Zwingen für den Absaugarm Werkstatthelfer
1/1
Werkstatthelfer
von pedi011
31.01.14 18:28
1187 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Zwingen für den Mobilen Absaugarm herstellen war von der Idee her eigentlich einfach da mir Bosch ja die vorgabe beim Bandschleiferhalter gegeben hat mußte nur noch ermitteln wie groß mein größtes Maß ist.


4.3 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Material suche

Material suche
1/1

Da ich ja ein Sparfuchs bin habe ich mal wieder bei uns in der Firma die Restetonne von unserem Schlosser durchgraben und genug Material für meine beiden Zwingen gefunden.

2 Anzeichnern und Zuschneiden

NEXT
Anzeichnern und Zuschneiden
1/3
PREV

Alle Maße aufs Eisen übertragen und an der Hubsäge abgelängt. Anschließend alles entgratet

3 Verbindungen zwischen den Teilen herstellen

NEXT
Verbindungen zwischen den Teilen herstellen
1/3
PREV

Um einen 90 Grad Winkel herzustellen habe ich das lange und kurze Eisenstück in die Eckspannzwinge eingespannt und mit Schutzgas verschweißt

4 Rundstab aufschweißen

NEXT
Rundstab aufschweißen
1/2
PREV

Den für die Befestigung im Holz des Absaugarms benötigten Rundstab am oberenende Aufschweißen Hierfür vorher am besten in der größe des Stabes ein Loch durchs Eisen bohren und von hinten verschweißen. Ich hatte Glück im Eisen befanden sich schon passende Löcher

5 Gewinde herstellen

NEXT
Gewinde herstellen
1/3
PREV

Um das Gewinde für die Festspannung herzustellen, habe mich für M8 entschieden, muß vorher wieder angezeichnet und angekörnt werden. Als erstes wird mit 3mm vorgebohrt danach mit 6,8mm Aufbohren anschließend noch ansenken damit der Gewindeschneider es leichter hat. Dann mit dem Gewindebohrer das Gewinde M8 schneiden.

 

6 Spannstift Gewindestange zusammenbauen

NEXT
Spannstift Gewindestange zusammenbauen
1/3
PREV

Gewindestange M8 und Drehgriff auf Maß zuschneiden beides zusammen schweißen. Den geschweißten Griff von unten in die Zwinge eindrehen. Nun noch eine etwas dickere Unterlegscheibe mit 8mm innen Maß aufschweißen. Wer möchte kann sich die Unterlegscheibe auch leicht an der Außenkannte hochbiegen.
 

23 Kommentare

zu „Zwingen für den Absaugarm“

Hast die Idee von Bosch genial umgesetzt. Bewundere Jeden, der schweißen kann.
Noch einmal 5 D
2014-01-31 18:38:09

nicht schlecht der Nachbau. Den Teller würde ich aber drehbar machen, wie an jeder Schraubzwinge und der Griff aus Riffeleisen liegt auch nicht so gut in der Hand.
Aber sonst gut.
2014-01-31 18:46:57

Sehr schön gemacht und dokumentiert. Hab mit Metall zwar auch nichts zu tun (bin ich zu schwach dafür), schweißen könnte ich zwar, aber so schön krieg ichs sicher nicht hin.
2014-01-31 19:16:56

Klasse Idee und Umsetzung.
2014-01-31 19:24:56

gut gebaut
2014-01-31 20:06:22

Gute Idee,ein Armierungseisen quasi als geriffelten Griff zu verwenden!
Reste aus der Firma? Hoffentlich mit Erlaubnis vom Chef :)
2014-01-31 20:15:58

Ja nu Metall ist nicht meine Welt muss auch nicht aber haste gut hergestellt
2014-01-31 20:25:58

Metallbearbeitung ist halt so gar nicht mein´s aber wer das so kann - suuper
2014-01-31 20:39:52

Gut gemacht. 5 Daumen
2014-01-31 21:30:32

Klasse geworden und gemacht .....
2014-01-31 21:33:05

Gut geworden und durch die Schrottverwertung aus der Firma sehr kostengünstig.
5D
2014-01-31 21:37:20

Schnüff Metaller müssten sein ... Sehr guter Bau...
2014-01-31 22:15:44

Super Idee mit den Metallresten. Ich glaube ich brauche ein Schweissgerät ...
2014-01-31 22:43:02

Gut gemacht!
2014-01-31 23:59:22

Die ganze Zeit dachte ich mir, was will denn der mit der Zwinge hier? Da hatte ich das Projekt mit dem mobilen Absaugarm noch nicht gesehen. Jetzt verstehe ich auch den Nutzen deiner Zwinge. Gut gemacht, und saubere Schlosserarbeit.
2014-02-01 00:54:57

Idee ist gut umgesetzt gefaellt mir !
2014-02-01 15:01:55

Hast dir echt was schönes Gebastelt. Für mich ist deine Konstruktion auch echt Interessant!
2014-02-01 16:14:37

Gut gemacht.
2014-02-01 18:52:29

Kann man auch günstig kaufen
2015-01-13 20:13:32

gut umgesetzt und selbst gebaut ist doch viel cooler als gekauft ;)
2015-11-03 12:39:16

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!