einfache VESA-Bildschirmhalterung

NEXT
einfache VESA-Bildschirmhalterung Bildschirmhalterung,VESA-Halterung
1/3
PREV
Technik
von RoLand1975
29.07.15 20:39
1711 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Zwei alte VGA-Bildschirme sollen übereinander positioniert werden, da für beide Bildschirme nicht mehr ausreichend Platz auf meinem Schreibtisch ist.

Dieses Projekt läßt sich prinzipiell mit jedem Bildschirm mit VESA-Montage-Bohrungen durchfürhen. Man sollte lediglich darauf achten, das der untere Bildschirm einen Stabilen Fuß hat, der das zusätzliche Gewicht des oberen Monitors auch tragen kann.


Bildschirmhalterung, VESA-Halterung
4.3 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Spanplatte (Rest)  Holz  ca. 650x120x16mm 
Schrauben  Metall  M4x25mm 
Beilegscheiben  Metall  M4 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Bosch Schlagbohrmaschine, CSB 1000-2 RET
  • Stahllineal
  • Winkel
  • Bleistift

1 Anzeichnen und Bohren der Löcher

NEXT
Anzeichnen und Bohren der Löcher
1/2
PREV

Die Löcher der Vesa-Halterung sind jeweils im Quadrat angeordnet und jeweils 75 mm von einander entfernt (immer gemessen von der Mitte der Bohrungen). Der Abstand der beiden Halterungen zwischen einander richtet sich nach dem Monitor-Modell. Bei mir sind es 246 mm.

Gebohrt habe ich mit einem 4,5mm Bohrer.

2 Demontage des Monitorfußes

NEXT
Demontage des Monitorfußes
1/2
PREV

Der Fuß des oberen Monitors muss demontiert werden, da er sonst im Weg wäre. Diese Demontage ist recht einfach und läßt sich bei fast allen Monitoren durchführen.

Ich entferne die Abdeckung, lege den Bildschirm verkehrt herum auf meinen Schreibtisch ab und löse die Schrauben des Monitorfußes. Danach klipse ich ich die Abdeckung wieder drauf. Das muss zwar nicht sein, so liegt mir die Abdeckung nicht irgendwo rum.

3 Montage der neuen Halterung

NEXT
Montage der neuen Halterung
1/3
PREV

Ich schraube die Halterung zuerst am oberen Bildschirm fest und anschließend am unteren. Kabel einstecken. Fertig.

13 Kommentare

zu „einfache VESA-Bildschirmhalterung“

Bekommt man da nicht einen steifen Nacken, wenn man so hoch schauen muss? Aber ne nette Idee.
2015-07-29 22:02:34

Nein, nein. Die beiden kleinen Monitore brauche ich nur ab und zu. Die Hauptarbeit erfolgt am iMac und dem großen 24" Monitor.
2015-07-29 22:51:30

Gut gelöst.
2015-07-30 07:39:10

an Monitoren scheint es bei Dir ja nicht zu mangeln ;-)) Gute Lösung
2015-07-30 09:00:25

Einfach und Praktisch!
2015-07-30 11:40:16

gute Lösung
2015-07-30 11:42:53

Hast du super gemacht 5d
2015-07-30 12:16:45

Ich find das eine gute Lösung wenn man es nicht nebeneinander hinbekommt. Hätte nicht gedacht dass man einfach ins Gehäuse bohren kann... vielleicht brauch ich auch mal sowas.
2015-07-30 18:50:38

@BlumenGarten: Bitte niemals ins Gehäuse eines Elektrogerätes bohren! Man weiß nie was dahinter ist. Diese Bohrungen sind standardmäßig in den meisten Monitoren bereits vorhanden. ;-)
2015-08-01 14:32:11

Gut und Praktisch ....
2015-08-03 16:45:52

Gut gemacht
2015-08-17 12:34:06

Wenn der untere Fuß das trägt, ist das Ideal .
Zum Glück gibt es dieses standardisierte Halterung System .
Einfach und schnell gemacht und gut beschrieben .
Fünf Daumen von mir dafür.
2016-05-14 13:46:14

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
08
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!