Zweiter Unterschrank mit Schubladen - Nagelmodelliertisch || TobiCh

NEXT
Der zweite Schrank ist fertig!!!!
1/4 Der zweite Schrank ist fertig!!!!
PREV
Möbel
von TobiCh
27.04.14 14:30
2973 Aufrufe
  • 1-2 TageSchwer
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Hallo,
nachdem der erste Unterschrank fertig gestellt wurde musste nun noch ein zweiter Schrank her! Hierfür wurden die Materialien direkt im Baumarkt auf Zuschnitt gekauft. Somit kann der Schrank schneller zusammengebaut werden.
Als Abschluss kam noch eine Platte auf die beiden Schränke die in einem dritten und abschließenden Projekt noch bearbeitet wird.

Damit diese Projekt nicht dem Ersten zu stark ähnelt habe ich ein paar Videos mit eingebaut! Viel Spaß bei meinem zweiten Möbelbauprojekt!

Gruß Tobias

Ganz wichtig, Klickt die Bilder an, da diese zum Teil nicht das passende Format für die kleine Ansicht habe sieht man nicht alles! Also in groß ansehen, auch wegen der Videos. Danke


TischSchrankMDF, Unterschrank, Schubladen, Schubladenauszug, Nagelmodelliertisch, TobiCh, MDF Platten, Schrank bauen, Unterschrank bauen, Schubladenschrank
4.8 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
MDF Platte 12 mm  MDF  400mm x 200mm 
MDF Platte 12 mm  MDF  300mm x 200mm 
MDF Platte 12 mm  MDF  400mm x 80mm 
MDF Platte 12 mm  MDF  300mm x 80mm 
Pressspanplatte weiß  Preßspanplatte  400mm x 324mm 
MDF Platte 18mm  MDF  700mm x 450mm 
MDF Platte 18mm  MDF  662mm x 350mm 
MDF Platte 18mm  MDF  450mm x 350mm 
MDF Platte 18mm  MDF  340mm x 337mm 
MDF Platte 18mm  MDF  340mm x 100mm 
Spanplattenschrauben  Schrauben  4,0 x 16 Torx 
Spanplattenschrauben  Schrauben  3,0 x 25 Kreuz 
Spanplattenschrauben  Schrauben  2,0 x 8 Torx 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schlagbohrschrauber, Bosch Professional (blaue Linie), GSB 10,8-2-LI Professional

1 Planungsphase

NEXT
Plan aus Sketechup
1/2 Plan aus Sketechup
PREV

Wie beim ersten Projekt wurde auch hier wieder mit dem Programm Sketchup gearbeitet, dadurch viel einiges leichter.
Als erstes wurde ein Schrank entworfen und dann die Wünsche meiner Frau mit eingebracht. Die Pläne wurden dann bemaßt und ausgedruckt für die späteren Arbeitsschritte.
Das Holz wurde im Baumarkt nach Maß bestellt und war schnell fertig zur Abholung!

Bitte die Bilder vergrößern um die Videos an zu sehen und die Bilder in der passenden Größe sichtbar zu machen.

2 Zusammensetzten der Schubladen

NEXT
Schubladenunterteil postieren und Seitenteile bereit legen
1/7 Schubladenunterteil postieren und Seitenteile bereit legen
PREV

Die Schubladen wurden als erstes mit Bodenplatte, Seitenteilen und Rückteil zusammengesetzt. Hier wurde wir folgt vorgegangen:

  1. Schubladenunterteil postieren und Seitenteile bereit legen
  2. Seitenteile und Rückwand Leim aufgeben und auf das Unterteil aufbringen
  3. Mit Schraubzwingen die Teile fixieren
  4. Löcher vorbohren und senken um die Teile zu verschrauben
  5. Schrauben in das Unterteil einbringen

Somit waren die Schubladen schon einmal vorbereitet. Dies ging durch die Einhandzwingen richtig schnell. Die große Schublade musste ich auf Grund der zu kleinen Schraubzwingen etwas anders bauen. Hierzu seht ihr euch am Besten das Video an.

Bitte die Bilder vergrößern um die Videos an zu sehen und die Bilder in der passenden Größe sichtbar zu machen.

3 Schubladenfronten, Vollauszugsschienen und Griffe montieren

NEXT
Leim auf alle Seiten aufbringen
1/9 Leim auf alle Seiten aufbringen
PREV

Als dritter Schritt wurden an den vorbereiteten Schubladen die Fronten angebracht und die Vollauszugsschienen montiert.
Für die Montage der Vollauszugsschienen wurden kleine MDF-Klötzchen vom Bau des ersten Schrankes als Montagehilfe verwendet, so ersprat man sich ständiges nachmessen und kann die Schienen schnell montieren. Diese sitzen dann an der richtigen Stelle und man braucht nicht mehr viel nachjustieren.
Um die Schubladen komplett fertig zu stellen wurden noch die Griffe mit montiert.
Die Schubladen wurden dann zur Seite gelegt und gestapelt.

Bitte die Bilder vergrößern um die Videos an zu sehen und die Bilder in der passenden Größe sichtbar zu machen.

4 Vollauszugsschienen an Korpus montieren und Korpus zusammensetzten

NEXT
Schubladenschienen am Korpus montieren
1/5 Schubladenschienen am Korpus montieren
PREV

Als viertes wurden die Vollauszugsschienen an der Korpusinnenseite montiert. Hierzu kam wieder eine Sketchup zeichnung mit Maßen zum Einsatz.
Nun wurde der Korpus zusammengesetzt. Hier sind ein paar Hände notwendig, das ganze ist etwas kniffelig. Wenn man wie folgt vor geht kann man es sogar alleine schaffen:

  1. Korpusteile nah an den Arbeitsbereich bereit stellen
  2. Korpusteile mit Holzleim versehen
  3. Alle Teile zusammensetzen
  4. Nun das ganze mit einem Gurt fixieren
  5. Ein paar Minuten abwarten bis der Leim getrocknet ist (bei MDF geht das schnell)
  6. Löcher vorbohren und Senken
  7. Schrauben einbringen
  8. Gurt wieder Lösen

Jetzt ist der Korpus soweit vorbereitet.

