Zwingen für Führungsschiene selber bauen

Passen für Festool und meine Scheppach
1/1 Passen für Festool und meine Scheppach
Werkstatthelfer
von Schorre
05.06.16 16:16
1430 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 44,00 €

Ich habe mir die Scheppach Tauchsäge PL55 mit Führungsschiene gekauft. Leider sind bei dem Set keine Zwingen dabei. Also schaute ich mal, was die als Zubehör kosten. Das Original Set von Scheppach ist "ein Witz" und sehr teuer. Es würde auch die von Festool gehen. Aber da ist schon ein Preis von 60 Euro pro Paar zu zahlen.

Da es Wochenende war und ich eigentlich nicht so viel Geld ausgeben wollt, habe ich mir die Zwingen selbst gemacht.
Die Führung hat ein Maß von 12,7 x 6,1 mm.
Alles was ich brauchte waren die 2 Zwingen und insgesamt 35 Minuten Arbeitszeit. 
Ehrlich Leute, das geht super Fix und total einfach.


KreissägeFührungsschieneTauchsäge, Festool, Scheppach, Zwinge, Festoolschiene
4.8 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schraubzwinge   egal  100x50 

Benötigtes Werkzeug

  • Säge, Feile, Schraubstock, Lineal
  • Eisensäge oder Flex, Feile, Schraubstock, Lineal

1 Die Zwinge absägen

NEXT
Die Zwinge aus dem Baumarkt (2 €/Stück)
1/6 Die Zwinge aus dem Baumarkt (2 €/Stück)
PREV

Ich habe zuerst den Kopf von der Zwinge abgesägt. Dann ist der andere Schnitt leichter und man bekommt die Zwinge schöner in die Führung.


jetzt ca 5-6 mm an der Zwinge anzeichnen und mit der Eisensäge (oder Flex), der länge nach absägen, dass nur noch ein Stück mit ca. 5 mm an der Zwinge übrig bleibt.

Abschließend mit der Feile die Kannten anfasen und evtl die Seiten zurecht feilen, damit sie sauber und leicht läuft.

2 So siht's aus...

So siht's aus...
1/1

Bei mir laufen die Zwingen super gut in der Schiene und halten Diese auch perfekt

23 Kommentare

zu „Zwingen für Führungsschiene selber bauen“

Super gemacht. Habe mich auch schon über manche Preise geärgert. Tolle Alternative. 5D
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2016-06-05 16:26:23

5 Zwingen weils noch son doofen wie mich gibt der die Dinger Selbst gebastelt hat. :-)
Hab mir vor paar Jahren schon welche gebaut weil mir das Zubehör im Verhältnis zur säge und den Schienen zu teuer war, allerding hab ich den Zwingenkopf oben noch hartgelötet da mir das Teil nicht genug verpresst war.
2016-06-05 16:58:38

Super Idee, 5D von mir dafür.
2016-06-05 17:06:54

Der Preise sind meistens höher als der Gegenstand wert ist, dann sind solche Alternativen Zwingen um einiges mehr Wert. Deshalb 5 D
2016-06-05 17:41:32

Keine schlechte Idee. So hast du richtig viel Geld gespart. Gefällt mir
2016-06-05 17:44:13

Idee und Umsetzung einfach klasse!
2016-06-05 17:47:41

Mit deiner Anleitung zeigst du uns hier wieder eine prima Lösung .
Danke und fünf Daumen von mir dafür .
2016-06-05 18:18:34

Gute Lösung, da die meisten Zwingen teuer sind.
2016-06-05 19:10:41

Die Säge kostet 149 Euro mit 140er Schiene,das Zubehör so um 30 Euro.Das passt hinten und vorne nicht.Gute Idee und gespart.
2016-06-05 21:52:34

So hast du richtig viel Geld gespart.
Gefällt mir-5 Zwingen von mir.
2016-06-06 00:31:25

Sehr gute Idee und auch gut umgesetzt.
2016-06-06 07:39:59

Und hierfür fünf Daumen hinter her! Ich habe das Zubehör gekauft. Dämlich wie ich bin. Warum wusste ich damals da nichts von? Das wird auf jeden Fall nachgebastelt, denn diese kleinen Zwingen gehen mir auch gewaltig auf den Keks! Stimme geht noch nicht (dir fehlen die Punkte dafür). By the way: zwei Projekte und nur 1250 Punkte? Mal überprüft, ob du überhaupt Punkte für die Projekte beim Einstellen bekommen hast?
2016-06-06 07:50:49

einer sehr gute und günstige Alternative zu den teuren T-Nutschienen Zwingen
von mir Daumen hoch
2016-06-06 07:58:12

Und ich hatte schon Angst das du nur Skizzen zeichnen kannst . Saubere Arbeit 5 D
2016-06-06 09:56:30

Tolle Idee und Umsetzung. Ich habe mir letztens die Zwingen von Bessey gekauft, die sind nämlich 10,- € billiger als die von Festool, aber deine Idee ist noch besser, 5D.
2016-06-06 14:16:58

Klasse Idee
2016-06-06 18:24:01

Klasse Arbeit.
2016-06-06 18:38:18

Super Idee
2016-06-06 18:47:32

Und jetzt ist auch dein Punktestand anscheinend korrigiert und ich kann dir meine Stimme für das Zeigen geben! Das hat wirklich hundertprozentig Nachbau-Garantie!
2016-06-07 07:34:16

Wird vorgemerkt 5d
2016-06-07 17:13:40

Super Idee, gefällt mir gut. 5D
2016-06-07 18:06:01

eine ausgezeichnte Lösung
2016-06-09 09:04:07

Super gemacht. Ich habe in den sauren Apfel gebissen und habe mir die originalen von DeWalt gekauft. Da ist die Säge aber auch etwas teurer.
2016-06-11 22:55:21

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!