziemlich Staub produziert.
2016-11-01 16:13:07

Eine erstklassige Idee 5d
2016-11-01 16:29:09

Gut gemacht, bin ich auch gerade dran...

5 "Glettscheiben" für Dich ;)
2016-11-01 17:15:54

Gute Idee, aber wenn ich an meinen kleinen Tellerschleifer denke, empfehle ich auf jeden Fall die Absaugung. Schon mein kleiner macht einen Dreck........ohne geht es einfach nicht.
2016-11-01 17:37:29

sehr gutes Projekt und kostenmäßig sehr überschaubar. 5Schleifpapierbänder von mir *****

Mal ne Frage in die Runde:
Man müsste doch auch so nen gekauften Schleifteller dierekt auf die Welle Schraben können, oder hab ich jetzt nen Denkfehler drin?

Gruß
Dalmatino
2016-11-01 17:48:55

Eine Absaugung wäre auch eine tolle Idee aber wie soll ich das genau machen, hat vielleicht jemand eine Idee oder vielleicht Fotos???
2016-11-01 17:59:19

Habe mir jetzt was überlegt und gleich umgesetzt, jetzt gibt es auch eine Absauganlage.
2016-11-01 18:53:25

Jetzt ist es komplett! Ohne Absaugung wollte ich keinen Schleifer mehr in der Werkstatt.
2016-11-01 18:58:45

Gute Lösung und sauber umgesetzt.
2016-11-01 18:59:40

Tolle Lösung und Klasse umgesetzt
2016-11-01 19:25:34

Einfach und gut gelößt
2016-11-01 19:46:54

Die Ergänzung finde ich prima. Da ich aber achon zuvor 5 Daumen vergeben hatte, geht nichts mehr.......
2016-11-01 20:35:46

Toll gemacht, ein "übriges" Gerät zu neuem Leben verholfen
2016-11-01 21:16:02

Das ist ein super Idee!! Deine Ausführung und Anleitung bringt mich auf eine Idee. Ich werde es nachbauen.
2016-11-01 21:18:47

Saubere Arbeit, aber warum ist die Ablage nicht beweglich?
2016-11-02 00:25:23

Super Umbau des Bocks, die Ablage wird sicherlich noch erweitert ;-)
2016-11-02 06:37:14

Das finde ich prima! Auch in Kombination mit der Absaugung. Mir fehlt so ein Gerät bis heute in der Werkstatt.
2016-11-02 06:53:39

eine Absaugung hatte ich auch als Idee aber die hast du ja schon gebaut
zu helfen muss man sich wissen
Daumen hoch
2016-11-02 08:24:17

sehr gute Lösung... mit der Absaugung wirklich top 5D
2016-11-02 09:52:33

Klasse Idee und super Umsetzung 5 Schleifscheiben dazu
2016-11-02 17:10:35

prima umgebaut, Absaugung ist schon besser :-))
2016-11-02 20:19:30

prima Idee! Gefällt mir.
2016-11-02 21:02:47

Pragmatische Zweitverwertung und mit der ergänzten Absaugung rundherum eine saubere Sache.
2016-11-03 00:15:25

Das ist eine super Idee. Da muss ich bei mir noch ran denn, die grobe Scheibe an meiner nutze ich so gut wie nie. Fünf Daumen dafür.
2016-11-03 08:34:06

Die Idee muß ich mir merken. da kommen mir wieder Gedanken in den Sinn.....
2016-11-03 15:55:22

Super Lösung, Ideen muss man haben.....
2016-11-05 08:42:21

Sehr gute Idee gefällt mir sehr gut!
2016-11-05 15:50:08

Sehr gut geworden . Aber schau mal bei Ottomar, der hat im Oktober ein solches Gerät mit beweglicher Auflagefläche gebaut .
Eine Absaugung war wirklich sinnvoll . Daran gewöhnt man sich schnell .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-11-05 16:02:04

ein toll gemachtes Projekt
2016-11-15 20:19:27

die idee gefällt mir sehr gut.
2016-11-22 13:24:23

Super Idee
2016-11-24 13:37:37

Upcycling von feinstem!
2016-11-29 13:44:27

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!