abnehmbare Spannzange ( Moxon Art )

abnehmbare Spannzange ( Moxon Art ) Spannzange
1/1
Technik
von TroppY
04.03.16 23:20
930 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Zu dieser Art von Spannzangen gibt es ja genug Videos und da ich noch eine alte Hantelstange
übrig hatte konnte ich mir so  eine Vorrichtung auch selbst bauen.
Meine Wünsche die Spannzangen sollte schnell abbaubar ,handlich
und das die Spannzange bündig zur Arbeitfläche angebaut werden kann.
aber schaut selbst wie ich die Vorrichtung gebaut habe.

Die Bilder habe ich nach dem Bau geknippst deswegen kann ich euch nur  einpaar Detailbilder zeigen.


Spannzange
4.9 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Materialzusammenstellung

NEXT
Materialzusammenstellung
1/5
PREV

Als Auflage habe ich mir hier ein breites Seitenbrett mit Führungsschiene gebaut darauf soll die Spannzange befestigt werden.
Ja es ist nur eine normale Führungsschiene zuerst habe ich da meine Zweifel gehabt das die Schiene  meine Spannzange auch hält aber bis zum heutigen Datum alles im grünen Bereich
( und wenn es später Probleme gibt werde ich einfach ein Loch bohren und mit Flügelmuttern festschrauben )
die Einzeiteile als Übersicht
Ich hatte das Glück das ich noch eine alte Hantelstange übrig hatte die hab ich mittig durchgesägt und mit Epoxidkleber in die vorgebohrte Öffnung verklebt.
Etwas über 1 kg sind wie ich finden eine gutes Gewicht für die Handräder.
Das sind die Verschraubungen der Hantelstange
Als erstes habe ich ein Stück Holz auf das Gewicht verklebt und als nächstes die Verschraubung aufs Holz geschraubt.
Hält alles wie es soll.


2 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/4
PREV

Da ich die Spannzangen meinen Wünschen angepasst habe
konnte ich auch die Maße selbst festlegen
meine Spannzange hat eine Länge von 74cm
eine Höhe von ca.11cm und eine Tiefe von 11cm
der bewegliche vordere Teil hat eine Länge von 54 cm
links und rechts sind die beiden 8mm Bohrung für den Gewindestab
um die Spannzange mit einem Drehknauf an meine Werkbank zu befestigen.

3 im Einsatz

NEXT
im Einsatz
1/5
PREV

etwas später habe ich dann noch im vorderen Bereich 3 x20mm Bohrungen gebohrt um noch mehr Möglichkeiten für's spannen zu haben.
Und hier die fertige Spannzange und darunter  ein Bankknecht der
beim spannen von größeren Werkstücken behilflich sein soll.


Ich hoffe euch hat mein Projekte etwas gefallen

LG TroppY

26 Kommentare

zu „abnehmbare Spannzange ( Moxon Art )“

Klasse. Hier hast Du ja die Metallgewinde drinnen! Sauber!
2016-03-04 23:28:56

Ich werde neidisch. So etwas hätte ich auch gerne an meiner Werkbank. Super gebaut. Gefällt mir ohne wenn und aber
2016-03-05 02:08:46

Sind Dir da die Holzgewindestangen ausgegangen? Das hält Bombe!

Viel Spaß beim Werkeln! 5D natürlich
2016-03-05 07:07:12

Noch so ein schönes Teil. Klasse Idee und gut umgesetzt.
2016-03-05 07:33:51

Klasse gebaut einwandfrei beschrieben!
2016-03-05 07:34:24

ich danke euch für eure netten Kommentare
@franzl so ein Drehstuhl kostet schon etwas ;-)
aber diese Hantelstange hatte ich noch über
2016-03-05 10:11:08

Klasse gemacht!
Ist die Befestigung am Tisch ein Alu-C-Profil?
2016-03-05 10:22:51

ja ist es
bis jetzt hält alles und wenn es in Zukunft doch zu schwach ist borhr ich einfach durch und
setzte eine Einschraubmutter dahinter
2016-03-05 10:37:49

Dein Projekt gefällt mir nicht nur "etwas " , sondern sehr sogar .
Deine Werkbank wird immer vielseitiger . Du hast alles schön beschrieben und das Resultat sieht solide aus .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-03-05 10:57:27

Wahnsinn! Wie schon bei der Vorderzange 5 Daumen! Stimme ist jetzt weg. Schade, daß eine Anleitung zum Nachbau nicht ganz gegeben ist. Aber ich habe ja unter der Woche gelernt, auch darauf mal verzichten zu können! Und hier kann ich!
2016-03-05 12:20:08

Na Bingo , und ich habe meine Hanteln erst noch abgegeben :( Super gemacht sieht richtig Profimäßig aus 5 D
2016-03-05 13:49:00

Cooles Projekt, man lernt nicht aus
2016-03-05 17:28:22

Haste super gemacht 5d
2016-03-05 18:36:57

Schade, auch hier das gleiche, wie schon bei der anderen Zange. Für mich nicht nachbaubar :(

trotzdem ein ganz tolles Projekt, keine Frage :)
2016-03-05 18:47:08

Und ein spitzenteil obendrauf . Klasse .
2016-03-05 19:46:49

Klasse Idee mit der alten Hantelstange :D - von mir ganz klar 5 pushups !
2016-03-05 21:29:01

Klasse gemacht aber nicht das du jetzt nichts mehr für deine Fitness machen kannst weil du deine Hantel jetzt verbaut hast!!!!
2016-03-06 12:03:53

Tolle Idee. Ist das Gewinde der Handräder aus Kunststoff?
2016-03-06 18:59:04

Ja ist es
aber so eine Hantel bzw dieser Verschraubung muß schon einpaar kg aushalten
2016-03-06 19:16:24

Geniale Idee und professionel umgesetzt! Absolut nützlich!
2016-03-07 11:04:34

Der Einsatz anderer Materialien als denen vom Händler in englischen Maßen gefällt mir gut. Schade, dass man erst immer im Nachgang erfährt, welche Materialien und deren Quellen genutzt wurden. Aber das Teil ist halt sehr nützlich!
2016-03-07 16:25:21

eine gute Erweiterung zu Deiner Werkbank
2016-03-08 15:12:41

Tolle Idee und tolle Verarbeitung!
2016-03-10 21:18:24

sag mal du werkelst ja anscheinend Tag und Nacht
2016-05-29 13:29:10

Grandiose Idee. - Ich tüftele gerade darauf herum, wie ich die Gewindestangen für ein Moxon Vise versenkbar machen kann. Dabei liegt doch die Lösung so nah! - Einfach die komplette Spanneinheit abnehmen, die sich dann zudem noch für andere Werktische eignet.
Danke für's Erklären. Natürlich 5D
2016-10-11 23:56:12

herzlichen Dank für eure netten Kommentare
2016-10-12 09:12:08

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!