Zwingenregal Schraubzwinge,Zwinge,Zwingenhalterung
1/1
Werkstatthelfer
von cyberman
16.11.15 17:28
2257 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2020,00 €

Wer kennt das nicht, die Zwingen liegen an verschiedenen Orte in der Werkstatt, wenn man welche braucht sind sie nicht greifbar. Das sollte sich ändern, da ich aber auch nicht so viel Platz für die Zwingen an der Wand hergeben wollte habe ich mich für eine Lösung auf 2 Ebenen entschieden.

Weitere Projekte von mir findet Ihr hier.


Schraubzwinge, Zwinge, Zwingenhalterung
4.8 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplexplatte  Holz   
Tischlerplatte  Holz   
Rahmenholz  Kiefer   
Schaniere  Metall   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Hobel, PHO 2000
  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Bosch Bandschleifer, PBS 7 AE
  • Tischkreissäge, Makita, MLT100X
  • Oberfräse, Triton, TRA001
  • Exzenterschleifer, Metabo, SXE450
  • Stichsäge, Black & Decker, 765 PE H1
  • Standbohrmaschine, Güde, GTB 16/12 R+L A
  • Bandsäge, Metabo, BAS 317

1 1. Materialauswahl

NEXT
1. Materialauswahl
1/6
PREV

Ich hatte gerade einige Einwegpaletten zerlegt und wollte die Bretter zu Brennholz zersägen. Da einige recht gerade Stücke dabei waren hab ich diese mit einer geraden Kante an der TKS versehen und dann mit Lamellos verleimt. Ansonsten habe ich benutzt was die Restekiste so hergab, eine Multiplexplatte 18mm stark und einige Reste einer Tischlerplatte, ebenfalls 18mm stark, sowie 2 alte Scharniere, die ich mal irgend wo abgebaut hatte. 

2 2. Anschlag für die Scharniere herstellen

NEXT
2. Anschlag für die Scharniere herstellen
1/8
PREV

Ich wollte die großen, schweren Zwingen an der Wand und die kleineren, leichteren Zwingen beweglich vor den großen Zwingen haben, hierfür benötige ich einen Anschlag um die Scharniere zu befestigen. Ich habe dafür 2 Rahmenhölzer genommen, auch diese habe ich erst mal mit der TKS Abgerichtet, eines habe ich dann noch an der Bandsäge mit einer Rundung versehen. An der Standbohrmaschine dann noch Löcher für die Befestigung gebohrt, alles verschliffen, an der OF im Tisch die Kanten abgerundet und die Oberflächen mit Wachs behandelt

3 3. Anschlag montieren

NEXT
3. Anschlag montieren
1/4
PREV

Das erste Rahmenholz habe ich dann mit langen Spax auf die OSB Platten meiner Wand geschraubt. Darauf dann das zweite Rahmenholz mit der Rundung nach unten, auch  wieder mit langen Spax verschraubt

4 4. Schaniere anbringen

NEXT
4. Schaniere anbringen
1/5
PREV

Um die Scharniere anzubringen nutze ich Rampamuttern M6, hierfür habe ich die Bohrungen angezeichnet, löcher gebohrt und die Rampamuttern ins Holz eingedreht. Auf den Bildern sind noch Kreutzschlitzschrauben zu sehen, diese habe ich durch Maschinenschrauben ersetzt

5 5. Frontplatte vorbereiten

NEXT
5. Frontplatte vorbereiten
1/4
PREV

Die Frontplatte besteht aus einer 18mm Multiplexplatte, diese habe ich auf der TKS auf das entsprechende Maß gebracht, verschliffen, mit der OF im Tisch die Kanten abgerundet und ebenfalls mit Wachs die Oberfläche behandelt.

6 6. Halter anfertigen

NEXT
6. Halter anfertigen
1/5
PREV

Aus den verleimten Palettenbretter werden die Halter/Stützen gemacht, zuerst habe ich die Bretter verschliffen, dann die Form der Halter aufgezeichnet und an der Bandsäge ausgeschnitten. Die Löcher, um die Halter an der Wand zu befestigen, habe ich an der Standbohrmasch. gebohrt und mit der OF wieder die Kanten abgerundet

7 7. Zwingenhalter

NEXT
7. Zwingenhalter
1/14
PREV

Die Zwingenhalter sind alle nach dem gleichen Muster gefertigt, lediglich die Größe und die Abstände der Nuten unterscheiden sich, so das ich hier nur einen Halter beschreibe. Zuerst habe ich mir ein Reststück einer Tischlerplatte entsprechend zugesägt, die Ausschnitte angezeichnet, auf der Standbohrmasch. die Löcher gebohrt und die Ausschnitte, soweit möglich, mit der Bandsäge ausgesägt, die mittleren Ausschnitte musste ich dann mit der Stichsäge ausschneiden. Die Wandhalter habe ich dann noch  an die Zwingenhalter geleimt und verschraubt, auch hier zum Schluss noch alles mit Wachs behandelt, Für die kleinen Tischzwingen habe ich einfach ein Rahmenholz kenommen und mit entsprechenden Löchern versehen.

8 8. Befestigung

NEXT
8. Befestigung
1/6
PREV

Mit Spax-Schrauben habe ich dann die fertigen Halter an der Wand und auf dem Brett verschraubt.

9 9. Zwingen einräumen und bestaunen

NEXT
9. Zwingen einräumen und bestaunen
1/6
PREV

Und wieder gibt es etwas mehr Ordnung in der Werkstatt.

