NEXT
...Küchenbuffet... Küchenbuffet
1/3
PREV
Möbel
Küche
Kücheneinrichtung
Küche
Kücheneinrichtung
von TroppY
29.04.16 08:14
600 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 150150,00 €

Vor etwas längerer Zeit hatte meine Frau die Idee warum bauen wir unsere
Küchenmöbel nicht selbst  ....gesagt getan ....
Sketchup gequält und einpaar Entwürfe gezeichnet  ich habe so lange gezeichnet bis ich den Zuspruch meiner Frau bekommen habe ;-)
jetzt konnte ich mit dem Bau starten aber seht selbst wie ich dieses Projekt verwirklicht habe


Das ist der erste Teil vom Projekt ...Kücherenovierung... weitere folgen in Kürze

Und hier findet ihr noch mehr Projekt von mir

http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/projekte/139009/TroppY/


Küchenbuffet
4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Einkauf

NEXT
Bild1
1/5 Bild1
PREV

Wie bei jedem Projekt steht der Einkauf an
Das Holz habe mir im Baumarkt besorgt Bild1 und Bild2
Ich brauchte noch Kleinteile wie diese Auszüge Bild3
diese Topfbänder Bild4 und diese Griffe Bild5
die hab ich mir bei E-Bay besorgt weil es dort einfach günstiger ist

2 untere Platte

NEXT
Bild1
1/6 Bild1
PREV

zuerst habe ich die Untere Platte zugesägt
mit einer Führungsschiene sehr schnell erledigt Bild1 und Bild2
Bild3
die Front wollt ich beidseitig abschrägen hier beim anzeichnen
zugesägt und auch die Kante eine Rundung angefräst Bild4 und etwas geschliffen
Bild5 und Bild6
hier verschraube ich gerade alle Bretter


Die untere Platte besteht aus 2 übereinanderliegende verleimt und verschraubt Leimplatten
beim Arbeitsschritt 3 Bild1 besser zu sehen




3 Möbelfüße

NEXT
Bild1
1/12 Bild1
PREV

nun kommen wir zu den Möbelfüßen
eigentlich wollte ich mir welche kaufen ich habe aber nix richtiges gefunden deswegen einfach selbst bauen
Bild1 hier beim anpassen
Bild2 eine Schräge angesägt
für die Rundungen habe ich mir eine kleine Schablone gebaut Bild3
angezeichnet und auch gleich mit der Bandsäge ausgesägt Bild4
für die bessere Optik noch etwas abrunden Bild5
damit ich die vorderen Möbelfüße besser verleimen kann hier mit Flachdübel verbaut Bild6
Bild7 so soll es aussehen
Die Möbelfüße habe ich mit Runddübel an die untere Platte angebaut bzw. verleimt
Bild8 bis Bild10
Bild11 und Bild12 und hier fertig verbaut






4 Seitenteile

NEXT
Bild1
1/9 Bild1
PREV

Ich wollte unbedingt beidseitig im unteren Bereich eine schräge Zierleiste mit einbauen Bild1 und Bild2 hier beim anzeichnen
Bild3 so schnell kann man Kaninchenstreu ;-) herstellen einfach bisschen hobeln
Bild4 hier die fertige Seitenzierleiste
jetzt kann ich die Seitenteile zusägen und mit Taschenlochbohrungen verschrauben Bild5 und Bild6
Bild7 hier die fertige Seite die gleiche Arbeitsschritte für die linke Seite noch einmal
Bild8 hier beim verleimen und fertig Bild9







5 Korpus

NEXT
Bild1
1/9 Bild1
PREV

da die beiden Seitenteile fertig gebaut sind kann ich mit den Korpus verbauen.
Bild1 hier beim zusägen  ( Ich verwende diese normalen sägerauhen Rahmenleisten aus dem Baumarkt ) ist einfach günstiger.
Bild2 hier säge ich eine Nut um eine Füllung verbauen zu können
Bild3 und hier beim bohren
diese 3 Arbeitsschritte brauche ich um den gesamten Korpus bauen zu können
Bild4 bis Bild6 mittig im oberen Bereich habe ich noch ein Schub vorgesehen
deswegen habe ich eine Aussparung gebaut um dort die Vollauszüge anbauen zu können.
Die Rückwand habe ich ähnlich wie die Seitenteile gebaut
Bild7 hier der fertige Korpus

6 Schub

NEXT
Bild1
1/6 Bild1
PREV

die Aussparung habe ich fertiggestellt nun kann ich den Schub bauen
Bild1 hier beim zusägen
der Schub soll um den Besteckkasten gebaut werden
hier beim anpassen Bild2
und wieder eine Nut mit der Flachdübelfräse gefrässt Bild3
und verschraubt Bild4
fertig Bild5


