abnehmbare Vorderzange Vorderzange
1/1
Technik
von TroppY
04.03.16 23:12
921 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2020,00 €

In meiner Werkstatt ist sehr wenig Platz darum hab ich mir überlegt wie ich eine Vorderzange bauen kann die mir bei anderen Arbeiten nicht immer im Weg hängt.
Wenn ich die Vorderzange benötige kann ich diese auf die ganze Länge meiner Werkbank befestigen oder einfach abnehmen und weglegen.
aber schaut selbst wie ich meine Überlegungen in die Tat umgesetzt habe

Die Bilder habe ich nach dem Bau geknippst deswegen kann ich euch nur einpaar Detailbilder zeigen.


Vorderzange
4.9 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Materialzusammenstellung

NEXT
Materialzusammenstellung
1/3
PREV

Wie bei der anderen Spannzange schon geschrieben habe ich mir eine
Seitenleiste mit Führungsschienen gebaut .
Hier können dann alle Spannvorrichtungen befestigt werden mit
Hilfe dieser langen Gewindestangen.
Die ganze Vorderzange habe ich aus 3cm dicker Buche Arbeitsplatte gebaut bzw verleimt.

2 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/5
PREV

Um noch mehr Festigkeit zu erreichen habe ich noch diese 4 Schrauben verbaut.
Als große Gewindestange musste ein  IKEA Drehhocker "Svenerik"
dran glauben.
Dieser Hocker hatte 2 Platten wo das Gegengewinde eingearbeitet war.
Direkt an der Spannbacke unter dieser schwarzen Platte habe ich eine Art Holzkranz verbaut und verklebt .
Im vorderen Bereich ist die 2. Platte mit Holzgewinde verbaut.
Am Ende habe ich die Holzgewindestange mit einem T Stück verbunden und mit einer Schraube gesichert
um dort ein Rundholz als Drehstock einstecken zu können.
 

3 erster Test

NEXT
erster Test
1/3
PREV

die Vorderzange kann ich an beliebigen Stellen festschrauben da wo ich sie gerade benötige .
Ja klar meine Spannzange ist nicht so stabil
 ( kann nicht mit sehr viel Druck zusammengepresst werden)
wie eine feste Vorderzange aber mir war die Flexibilität wichtiger.
Auf einem Bild habe ich etwas eingespannt per Hand bekommt man das Stück Holz nicht wieder raus.

Ich hoffe euch hat mein Projekt etwas gefallen

LG LillyBoy

27 Kommentare

zu „abnehmbare Vorderzange“

Interessantes Bauwerk. Mit einer Metallspindel wäre das genial. Hast Du echt klasse gebaut.
2016-03-04 23:27:04

Mann, was ist denn mit dir los? Du haust ja ein Projekt nach dem anderen raus. Auch dieses Projekt ist echt hammerstark. Super durchdacht, und absolut perfekt umgesetzt. Da gibt es nichts zu meckern
2016-03-05 02:07:21

Eine schöne Arbeit, nur verstehe ich den Sinn nicht so ganz. Wieso sollte man eine Vorderzange abnehmen wollen? Hexenwerk!

5D von mir dafür.
2016-03-05 02:14:41

Echt Hammer, solide gebaut und macht echt was her. Das mit der Holzgewindestange finde ich auch super, Die Nussknacker halten ja auch ; ) .
2016-03-05 07:04:12

Ein Projekt nach dem anderen, was ist los mit dir? Deine flexible Vorderzange ist stabil gemacht und eine gute Idee.
2016-03-05 07:30:38

Also lillyboy03 du baust hier richtig feine Sachen :-)
Hut ab klasse gemacht!
2016-03-05 07:33:27

Ich bedanke mich für eure Kommentare
@Kourosh mein Platz ist so beengt das mir die Vorderzangen bei anderen Arbeiten immer im Weg hängen würde bzw. stören würde deswegen zum annehmen gebaut
2016-03-05 10:08:42

Eben habe ich schon dein Nachfolgeprojekt kommentiert und nach der Befestigungsschiene gefragt. Hier sieht man sie deutlicher. Allerdings hast du ja bei dieser Lösung hier den vollen Spann-Druck auf der Schiene. Hält das denn?
2016-03-05 10:29:54

Danke für dein Kommentar.
Bis jetzt ja ich hatte auch schon die Befürchtung das es nicht halten wird aber bis jetzt ist alles im grünen Bereich
( vielleicht später ein ganz langen Nutstein gebaut damit sich Kraft noch mehr verteilen kann
mal sehen was die Zukunft bringt)
2016-03-05 10:35:39

Das ist kreatives Heimwerker ... das Holzgewinde bei IKEA sehen und die Idee haben, wo man es brauchen kann !
Super gemacht und gut beschrieben .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-03-05 10:42:06

Für sowas cooles gibt es eine Stimme! Und fünf Daumen! Geile Idee (Ikea!) in einer Vorderzange zu verbasteln! Hut ab und Verneigung!
2016-03-05 12:07:17

ich bedanke mich für eure Kommentare.
@ ruesay ich danke dir
2016-03-05 12:16:55

Hammer .... habe ich es richtig verstanden das die Vorderzange mittels den beiden Gewindestangen an der Werkbank befestigt sind ? Hast du die beiden Drehknöpfe auch selbst gemacht ?
Es spricht schon von viel Phantasie aus teilen von einem Hocker eine Spannzange zu machen . 5 D und meine Meisterstimme
2016-03-05 13:53:38

Ein Hammer-Projekt jagt das nächste. Hast wohl auf Vorrat gebaut? ;-)
Diese verdient natürlich 5D und die Stimme gibt es noch dazu.
2016-03-05 14:05:08

herzlichen Dank für eure Kommentare
@Bine ja die Drehkäufe sind auch selbstgebaut
2016-03-05 15:09:42

Hammer Idee und Projekt und mit dem T Stück gefällt mir
2016-03-05 17:23:48

Klasse Idee und toll gebaut 5d
2016-03-05 18:35:56

omg, sieht das aber gut aus. Leider kann ich es anhand deiner Beschreibung und marginalen Detailbilder nicht nachbauen, würde mich aber sehr interessieren :(
2016-03-05 18:44:08

Hammer super Klasse . Mehr muss man nicht sagen. Top
2016-03-05 19:45:28

Schon wieder ein tolles Projekt, aber mehr Detailbilder wären super.
2016-03-05 22:04:19

Na das is ja mal was jetzt muß Ikea schnell neue Drehstühle in den Laden packen damit alle die Gewinde nutzen können.
2016-03-06 12:00:23

Schönes Werkstattprojekt Das Holzgewinde ist von Ikea wenn ich das richtig verstanden habe.
2016-03-06 18:54:56

@ Maedelfueralles
ja ein IKEA Drehhocker "Svenerik"
2016-03-06 19:14:16

Ist dir eigentlich langweilig? Kannst dich gern auch mal in meiner Werkstatt austoben ;-)
Wieder ein fantastisches Projekt!
2016-03-07 11:03:38

Bei der Durchsicht Deiner Projekte fällt auf, dass Du deine Werkbank sehr variabel und durchdacht aufgebaut hast. Das gefällt mir.
2016-03-07 16:29:30

Sehr gute Lösung
2016-03-08 15:14:00

sag mal, ein Projekt besser als das andere
2016-05-29 13:30:56

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!