massiv Holz Hocker aus Baumstamm mit Motorsäge

massiv Holz Hocker aus Baumstamm mit Motorsäge Kettensäge,Beistelltisch,massiv Holz Hocker
1/1
Möbel
von Franker
14.12.14 20:54
5586 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

vor einem Jahr hat mir mein Freund 2 Holzbrocken in den Garten abgeladen, damit ich mal was richtiges habe um mit der Motorsäge dran rum zu spielen.

Die beiden Stammabschnitte lagen den ganzen Sommer über in der Wiese, jetzt dachte ich mir: bevor diese vor sich hinfaulen, muss ich zur Sache gehn.
Weihnachtssterne draus machen ?  Ist mir das Holz zu schade dafür. Wann bekomme ich nochmal die Gelegenheit, solch dicke Dinger in den Garten gelegt zu bekommen, zumal der Eine ja Eiche ist.
Was Beständiges wollte ich.
Ein Hocker sollte doch zu machen sein.


KettensägeBeistelltisch, massiv Holz Hocker
4.7 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzklotz  Holz  60x60 

Benötigtes Werkzeug

1 der Anfang

NEXT
der Anfang
1/2
PREV

den Eiche Stamm erstmal auf eine alte Palette gehieft , damit ich nicht mit der Kette beim bevorstehenden Ablängen in den Boden schneide.

2 Eiche Hocker 3

NEXT
Eiche Hocker 3
1/3
PREV

3 Eiche Hocker 4

Eiche Hocker 4
1/1

4 Eiche Hocker Längsschnitte

Eiche Hocker Längsschnitte
1/1

5 Beine schneiden

Beine schneiden
1/1

6 2. Hocker

2. Hocker
1/1

die Fertigung des Eiche Hockers hat soviel Spaß gemacht, kurzum den Weichholzstamm auch beschnitten und es wird noch ein weiterer Hocker.

Die Oberfläche erstmal mit dem BOSCH Bandschleifer grob hergerichtet und dann mit der Rotex weiter.

7 Weichholz Hocker roh

Weichholz Hocker roh
1/1

so ist er noch unbehandelt

8 ölen

NEXT
ölen
1/3
PREV

mit Alchimea Hartöl behandelt

9 Details

NEXT
Eiche Unterseite
1/4 Eiche Unterseite
PREV

Wegen dem Zwiesel habe ich drei S Haken eingeschlagen um weiterer Rißbildung vorzubeugen

33 Kommentare

zu „massiv Holz Hocker aus Baumstamm mit Motorsäge“

Wow, brachialer, uhriger Look. Gefällt mir!
2014-12-14 21:51:02

Echt ein klasse Hocker, der auch was aushält :)
2014-12-14 21:54:01

Gefällt mir auch sehr gut.
Vor allem der Hocker aus Eiche.
Wirklich schön gemacht.
2014-12-14 22:36:01

Gewichtiges Projekt, ich stehe ja auch auf Massiv und Rustikal ...... TOPP 5D von mir.

Doch neugierig bin ich schon was der wiegt :-)
2014-12-14 22:47:27

Sieht mega aus, welche Abmessungen hatte der ursprüngliche Stamm so in etwa?
2014-12-14 22:55:01

Nette Idee! Kann mir auch jemand so etwas in den Garten legen?
2014-12-14 22:59:15

Hab auch schon probiert einen Stuhl mit der Kettensäge aus einem Baumstamm zu schneiden, ist gar nicht so einfach wie es aussieht. 5D
2014-12-14 23:40:34

der EICHE Stammabschnitt hatte schon fast 60cm Durchmesser .
Die Endmaße vom EICHE Hocker sind nun 40x40cm und 50cm hoch.
2014-12-14 23:45:11

Mann oh mann, du bist ja ein Meister der Kettensäge. Ich habe so etwas zwar noch nie gemacht, aber ich kann mir gut vorstellen, das da ein gewisses Können Voraussetzung ist. Auf den Bildern sehen die Schnittflächen zumindest optisch ja sehr akkurat und plan aus. Von mir vollsten Respekt für die Arbeit
2014-12-15 00:26:34

