aktives Möbel-Recycling  Arbeitsplatte,Möbel,Recycling,Möbelrecycling
1/1
Möbel
von DirkderBaumeister
15.07.11 18:47
2480 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich hatte aus meinem alten Jugendzimmer noch zwei Schränkchen und aus meienr alten Küche eine längliche Arbeitsplatte sowie eine "Tischplatte" die aus einer Arbeitsplatte gearbeitet war und suchte für einen Kelleraum eine einfache Möglichkeit Sachen abzustellen oder in Schubladen zu verstauen.
Raus kam etwas, was jeder hinbekommt ;) ;), und zwar folgendes:

Jetzt werden einige denken: Wie kommt der an die Schubladen ;) , aber die "Tischplatte" ist lediglich eingehakt.Sie kann je nach Bedarf vorne oder ander Seite angefügt werden.
Beim zeitansatz war leider unter einemtag das niedrigste was ich anwählen kann ;) Ansonsten wären 45 Minuten rausgekommen ;)


ArbeitsplatteMöbelRecyclingMöbelrecycling
3.1 5 7

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schrauben    4,5x45 
Schrauben    4,5x35 
  Metallplatte    250x100 

Benötigtes Werkzeug

1 Möbel frei räumen und zusammenstellen

Die Schränke waren natürlich nicht ganz ohne Verwendung, aber kurz bevor die Müllabfuhr kommt kann man ja mal aussortieren. Also musste erst einmal alles an Ort und Stelle geschaft werden und nach eigenen Vorstellungen aufgebaut werden.

Dieser Arbeitsschritt hat die meiste Zeit in Anspruch genommen ;)

2 Oberkommandiere befragen

Wie in jedem guten Haushalt wird die Chefin gefragt ob es so genehm ist. Ich durfte die Kombination wegen eines geplanten Regals (links erkennt man es ansatzweise- beim zusammensetzen wares jedoch noch im Laden) die Kombination noch einige cm nach rechts rücken. Im Nachhinein muss ich zugeben, die Dame hat Augenmass. das Regal hätte vorher nicht gepasst ;)

Dieses war der WICHTIGSTE Arbeitsschritt!!!!

3 Zusammenschrauben und Stecken

Die Platte ist auf den beiden Schränken mit jeweils 3 Schrauben befestigt worden. Am "Tisch habe ich eine Metallplatte angeschraubt die ich beliebig zwischen Platte und Schrank einhängen kann.Das war der kürzeste ARbeitsschrit ;)

11 Kommentare

zu „aktives Möbel-Recycling “

jetzt weis ich warum wir weltmeister im Recycling sind. Trotzdem gibtd dafür ein paar däumchen
2011-07-16 23:05:50

Bevor man das zeug wegschmeißt ;) kann es noch einige zeit einen abgewandelten Zweck erfüllen ;)
2011-07-18 12:51:11

ganz tolle recyclingidee, super
2011-07-29 21:09:17

Das ist cool, so ähnlich sieht ein Teil meiner WS-Lösung auch aus - besteht aus den ehemaligen Nachtschränkchen und unserer alten Küchenarbeitsplatte und ist super Stabil das Ganze - warum also immer viel Geld für Teure Werkbänke ausgeben, wenn man die Einzelteile meist sowieso irgendwo rumstehen hat ;-)
2011-08-05 10:16:34

Eben!!! und so eine spontane Idee kann man schnell umsetzen. Wenn es dann nicht mehr gefällt entsorgt man es halt endgültig ;)
2011-08-16 12:38:27

super Idee .....
2011-08-16 14:51:15

das war aber vor dem Wettbewerb ;)
2012-08-13 13:12:42

Klasse 3d
2013-11-07 11:28:45

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!