7 Zierleisten

NEXT
Bild1
1/7 Bild1
PREV

damit der untere Teil Optisch etwas her macht habe ich hier ein altes gedrechseltes Teil mittig aufgesägt und geschliffen.Bild1 und Bild2
und hier beim verleimen Bild3 und Bild4
und noch mehr Schnörkel Bild5
 beim verleimen Bild6 und Bild7



8 Arbeitsplatte

NEXT
Bild1
1/5 Bild1
PREV

hier habe ich mir Multiplexdreiecke zugesägt Bild1
und in den Ecken verschraubt Bild2
( so kann ich die Arbeitsplatte von unten verschrauben )
nun kann ich die Arbeitsplatte zusägen hier habe ich eine Buche Arbeitsplatte verwendet
Bild3 hier bein anzeichnen
und fertig zugesägt Bild4
( hier habe ich gesehen das eine Führungsschiene Gold Wert ist )



9 Mittelteil

NEXT
Bild1
1/13 Bild1
PREV

Ab diesen Arbeitschritt  kann ich leider nur noch Detailbilder zeigen die Bilder vom eigentlichen Bau sind mir abhanden gekommen.

Ich wollte das Buffet in 3 Teile bauen so kann es besser transportiert werden
Im mittleren Bereich habe ich mir ein Rahmen gebaut dazu habe ich  Profilholz hochkant von hinten angebaut Bild1
Im oberen Bereich habe ich noch eine Zierleisten verbaut Bild2
und im unteren Bereich die Leiste abgerundet Bild3
Jetzt wieder etwas für die Optik   seitlich habe ich noch
Zierobjekt verbaut Bild4 und Bild5
hierzu hab eich mir aus dem Internet ein Muster ausgedruckt
ausgesägt und ganz vorsichtig mit den Frästisch abgerundet.
Ich wollte unbedingt ein so groß wie Mögliche Arbeitsfläche auf den Buffet weil dort auch gearbeitet werden soll.
deswegen habe ich runde Stützen verbaut. Bild6
Bild7 und Bild8 eine Zierleiste bzw ein Sichtschutz
Bild9 und Bild10 damit die Küchenarbeit richtig Spaß macht etwas Musik
und noch etwas Licht Bild11 und Bild12
Bild13 das fertige Mittelteil




10 Oberteil

NEXT
Bild1
1/14 Bild1
PREV

so nun kommen wir zum oberen Teil
für mehr Stauraum habe ich im oberen Bereich
3 Fächer vorgesehen 2 mit Türen und 1 offen
Die Rückwand habe ich so gebaut wie beim mittleren Teil Bild1
seitliche habe ich noch einpaar Zierleisten verbaut Bild2
der obere Kranz wurde an das obere Brett verschraubt Bild3
hier habe ich ein alten Kranz von einem alten Schrank verwendet
Bild4 und Bild5

...Jetzt kann die Türen bauen...
als erstes habe ich mir aus Leimholz 6cm Streifen geschnitten
beidseitig mit einem Abrungfräser abgerundet und mit einer Vorrichtung auf Gehrung gesägt
als nächstes habe ich an diesen Gehrungen in der Innenseiten Flachdübel verbaut.
Im oberen Bereich habe ich die Türen mit Acrylglas verbaut
Bild6 bis Bild8 und mit kleinen Leisten von hintern befestigt
Bild9 der Knauf

im unteren Bereich habe ich die Tür auch so gebaut nur in der Mitte mit Sperrholz verbaut und auf besonderen Wunsch mit Herzchen
Bild10
Bild11 bis Bild13 hier habe ich noch Zwischenböden eingebaut
Bild14 und fertig






11 Farbe und Fertigstellung

NEXT
Bild1
1/6 Bild1
PREV

so nun kommen wir zur Farbe
als erstes habe ich alles 3x mit weißen Acryllack gestrichen
dieser Lack stinkt nicht so .
danach die anderen Teil rosa 2x gestrichen
die Arbeitsplatte habe ich 4x geölt
jetzt ist das Küchenpuppenbuffet fertig
bitte schaut nicht auf die Farbe von der Wand zZ. steht das Buffet noch im Esszimmer aber dennächst kommt es in die Küche da wo es hingehört.

