NEXT
aus Alt mach Neu Holzrecycling,Schneidbrett
1/4
PREV
Holz
von holzwurmbr
11.08.13 16:51
1499 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 1111,00 €

vor einiger Zeit schenkte mir ein Bekannter dei Reste einer alten Eichentreppe, zum Verfeuern viel zu Schade.Ein Schneidebrett oder Servierbrett für Gemüse oder Fleisch kann man haben, die Frauen freuen sich ja über so etwas.


Holzrecycling, Schneidbrett
4.7 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Sägen +Hobeln +1.Verleimung

Sägen +Hobeln +1.Verleimung
1/1

Die alte Farbe auf den Treppenstufen (PUR Lack) entfernte ich gleich beim zuschneiden der Holzstreifen. Danach wurden die Streifen gehobelt und zu einem Block von 260mm breite Verleimt.

2 Hobel+ Trennen+2.Verleimung

NEXT
Hobel+ Trennen+2.Verleimung
1/5
PREV

nach entfernen der Kleberreste wird der Holzblock auf 55mm Stärke gehobelt.
Danach habe ich die Unterseite der Platte mit Klebeband kaschiert um Ausrisse zu Vermeiden.In der Vorrichtung habe ich den Block dann in Streifen zu 32mm gesägt.Durch Drehung der Steifen um 90 Grad wird das Hirnholz sichtbar.In dieser Lage verleimte ich das Brett zum 2.mal

3 Schleifen+Fräsen+Ölen

NEXT
Schleifen+Fräsen+Ölen
1/5
PREV

Jetzt geht es ans Schleifen erst grob mit dem Bandschleifer (40ger Korn) dann immer feiner,
dabei muß die Ebenheit immer im Auge behalten werden damit das Brett nicht kippelt.
Danach habe ich die Griffe ,die Saftrille und die Aussenkanten mit der Oberfräse gefräst.
Nach einem letzten Handschliff ölte ich die Oberflächen mit Walnussöl aus dem Supermarkt mehrere Male ein.

25 Kommentare

zu „aus Alt mach Neu“

sieht super aus 5d
2013-08-11 17:02:02

klasse gebaut, sieht gut aus
2013-08-11 18:19:21

Sieht klasse aus.
2013-08-11 18:24:32

gut gemacht5d
2013-08-11 18:51:38

Sehr schön. Was mir bei solchen Arbeiten immer gefällt, das die Maserung des Holzes schön heraus kommt.
2013-08-11 19:44:39

Gut gemacht
2013-08-11 20:53:32

sehr schön geworden, 5 D
2013-08-11 20:56:31

Absolut schön geworden , das hat sich echt gelohnt . 5 Daumen
2013-08-11 21:28:49

Schaut super aus, für meinen Geschmack, hättest die gefräste Rille nicht durchziehen dürfen, obwohl es so deutlich einfacher geht! Aber das ist nur meine Meinung!
2013-08-11 22:00:21

Da hast du dir echt viel Mühe gegeben. Schön finde ich es, das man das Hirnholz so sieht. Das peppt das ganze Werkstück enorm auf. 5 Daumen
2013-08-11 23:01:50

Klasse gemacht und geworden .....
2013-08-12 07:00:20

Sehr schön geworden, hätte ich mich auch drüber gefreut.
Eine Superidee zur Resteverwertung - 5D
2013-08-12 08:34:32

Sehr schön gemacht! Vor allem deine Frässchablone für die Griffmulden gefällt mir gut! Werde ich mir nachbauen...
2013-08-12 09:26:01

Perfekt,das könnte ich auch gebrauchen !5
2013-08-12 17:43:48

Gute Darstellung un schöne Bretter. 5 Daumen
2013-08-12 21:47:13

Phantastisch was man alles aus einfachen Treppenstufen bauen kann. Sieht klasse aus und ist gut beschrieben...
2013-08-13 00:41:33

zuerst getreten und jetzt geschnitten.......... da muß man erst mal draufkommen aus einer Treppenstufe ein Schnittbrett zu machen und dann noch die Mühe, die Du dir mit dr Verschönerung gegeben hast. Die jetzt sichtbare Maserung macht´s
2013-08-13 07:42:33

schöne recyclingarbeit - erinenrt mich bei den arbeitsschritten an den bau meines schachbrettes
http://www.1-2-do.com/de/projek t/Ein-Schachbrett-mit-der-Tischkreissaege/bau anleitung-zum-selber-bauen/10539/
2013-08-13 21:16:36

toll ist schön
2013-08-15 08:13:12

Sind sehr schön geworden
2013-08-19 07:35:25

Tolle Idee, super umgesetzt und beschrieben!
2013-08-23 10:52:16

Super Bretter und sauber aufgebaut! 5D + S
2013-08-23 19:32:20

Ein Klassiker, Sehr schön geworden - 5D
2013-08-26 14:48:20

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
15
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!