gefrostetes Windlicht - ein Regentagprojekt

gefrostetes Windlicht - ein Regentagprojekt Farbe,Malen,Kreativ,Windlicht
1/1
Dekorieren mit Licht
von pittyom
24.07.11 14:12
1966 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 44,00 €

ein einfaches aber optisch ansprechendes Projekt, das in wenigen Stunden zu einem ansehnlichen Ergebnis führt.
Ein schönes Mitbringsel, aber auch für den eigenen romantischen Abend ;)


FarbeMalenKreativ, Windlicht
4.4 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Windlicht aus Glas     
1-2  Frostfarben für Glas/Porzellan    z.B. von VBS 

Benötigtes Werkzeug

  • Stupf/Schablonierpinsel, Schablone
  • Backofen
  • Pinsel

1 man nehme...

man nehme...
1/1

ein Glaswindlicht (gibts bei Wulle, dem Schwedenhaus und auch in manchen drogeriegroßmärkten oder Pfennigläden ;) )
im Backofen einbrennbare Frostfarbe, gibt es in verschiedenen Tönungen, ich habe weiß und hellblau genommen
wenn vorhanden eine Schablone, sonst mit Pinsel malen oder eigene Schablone anfertigen.
Farbe aufbringen, Farbe aufstupfen (damit es nicht unter die Schablone läuft) dafür kann man auch extra Schablonierpinsel nehmen, die sind vorn glatt abgeschnitten mit Fläche, (keine Pinselspitze). leicht antrocknen lassen, so dass die Farbe nicht mehr läuft, dann die Schablone abziehen, ehe die Farbe völlig trocken ist, sonst zieht man die Farbe mit ab!
den weißen Rand hab ich freihändig gemalt, die Blätter mit einer schon vorhandenen Schablone ;)
anschließend im Backofen nach Anweisung auf der Farbe "backen", damit die Farbe wischfest ist (aber nicht spülmaschinenfest!!)
nun noch ein paar Glasdekosteine unten rein (bei mir waren es blaue) und eine Kerze...leider keine cremefarbene oder blaue da, nur doofe rote - man sehe mir das nach!!!

17 Kommentare

zu „gefrostetes Windlicht - ein Regentagprojekt“

Wieder mal ein schönes Projekt von Dir. Hatte auch mal so eine Idee, bekam aber beim Forschen im Internet nur Flusssäure zum Glasätzen. Das war mir am Ende dann doch zu gefährlich. Bekommt man die Frostfarben im Bastelbedarf? Kenne ich gar nicht.
2011-07-24 15:13:09

Wow das sieht ja mal ge1l aus, wusste gar nicht, dass es das auch zum "Einbacken" gibt, kenne das nur zum Auftupfen und trocknen lassen.
2011-07-24 15:29:32

wenn ich mich richtig erinnere, habe ich die bei VBS Verden bestellt - Internetseite haben die auch, wenn ich das mal ausnahmsweise hier posten darf???
http://www.vbs-hobby.com/de/praesenz/ search/q-Frosteffektfarbe.html
2011-07-24 15:52:28

Danke, das gucke ich mir gleich mal an.
2011-07-24 16:08:26

hmmm @ BigH...sollten die nur zum Trocknenlassen gewesen sein??? ich glaube, die waren zum einbacken....
2011-07-24 18:36:11

bei diesem wetter ,eine schöne bastelarbeit.da wirds einem gleich warm :) :)
2011-07-24 19:21:09

Wenn das die Frau sieht, weiß ich was man Richtung Winter machen muss. Sehr schön.
2011-07-25 08:18:19

Bei dem Sommer - kanste damit in Massenproduktion gehen *g - sieht schick aus - und eignet sich auch mal als Mitbringsel zum verschenken. 5 Wochen Sonne für dich
2011-07-25 08:47:50

Wusste Garnicht das es solche Farbe gibt. Ist schön geworden und gut zu wissen was man alles machen kann.
2011-07-25 10:43:00

och ja 5 WOCHEN SONNE :))))) hierher bitte!!!
2011-07-25 21:32:33

Auf den ersten Blick habe ich gedacht das Du es eingeschliffen hast. Schöne Idee und die Umsetzung ist auch Klasse... kriegst von mir 5 Lämpchen
2011-07-27 12:37:37

einschleifen könnte ich es auch, hab ja meinen Proxxon da...aber ich wollte mal was ausprobieren, dass die Seniorinnen evtl auch hinbekommen...
Die Frostfarben gibt es in bestimmten abtönfarben und mit Schablonen kann man da auf verschiedenen materialien arbeiten. ursprünglich dachte ich an Weihnachtskugeln (rot), die man damit bemalt...Landschaften etc.
aber sie neigen dazu alles zu klein zu malen zu piefig... wirkt gar nicht...ich muss es mal vormalen für sie - wär ja ne Idee, das wieder aufleben zu lassen.
2011-07-27 20:08:47

ganz toll, schade, daß man nur kleine Gegenstände einbrennen kann
2011-07-29 19:33:44

Sieht klasse aus 5d
2014-01-14 14:36:51

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!