Ich hoffe euch hat mein Projekt etwas gefallen bis zum nächsten Mal
Lg TroppY


33 Kommentare

zu „...Küchenbuffet...“

Ja mit diesem Küchenboard hattest du dich mal wieder selbst übertroffen gehabt. Ist dir ja auch echt super gelungen. Kann mich noch gut daran erinnern, wie wir nachts viel darüber gesprochen haben. Und da sind ja wirklich tolle Details am Schrank, wie z.b. das verdeckte Radio. Klasse Arbeit
2016-04-29 08:19:44

Top Arbeit von dir, sieht nach viel Schweiß aus ;)
2016-04-29 08:30:48

Suuuuper Teil. Das gefällt mir aber wirklich sehr. Ein Unikat. Hervorragende Arbeit. Da sind 5 Daumen zu wenig. Klasse Beschreibung.
2016-04-29 08:31:34

Ein Meisterstück. Lediglich die Farbauswahl ist diskussionswürdig...;-) Mir kommen die Kosten von 150,- sehr wenig vor...?
Volle 5 Daumen.
2016-04-29 09:09:12

Das ist schon mehr als Heimwerkerkunst, das ist meisterhaft, vor Allem die vielen Detailösungen tun es mir. Über Farbe zu streiten macht wenig Sinn, ich denk aber Du hast Dein Frau damit erfreut.

5D mit vollster Überzeugung
2016-04-29 09:36:46

Ein super Teil, wahnsinnig viel Arbeit steckt dahinter, einfach Klasse!
Die Farbe ist zwar nicht wirklich mein Geschmack, aber jedem das sein.
2016-04-29 09:47:41

Da war ein Profi am Werk, super schön gemacht, mir gefällt auch die Farbe......

5 D
2016-04-29 11:42:44

Ich bedanke mich für eure Kommentare
@chief & gm1981
auf die Farbgestalltung habe ich kein Einfluss meine Frau bestimmt die Farbe der Möbel
;-)
2016-04-29 13:36:37

sehr schön geworden und toll geplant
2016-04-29 13:57:19

Wow, ein Schrank, den wir damals ähnlich gekauft haben. Bauen könnte ich den niemals selber!
2016-04-29 15:53:26

Nur ein Wort.... Hammer....
2016-04-29 18:10:31

Sehr sehr schön. Da hast du ja ganz schön geschuftet. Nur über die Farbe müssen wir nochmal reden. ;-)
2016-04-29 19:55:09

Ein echtes Einzelmeisterstück Meine Stimme hast du ja schon aber 5Daumen für dieses Hammerteil, bekommst du selbst verständlich.
2016-04-29 19:58:58

Wow sieht klasse aus. Top.
2016-04-29 20:09:31

Ein richtig schönes Möbelstück für die Küche . Das weckt Erinnerungen .
Das ist dir prima gelungen . Ich bin begeistert .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-29 22:35:39

ein schönes Möbelstück
2016-04-30 07:31:55

Ein echt tolles Küchenbuffet. Super Arbeit, echt beneidenswert. 5 Daumen hoch von mir.
2016-04-30 13:37:16

Über die Farbe lässt sich bekanntlich streiten, aber meinen Mädels würde sie gefallen. Das Küchenbuffet ist richtig schön geworden.
2016-05-01 07:31:49

Da kann ich nur den Hut vor dir ziehen, hab aber leider keinen, daher eben nur 5D. Und meine Stimme dazu- geht leider nicht, hast Du schon
2016-05-01 09:29:11

Die Farbgebung ist jetzt nicht so meins, aber ansonsten grandios!
2016-05-01 12:47:43

Ich bedanke mich für euren netten Kommentare
2016-05-01 12:47:44

Einfach spitze 5d
2016-05-01 15:28:27

MEGAMÄßIG!!!!! Hast Dich mal wieder selbst übertroffen. Eines der schönsten Projekte seit langem.
2016-05-02 11:25:10

Ich muss gestehen ich hab zuerst Kuchenbuffet gelesen und schon Hunger bekommen ;-)
Aber auch dein Küchenbuffet ist dir sehr gelungen! Ein echt schickes Einzelstück.
2016-05-03 08:16:14

Respekt!!! Eine tolle Arbeit, auch wenn mir persönlich die Farben nicht gefallen. Aber das ist ja immer eine Geschmackssache. Top!
2016-05-03 19:39:32

Sehr, sehr geil... aber diese Farbgebung ;)
Und ich weiß wie lange so ein Projekt dauert...
Wegen der Kosten: Chief sagt das wäre zu günstig. Wenn ich mir die aktuellen Preise anschaue denke ich dass es passt!
2016-05-09 12:31:06

Tolle Arbeit. Ist super geworden
2016-05-17 11:52:50

Ich bedanke mich für eure netten Kommentare
2016-05-17 11:53:38

einfach nur genial und eine heiße Farbe
2016-05-19 21:18:33

Einfach nur Wahnsinn! Mehr kann man dazu nicht sagen...
5 Daumen
2016-05-30 08:07:54

Sieht super aus.
Tolle Idee
2016-07-19 10:53:23

könnte ich 10 Daumen verleihen du würdest sie bekommen ein Traum ...
2016-08-25 17:38:26

ich bedanke mich für eure netten Kommentare
2016-10-09 11:54:47

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!