NEXT
iPad Ständer (Überarbeitet) Holz,iPad und Tablet Ständer
1/2
PREV
Holz
Aufbewahrung
Schreibtisch und Büro
Aufbewahrung
von Alpenjodel
01.12.14 18:11
1503 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Mein erster iPad Ständer hat unser Hund mit seiner Rute vom Tisch gefegt und zerlegt. War auch nix besonderes. Also etwas neues musste her...


Holz, iPad und Tablet Ständer
4.0 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbrettchen  Esskastanie   

Benötigtes Werkzeug

1 Anzeichnen und Sägen

NEXT
Anzeichnen und Sägen
1/5
PREV

Aus meiner Kiste mit Holzstücken von unserem Esskastanienbaum habe ich mir die passenden Stücker herausgesucht und darauf grob die Kontur gezogen.

An der TKS PTS 10 dann alle Teile gesägt. Die Stütze an der späteren Rückseite habe ich mit 15° abgesägt.

2 Kanten fräsen

NEXT
Kanten fräsen
1/6
PREV

Auf den von mir nachgebauten kleinen Frästisch und mit dem Radiusfräser die Kanten abgerundet und alle Teile mit dem Exenterschleifer PEX 220 und 180er Papier glatt geschliffen.

Nun alles miteinander verleimen und ein paar Stunden trocknen lassen.

3 Schellack-Politur aufbringen

NEXT
Schellack-Politur aufbringen
1/5
PREV

Um die Maserung des Holzes noch mehr hervorzuheben, strich ich alles mit CLOU Schellack-Politur ein.

Denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

4 Überarbeitung

NEXT
Überarbeitung
1/4
PREV

Es währe zwar nich zwingend notwendig gewesen, denn das Gerät stand ganz gut, doch Sicher ist Sicher und habe in den Fuß noch eine Aussparrung für das iPad gesägt.

23 Kommentare

zu „iPad Ständer (Überarbeitet)“

Schaut klasse aus, tolles Holz.

Für das eher filigrane IPad fände ich etwas leichtes besser, aber das bekommt der Hund definitiv nicht so leicht kaputt.
(Die Maserung könntest Du auch ausbürsten und einfach wachsen.)
2014-12-01 19:21:17

Rainerle - was meinst Du mit "ausbürsten"? Mit welcher Bürste macht man das?
2014-12-01 19:37:07

Wirklich schön ich hätte allerdings die Rückenplatte in ihrer natürlichen Form belassen aber das ist ja jedem selbst überlassen.
2014-12-01 19:48:29

Das Holz sieht echt toll aus.
Du hast keinen Anschlag angebracht, der das Rutschen nach vorne verhindern kann. Steht das IPad so stabil genug?
2014-12-01 22:17:30

Mistral - Den Anschlag werde ich noch nachträglich aufleimen. Es steht zwar stabil, aber sicher ist sicher. :)
2014-12-01 22:19:25

... einfache Lösung - gefällt mir sehr Gut - Top
2014-12-02 06:39:19

mit dem Holz sieht das einfach edel aus
2014-12-02 09:53:41

Ich finde es sehr edel und nobel!
Gefällt mir sehr gut
2014-12-02 10:11:01

Du hast ein sehr schönes Holz ausgewählt und sauber verarbeitet. Meine Hochachtung und pass gut drauf auf, wenn dein Hund wieder in die Nähe kommt vielleicht hat er das Teil nun zum Fressen gern :-)
2014-12-02 10:50:15

Wow, sieht gut aus. Das Holz hat eine tolle Maserung, und deine Arbeit hast du sehr sauber hinbekommen. Gefällt mir sehr
2014-12-02 14:21:51

wunderschöne Holzstruktur, viel zu schade, da was draufzustellen ;)
2014-12-02 14:43:47

Danke fürs einstellen, werde ich mir gleich morgen 2 Nummern kleiner für mein Smartphone nachbauen. :-)

Die Frage bzgl. eines Anschlages damit das Teil nicht herunter rutschen kann habe ich mir auch gestellt, ich werde aber nichts aufleimen sondern den vorderen klotz einfach etwas höher machen und einen Falz fräsen.
2014-12-02 17:07:27

Klasse 5d
2014-12-02 17:24:23

Mir gefällt die Maserung sehr Schön, Klasse gemacht und mit dem Anschlag ist ja eine Lösung in Aussicht
2014-12-02 17:44:16

das Holz gefällt mir ...
2014-12-03 07:42:27

Gut gelungen und gemacht .....
2014-12-03 21:43:13

Ein sehr schönes i Pat Ständer
2014-12-03 22:40:31

Sieht sehr schön aus, das tolle Holz ist fast zu schade um von dem iPad verdeckt zu werden. 5D
2014-12-05 16:48:31

Alpenjodel: Zum Thema Bürsten. Für Bohrmaschine oder Winkelschleifer gibt es Bürsten. Entweder Draht oder rotes Nylon. Letzteres empfiehlt sich eher. Die Borsten sind schön breit. Du fährst im Maserrichtung darüber - Holz natürlich gut festspannen. So kannst Du bei Fichte oder anderem Weichholz rund 5 mm herausnehmen ohne die härteren Winterstege zu verletzen. Zuerst mit etwas Druck, zum Schluss nur ganz oberflächlich. Danach Bienenwachspolitur mit Lappen auftragen und mit Schuhputzbürste richtig bürsten. Je länger umso geschmeidiger. Kommt richtig gut. Wirkt schön alt und ist dann ein Handschmeichler.
2014-12-05 21:39:28

Vielen Dank Rainerle. Werde ich mir dann auch mal zulegen und es probieren.
2014-12-05 22:20:52

Tolle Optik, sieht echt geil aus.
2014-12-16 09:36:02

Den iPad ständer hast du klasse gemacht .
2015-02-14 12:50:12

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!