NEXT
eine etwas andere Geschenkverpackung Geschenkverpackung
4/5
PREV
Geschenkideen
von aivlys1902
31.03.11 06:04
1907 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 11,00 €


Wer kennt das nicht. Es ist Wochenende, man ist kurzfristig bei Freunden oder Bekannten eingeladen. Ganz ohne "Mitbringsel" möchte man nicht gehen. Aber noch mal los und Blumen kaufen......, also entscheidet man sich für eine Flasche Wein oder Sekt.
Da sind meine Püppchen eine gute Alternative zum herkömmlichen Geschenkpapier. Sie stehen im Regal und warten auf Ihren Einsatz. Und die Herstellung macht richtig spaß.
Und wie immer bei mir - es kostet nicht die Welt. Alte Zeitungen hat jeder. 2-3 Tage sollte man einplanen, weil zwischendurch immer eine"Trocknungszeit" nötig ist.


Geschenkverpackung
5.0 5 8

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
2-3   Zeitungen  Papier   
Tapetenkleister     
Holzleim     

Benötigtes Werkzeug

1 Die Vorbereitung

  1. Zuerst wird ganz einfacher Tapetenkleister angerührt ( ca die Hälte des Wassers verwenden, wie in der Beschreibung)
  2. Unter die fertige Masse wird dann etwas Holzleim gerührt, das sorgt für eine größere Festigkeit
  3. Papierstreifen reißen

2 Die "Verhüllung" der Flasche

Die "Verhüllung" der Flasche
1/1

  1. 1 Flasche wird mit etwas Öl leicht eingerieben. Dann bekommt man sie später leichterwieder ab.
  2. Nun wird die Flasche in Alufolie verpackt, unbedingt darauf achten, das der Flaschenboden frei bleibt.

3 Jetzt machen wir uns an die Figur

1. Der Flaschenhals wird die Taille. Nun könnt Ihr nach Lust und Laune die Figur ausarbeiten. 2. Für die Arme widr eine "Schlange" gerollt und dann über den Flaschenhals gelegt.3. Nun wird eine Kugel für den Kopf geknetet und dann auf den Flaschenhals gelegt.Nun muss unsere Puppe erst ein wenig ausruhen (trocknen). Fotos von diesem Arbeitsschritt folgen

4 Zeit für Feinheiten

1. So, nun könnt Ihr Eurer Puppe den letzten Schliff geben. Z.B. Haare,einen Hut, oder, oder, oder, auch hier sind Eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt.2. Nun sollte die Puppe noch 1-2 Tage trocknen, dann wird sie von der Flasche gezogen.3. Sie kann nun so "natur" belassen bleiben4. Oder Ihr bemalt sie nach herzenslust

15 Kommentare

zu „eine etwas andere Geschenkverpackung“

Die Idee finde ich klasse. Die Technik kenne ich von den Schwellköpfen. Da wird ein sehr großer Luftballon mit dieser Masse beklebt und zu einer Gesichtsmaske modelliert.
Ausbaufähig ist diese Puppe auf jeden Fall. Vorstellen könnte ich mir, dass die Arme so gestaltet werden könnte, dass sie eine Glückwunschkarte o. ä. tragen kann.
Auch eine kleine Blume, die man ggf. im Garten noch hat, könnte man dort anbringen. Wie gesagt, gute Idee, gut beschrieben und ausbaufähig = klare 5 D.
2011-03-31 08:14:28

Vielen Dank WPA_52. Ja, es gibt da so viele Möglichkeiten. Ich hab mal eine kleine Puppe über eine Saftflasche gearbeitet und ihr dann eine kleine Tasche in die Hand gegeben. Also als Geldgeschenkverpackung für meine Nichte. Und so kann jeder seiner Puppe eine individuelle Note geben.
2011-03-31 08:27:33

tolle Idee, sieht super aus
2011-03-31 08:37:18

Danke Janinez, es macht auch richtig spaß, weil die Puppen immer wieder anders werden.
2011-03-31 08:41:19

Künstlerisch Wertvoll - und eine tolle Idee - gefalle mir gut die Papierskulpturen :)
2011-03-31 11:23:55

Danke Holzharry. Ja, ich hab immer ein paar Püppchen in Reserve. Wenn ich am Wochenende eine neue mache, werde ich jeden Arbeitsgang fotagafieren und dann noch einstellen.
2011-03-31 11:24:26

das ist mal ne super idee!!
2011-03-31 14:46:26

DANKE, und man kann mal wieder rumgatschen, so wie in Kindertagen.
2011-03-31 14:56:48

das hat doch mal was..muss ich mir merken ..von mir 5 für die ..anregung..
2011-04-06 11:37:23

Tolle Idee mit großer Wirkung. Daumen hoch.
2011-05-03 20:16:08

Super Idee! Das probier ich bei Gelegenheit!
2011-09-04 13:37:50

Schön und schaut künstlerisch aus... 5 D
2012-04-17 18:47:58

ich hab deine noch... sollte ich dies Jahr vielleicht endlich mit ins Basarprogramm aufnehmen :)))
2012-04-17 18:58:14

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!