34 Kommentare

zu „Zwingenregal“

Wieder eine gute Anregung zum Nachbauen.
2015-11-16 17:33:59

Klasse! Gute Zwingensammlung hast Du da.
2015-11-16 17:44:41

Saubere Werkstadt klasse aufgeräumt 5d
2015-11-16 17:51:44

Sauber aufgeräumt, muss ich auch noch machen.
2015-11-16 18:49:37

Dein Zwingenregal mit zwei Ebenen ist sehr gut gelöst.
2015-11-16 19:25:21

Sieht verdammt gut aus deine Zwingensammlung. Die Idee mit der Türe ist klasse, kam mir doch gleich so bekannt vor. Klar, hab ich vor 1 Jahr als Projekt hier vorgestellt ;)
2015-11-16 19:29:57

Ja auch hier ist wieder viel Hirnschmalz geflossen. Die Idee mit den Scharnieren und der Beweglichen Tür ist der Hammer. Da kannst du natürlich viel mehr unterbringen. Das mußich mir merken. Am Anfang fragte ich mich, war du Scharniere an die Konsolen gemacht hast. Das sah im ersten Moment so für mich aus. Jetzt ist es aber vollkommen klar.
2015-11-16 19:36:29

Klasse gemacht ist auf der Merkliste muss meine auch noch irgendwie unterbringen.
2015-11-16 19:59:46

finde ich gut und 1a umgesetzt. dafür 5 Platzsparerpunkte
2015-11-16 20:27:35

Resteverwertung vom Feinsten! :-) Super

5D
2015-11-16 20:46:01

Respekt!!!
2015-11-16 21:10:32

tolle Holzverarbeitung, gut beschriebenes Projekt. Ich staune nur immer wieder, wenn ich so Euere Werkstatt mit ausrüstung sehe....5 Zwingen von mir gerne dazu
2015-11-16 21:14:37

Also wirklich. Das ist echt der Hammer. Einerseits weil du so viele Zwingen hast. Unglaublich viele. Und die neue Wohnung für die vielen Zwingen ist toll gelöst und umgesetzt worden. Die Beschreibung und auch die vielen Fotos sind sehr sehr hilf- und auch lehrreich (ich habe mir da einiges abgeschaut aufgrund deiner tollen Beschreibung).
5 Restebretter von mir.
2015-11-16 23:14:31

Ich mag Ordnung nicht leiden!
Ist nur Spaß, glaube ich bin einfach etwas Neidisch auf dein System und wie Samir schreibt auf die Anzahl deiner Zwingen.
5 Zwingen von Mir !
2015-11-17 05:37:43

Ich könnte mich ja an soviel Ordnung in meiner Werkstatt nicht gewöhnen. Aber in fremden Werkstätten kommt das bestimmt gut zur Geltung. 5D.
2015-11-17 08:53:16

Das ist wirklich eine clevere Lösung zur platzsparenden Aufbewahrung. Hab gleich mal ein Lesezeichen gesetzt!
2015-11-17 09:28:43

Erste Sahne! Die Idee, Werkzeuge getrennt durch eine Tür hintereinander unterzubringen finde ich klasse. Das werde ich aufgreifen, wenn auch nicht für Zwingen. 5 Daumen.
2015-11-17 09:35:49

Die Idee gefällt mir sehr gut ! Das Holz war einfach zu schön um nur Brennholz draus zu machen . So hat es noch einen Guten Zweck erfüllt . Sauber gearbeitet , gute Bauanleitung 5 Zwingen von mir
2015-11-17 10:18:15

Super Bauanleitung und gut durchdachtes Projekt.
2015-11-17 11:57:57

Beneidenswert !!!!!!
DIe Aufklappfunktion finde ich klasse!
2015-11-17 17:57:02

Sehr schöne Arbeit und Idee
2015-11-17 19:03:55

Clevere Lösung und gut umgesetzt, meine paar Stück passen noch in eine Schublade ;o) 5D
2015-11-17 21:18:57

Mensch, das ist ein klasse Idee! Ich habe nämlich eine Menge Zwingen; zwar in einer Box, aber das wäre natürlich eine tolle Idee. UND, man könnte sie schneller finden.
2015-11-17 23:52:42

Die Anordnung + drehbarer Türhalterung ist klasse. Muß mal darüber nachdenken, wie sich das evtl. verkürzt, bei mir unterbringen lassen könnte....
2015-11-18 10:51:03

Also das bringt definitiv Ordnung ins Chaos! Klasse! Super Idee zum Nachbauen!
2015-11-18 13:35:29

Hallo, Danke für Deine gute Idee und Vorlage .....
2015-11-19 00:00:35

Super Projekt, im Prinzip einfach und dennoch effektiv
2015-11-21 16:50:38

Du nennst wirklich viele Zwingen dein Eigen. Deine Lösung vom Zwingenregal gefällt mir sehr gut. Die "Türe" ist wahrscheinlich trotz der "leichteren" Zwingen richtig schwer.
2015-11-22 08:08:26

Prima Lösung! Die werde ich glatt kopieren und nur um ein French Cleat erweitern damit ich das Ding an der Wand verschieben kann!
2015-11-23 15:01:41

damit hat man echt Ordnung, muss ich auch bauen, super.
2015-11-24 17:34:21

das ist praktisch, eine gute Idee
2015-11-30 18:37:59

Ja Platz für Zwingen kann man nie genug haben. Toll gelöst.
2015-12-03 08:20:56

Sehr schöne Anregung für mich!
2015-12-05 22:15:41

Super Idee, mach ich auch mal, Danke
2016-05-31 21:02:02

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!