Einfach nur perfekt. Dafür bezahlt man bei uns im Möbelhaus viel Geld.
2014-12-15 08:26:36

Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen . Perfekt und Wunderschön . Ich bewundere Werkstücke die mit Kettensägen geschaffen wurden . Habe auch einen großen Pilz im Garten stehen den ich mir ausm Sauerland mitgebracht hab .
Aber deine Hocker sind 1000 mal schöner 5 Daumen
2014-12-15 11:46:15

Klasse gemacht, alle Achtung
2014-12-15 13:04:57

wow wow der muss ja mächtig schwer sein - sieht echt urig aus
2014-12-15 13:17:29

Der sieht ja echt toll aus. Weihnachtssterne kannst Du aus dem Verschnitt der übrig geblieben ist, immer noch schneiden.
Warum schmeisst mir keiner solche Brocken in den Garten?
2014-12-15 14:41:17

Klasse Arbeit 5d
2014-12-15 15:51:55

schöne Arbeit, wahrscheinlich sind die Hocker auch richtig stabil.
2014-12-15 15:59:56

der Eichestamm Abschnitt war ein Zwiesel , daher auch der Riß in der Mitte vom Hocker.
Zum Gewicht:
muss ihn mal wiegen, ist jedoch deutlich schwerer als 1 Kiste Bier mit vollen Flaschen.
2014-12-15 19:26:49

wow super, danke!
2014-12-15 20:59:31

Schön geworden. Gefällt mir
2014-12-15 22:13:49

zuerst dachte ich, das sei ein Hackstock, wie ihn Fleischhauer haben.

Toll gemacht, und so schwer ist das eigentlich nicht. Man braucht nur bisschen Gefühl für die Kettensäge und sehr sehr gut geschliffene Ketten. Besonders bei der Eiche.
2014-12-16 10:16:32

Kauf dir mal so ein Hocker im Geschäft. Der kostet ein Schweine Geld
2014-12-16 16:20:41

heute gewogen:
der Weichholz hat 17.0 kg
der Eiche 26,7 kg.
2014-12-16 18:19:32

Sehr schön, tolle und saubere Arbeit.
2014-12-16 22:32:57

Das schaut echt klasse aus, Respekt - super Arbeit!
Im Möbelhaus wird sowas zu schwindelerregenden Preisen verkauft.
Scheint zurzeit recht angesagt zu sein...
2014-12-16 22:56:35

Tolle Sache Wahnsinn
2014-12-17 19:33:15

Super schön genau mein Geschmack!
5D von mir
2014-12-18 00:01:52

Klasse gemacht und geworden .......
2014-12-18 20:48:14

Supergeile Arbeit. Ich hätte den passenden Tisch dazu :)
2014-12-18 21:20:56

Ich habe da mal einige Fragen.
1. Imho ist mir die Lagerungszeit -/ Ort unpassend bzw. zu Kurz.
2. Hast Du für die Längsschnitte mit der Kettensäge auch die erforderliche Kette benutzt?
3. Glaubst Du wirklich, das die drei S Haken einer weiteren Rißbildung im feuchten Holz vorzubeugen?
2014-12-23 18:56:36

das Holz lag im Freien, wenn ich es jetzt nicht bearbeitet hätte, wüsste ich nicht wie es im Frühjahr ausgesehen hätte.
Forttragen vom Stamm ging gar nicht , wegen dem extrem hohen Gewicht.
Wurde mir von meinem Bekannten vom Unimog runtergerollt.
Für alle Schnitte habe ich eine normale STIHL Kette benutzt; zwischendurch durch eine Neue ersetzt.
Längsschnittkette braucht man für solch kurze Schnitte nicht.
Zu den S-Haken: der Glaube ist da , sind ja von außen nicht sichtbar und die Zukunft wird es zeigen.
2014-12-23 19:42:43

... der müsste halten :-) !
2015-01-02 16:58:43

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!