Indirekte LED-Beleuchtung für ein Bett
1/1 Indirekte LED-Beleuchtung für ein Bett
Dekorieren mit Licht
von 3radfahrer
14.05.15 13:42
1515 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Da mein Sohn sich eine "coole" Beleuchtung gewünscht hat, hat er in einen Laden zugeschlagen.
Es wurde ein LED-Band mit Fernbedienung gekauft. Die Farben können per Fernbedienung verändert werden.


LEDIndirekte Beleuchtung
4.8 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
LED-Beleuchtung  Elektroartikel   
beidseitiges Klebeband  Klebeband   

Benötigtes Werkzeug

  • Schere
  • Maßband oder Metermaß

1 Leerräumen

Alles was unterm Bett versteckt war, wurde hervorgeholt und gesäubert. Anschließend wurde noch der Staubsauger betätigt. Dazu keine Fotos!

2 Inhalt und Auspacken

NEXT
LED-Band
1/7 LED-Band
PREV

Mein Sohn konnte es gar nicht mehr erwarten. Daheim sofort auspacken und ausprobieren. Alles funktioniert. Glück gehabt. ;-)

3 Jetzt geht es los!

NEXT
Hochkant oder Längskant?
1/3 Hochkant oder Längskant?
PREV

Das Bett wurde ein Stück von der Wand gezogen und auf die Seite hochkant gestellt.

4 Anbringen des LED-Band und IR-Empfänger

NEXT
Anbringen LED-Band
1/7 Anbringen LED-Band
PREV

Die Seitenwände und das Fuß- und Kopfteil wurden an der Unterseite noch abgewischt.
Die Länge der vier Seiten wurden abgemessen und das LED-Band abgeschnitten. Das geht ganz leicht, es sind Schnittstellen angezeigt und mit einer Schere klappt das ganz gut. Die vier LED-Bänder wurden mit flexiblen Verbindungen verbunden.
Anschließend wurde das LED-Band angeklebt und für den IR-Empfänger ein guter Platz gesucht und dort befestigt.
Das LED-Band ist bereits mit einen Klebeband versehen, man braucht nur die Schutzfolie abziehen.

5 Endlich fertig !!!!!!!

NEXT
Es leuchtet. Probelauf.
1/8 Es leuchtet. Probelauf.
PREV

Das Bett wieder auf die Füße stellen, an den richtigen Platz rücken und die Sachen unterm Bett wieder verstauen.

6 Fehler vermeiden !!!!

Denkt bitte daran, wenn ihr sowas macht, dass das LED-Band ein bis zwei Tage ausgerollt werden sollte.
Da mein Sohn keine Zeit hatte, wurde das LED-Band sofort angeklebt. Das war ein Fehler wie sich später herausstellte, denn das LED-Band
fiel wieder ab. Wir haben das LED-Band mit einem beidseitigen Klebeband befestigt und jetzt hält es. Dazu wurden auch keine Fotos erstellt.

19 Kommentare

zu „indirekte LED-Beleuchtung“

So eine LED Beleuchtung hab ich im WZ an der Decke aber so geht es auch.... Klasse Idee
2015-05-14 14:18:49

Sieht klasse aus 5d
2015-05-14 16:00:47

Gut, daß es jetzt hält, ich fürchte das wäre auch mit ausrollen passiert.
20€ klingt sehr günstig, da war vermutlich nicht gerade eine 3M Klebeseite dran.

2015-05-14 16:13:48

Das Klebeband ist oftmals nicht das gelbe vom Ei, das Bett sieht gut aus. 5D
2015-05-14 16:38:20

So ne indirekte Beleuchtung hat schon was. Sieht gut aus . Prima gemacht.
2015-05-14 19:39:39

Ich sag nur: "Zurück in die Zukunft" ;o)
Na hoffentlich hebt er mit dem Teil nicht ab ;o)
2015-05-14 20:36:47

Sieht gut aus.
Das Klebeband ist oftmals nicht der Knaller.
Hab die LED-Stripes zuletzt vor zwei Wochen verbaut und von vornherein SIGA-Band benutzt (extrem klebriges Doppelklebeband z.B. für Teppichsockel).

Kleines Projekt und ist für deinen Sohn jetzt sicher das Grösste.
5D
2015-05-14 21:05:25

toll gemacht 5d
2015-05-14 21:50:17

Das schaut super aus und Sohnemann freut sich wie Bolle ;)
2015-05-14 22:21:15

Das sieht doch mal richtig gut aus.
2015-05-14 23:55:23

Schön, was man mit einfachen Mitteln alles erreichen kann. Sieht hammermäßig aus, und ist kein großer Akt. Und bezahlbar sind diese LED Beleuchtungen ja mittlerweile auch
2015-05-15 00:53:09

Sieht gut aus die meisten Klebebänder bei den Bändern taugen nichts besser was gutes dazu kaufen dannhält es
2015-05-15 22:03:40

Nicht, dass das Bett abhebt. Sieht ein wenig wie en Ufo aus ;o)
2015-05-15 23:00:18

Vielen Dank für die netten Kommentare.
2015-05-16 11:45:07

Bei meinem Bengel wäre das nichts, der hat von Spielzeug bis Wäsche immer allesunter dem Bett liegen. Andererseits würde er so eventuell mal mehr aufräumen. Das werde ich ihm mal zeigen, wer weiß :o)
2015-05-16 14:05:06

Eine schöne Idee, gefällt mir
2015-05-17 12:17:20

Cooles Highlight für den Sohn.... von mir 5
2015-05-17 18:37:01

Das sieht schon fetzig aus
2015-06-28 21:19:25

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!