how to make a Lattenzaun Gartenzaun,Zaun,Lattenzaun
1/1
Gartengestaltung
von TheGreenArrow
07.01.15 13:36
1053 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1616,00 €


Dieses Projekt habe ich im letzten Juni gemacht und vergessen es einzustellen. habe die Bilder gerade beim durchsehen von iPhoto gefunden und mit gedacht, ich stell es dann nochmal nachträglich ein.


-------------------------------------


Da ich noch ein paar alte Bretter auf dem Spitzboden meiner Garage gefunden habe, welche damals auch im Außenbereich montiert waren, habe ich mich entschlossen, das Projekt "Auf die Straßerennschutz für die Kleinen" in die Tat umzusetzen.

Da nach Hauskauf nicht mehr allzu viel für den Garten übrig geblieben ist kamen die alten Bretter gerade richtig.

ich habe übrigens mal wieder verpennt, Bilder von den Arbeitsschritten beim Zaun aufstellen zu machen, von daher beschränke ich mich in diesem Projekt auf die Serienherstellung der Zaunlatten

Die kosten habe ich mit 16,- angegeben, da ich die Bretter schon hatte und lediglich 4 Einschlaghülsen in 7x7 cm kaufen musste. Ansonsten kann man mit 1,50 pro Latte ganz gut rechnen.


Gartenzaun, Zaun, Lattenzaun
3.6 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Einschlaghülsen  Metall   
100  Bretter  Holz   
Balken    100 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Multischleifer
  • Bretter
  • Schrauben
  • Balken
  • Einschlaghülsen
  • Hammer

1 Bretter sägen

NEXT
Bretter sägen
1/4
PREV

In diesem Fall sollte der Zaun genau einen Meter hoch sein. Da an der Grundstücksgrenze bereits Basaltsteine gemauert waren, musste ich im ersten Stepp nur hingehen und die Bretter jeweils auf 80 cm kürzen.


Das erste gesägte Brett habe ich dann für alle anderen als Schablone genommen und sie mit der Kappsäge zurecht geschnitten.

2 Die Spitzen schneiden

NEXT
Schablone
1/4 Schablone
PREV

Erst habe ich überlegt, welche form die Latten oben bekommen sollen. Da ich es mir nicht antun wollte, 100 Bretter mit der Stichsäge rund zu machen viel die Entscheidung auf "Spritzen.


erst habe ich mir aus einem Reststück wieder eine Schablone gefertigt und diese dann von rechts bis an das Sägeblatt der Kappsäge geschoben. Der Winkel beträgt hier 25 grad auf jeder Seite.

nun begann die Serienproduktion: Brett drauf, sagen, wenden, sägen
--> nächstes

3 Schleifen

Schleifen
1/1

Der nächste Schritt war dann wieder ganz einfach... alle Flächen, Enden und Kanten ordentlich schleifen.

4 Zaun Aufstellen

NEXT
Zaun Aufstellen
1/2
PREV

Ein paar Bretter hatte ich ganz gelassen, um sie später zwischen die Pfosten (immer 2,5 Meter auseinander) zu schrauben um dann an Ihnen später die Latten zu befestigen.


Ich habe hier 4 Einschlaghülsen alle 2,5 Meter hinter der Basaltmauer eingeschlagen und 90 cm Balken reingesteckt und verschraubt.

Dann habe ich die Querlatten angebracht, auf die ich dann die Längslatten geschraubt habe. (Hätte ich damals meinen Druckluftnagler schon gehabt, dann hätte ich hier diesen auch benutzt)

Ein paar Ausschnitte musste ich noch aus den Zaunlatten schneiden, da ein Stein und die Endsäule der Mauer im Weg waren.

ein paar wochen später habe ich den Zaun dann noch mit Holzlasur und zur Hilfenahme meiner Druckluft- Farbpistole lasiert. (kein Foto)

21 Kommentare

zu „how to make a Lattenzaun“

Very schön geworden. Aber der Zweck, dass die Kinder nicht rauslaufen können, ist doch ohne Gartentürl nicht erfüllt? Oder hast das später noch gemacht?

Ich pflege Holzzäune immer vor der Montage zu streichen, da man nachher die Stellen, wo die Bretter am Querriegel befestigt werden, keinen Schutzanstrich hat.
2015-01-07 13:48:06

Das ist großartig! 5D!
2015-01-07 13:51:03

Nein, ein Tor gibt es in der Tat noch nicht. aber zumindest muss nun nurnoch eine Stelle beaufsichtigt werden ;-)
2015-01-07 13:55:16

Was so Alles noch auf den Boden liegt, Klasse
2015-01-07 14:34:36

habe daraus mittlerweile mein Holzlager gemacht ;-)

Auf dem Titelbild siehst du die Garage mit Spitzboden. In der Garage ist meine Werkstatt und 1 drittel des Zwischenbodens der Garage habe ich raus genommen um mein Lager zu machen. das Carport (welches wir ne als solches nutzen) mache ich zum Nachbarn noch zu und versehe es zur Straße hin mit einem Tor. Dann kann ich im Sommer draußen sägen und Montieren.
2015-01-07 14:42:02

na da hast du aber Platz und der Radlader ist schon für den Nachbarn, zweck Platz, war Spaß ;O) und keine Probleme mit den Nachbarn wenn du im Sommer oder so draußen vor seine Nase sägst
2015-01-07 16:13:46

Schaut wirklich schön aus!
2015-01-07 16:20:01

da wäre ja zu schön... auf meinem Grundstück säge ich dann, wann ich sägen muss. (Unter Einhaltung von Ruhezeiten)
2015-01-07 16:20:02

da sieht man mal wieder, was man so aus Fundstücken Schönes fertigen kann
2015-01-07 17:00:21

Perfekte Arbeit 5d
2015-01-07 17:39:40

Sehr schöne Arbeit. Klasse!
2015-01-07 17:44:16

Der Lattenzaun ! So wie Woody mach ich es auch. Erst die Querriegel montieren dann pinseln dann die Lattung und das ganze nochmal pinseln. Kennt Ihr das ? "Der Lattenzaun" wenn´s jemanden interessiert PN an mich.
2015-01-07 19:54:14

das wäre dann ne Idee für den zweiten teil, der noch gebaut werden muss. Auf der anderen Seite des Weges muss nochmal die gleiche Länge hin um den Gemüsegarten einzuzäunen.
2015-01-07 22:16:55

Klasse geworden .......
2015-01-08 18:32:54

Gut gemacht. Sieht doch gut aus.
2015-01-11 08:47:13

Ich finde es immer wieder toll, wenn Menschen aus "Nichts" noch sowas tolles dahin basteln.
Klasse!!!
2015-01-11 17:38:31

gefällt mir gut
2015-01-25 12:00:45

Schönes Ergebnis
2015-01-27 07:42:37

Gut gemacht und günstig.
2015-02-06 18:25:32

Was man so von resten alles machen kann,sieht klasse aus.
2015-02-07 13:38:38

Ein ordentlicher Zaun . Der gefällt mir . Und günstig war er auch noch ...
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-05-01 00:00:42

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!