Bitte die Bilder vergrößern um die Videos an zu sehen und die Bilder in der passenden Größe sichtbar zu machen.

5 Rollen anbringen, Schubladen eventuell ausrichten

NEXT
Nach dem Verkleben aller Korpusteile wurde der Schrank "übers Knie gelegt" und hat noch 2 Rollen mit Bremse und zwei ohne bekommen
1/3 Nach dem Verkleben aller Korpusteile wurde der Schrank "übers Knie gelegt" und hat noch 2 Rollen mit Bremse und zwei ohne bekommen
PREV

Als fünften Schritt wurden die Rollen an den Schrank angebracht und die fertigen Schubladen zum Test der Spaltmaße in den Korpus eingesetzt.
Durch den genauen Zuschnitt durch den Baumarkt und einem genauen Messen bei der Montage der Vollauszugsschienen war ein nachjustieren der Schienen nicht notwendig gewesen. Hier kommt es sicher nicht auf das 10'tel genau an, auch 1-2mm lassen sich hier verzeihen. Sobald man aber mehr als dies daneben liegt kann es schnell passieren das die Schubladen am Ende nicht sauber laufen und hängen.
Beim einpassen der Schubladen am Besten die Schienen nach außen ziehen und dann vorsichtig die Schublade in die Führung setzten. Hier kann schnell etwas verhaken wenn man zu hastig ist.

Bitte die Bilder vergrößern um die Videos an zu sehen und die Bilder in der passenden Größe sichtbar zu machen.

6 Der fertige Schrank und die Arbeitsplatte

NEXT
Erster und zweiter Schrank fühlen sich wohl
2/4 Erster und zweiter Schrank fühlen sich wohl
PREV

Nun ist der Schrank fertig und wurde neben den ersten Unterschrank gestellt. Dann noch die Maße für eine Tischplatte genommen. Nachdem diese aus dem Baumarkt geholt war konnte diese auf den Tisch gelegt werden und der Nagelmodelliertisch ist zwar noch unlackiert, aber schon mal soweit fertig. Die Tischplatte wurde dann angezeichnet und wird in einem dritten, seperatem Projekt zugeschnitten, lackiert und dann mit den Lackierten Schränken als Fertiges Gesamtprojekt hier online gestellt!

Ich hoffe das Projekt hat euch wie das erste auch gefallen und ihr schreibt mir ein paar nette Kommentage und Bewertet fleisig.

Gruß Tobias

25 Kommentare

zu „Zweiter Unterschrank mit Schubladen - Nagelmodelliertisch || TobiCh “

hast ein gutes Projekt gemacht, denke manchmal ist es gut wenn man sich die Teile gleich zuschneiden lässt, so erspart man sich zuhause diese Arbeit....wenn man es schon kauft, warum dann nicht gleich geschnitten...Das Frau Ideen einbringt, finde ich auch sehr gut, denn so kann man nicht anschliessend sagen, man hat den Fehler, wenn einer drinnen ist, selbst gemacht :)..von mir 5 D für das tolle Projekt und die Beschreibung...
2014-04-27 15:54:32

Muss nochmal fragen:)..machst du aber nicht die Nägel..sicher deine Frau oder?..du baust nur die Sachen dafür sicher..? sorry für meine Frage, aber es gibt ja auch viele Männer die solch einen Beruf haben..ich nagle lieber Bretter :) war Scherz der letzte Satz
2014-04-27 16:02:35

Gute Arbeit geleistet. 5 Daumen
2014-04-27 16:06:34

Klasse geworden ......
2014-04-27 16:53:05

Hast du klasse gemacht 5d
2014-04-27 17:02:17

Ich finde deine Arbeit sehr schön und Sauber gemacht von mir 5
2014-04-27 17:52:57

@ Holzkunst:
Also die Modellage macht meine Frau, da lass ich die Finger von! Für mich zählt der Möbelbau.

Danke für eure Kommentare und Bewertungen.
Gruß Tobias
2014-04-27 18:54:08

klasse gemacht und beschrieben.
5D von mir.
2014-04-27 19:36:05

klasse gebaut und beschrieben auch die Optik stimmt
2014-04-27 21:26:35

schön gebaut und beschrieben
2014-04-27 21:54:08

Klare 5D!
2014-04-27 21:55:52

gelungenes Projekt
2014-04-27 22:09:44

Sehr schöne Arbeit! 0
2014-04-27 23:30:37

Was soll ich sagen. Besser geht es nicht, alles so gebaut wie es eben ein Fachmann oder talentierter Handwerker bauen würde. Ich kann keine bauliche Fehler feststellen, und finde das du ein perfektes Projekt mit einer perfekten Beschreibung gemacht hast.
2014-04-28 00:50:48

Gut gemacht
2014-04-28 09:00:46

Danke für eure Bewertungen und Kommentare.
Mal sehen was als nächstes für ein Projekt folgt. Die Bearbeitung der Tischplatte und die Lackierung in weiß aller Teile wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Dies wird aber auch als Projekt in den kommenden Monaten von mir folgen. So ergibt das ganze dann ein rundes Bild.
Gruß Tobias
2014-04-28 11:04:08

Das Schränkchen ist sehr gut geworden. Das einzige, was mir nicht gefällt, sind die Griffe. Aber das ist ja Geschmackssache. 5D
2014-04-29 11:53:40

@ habanera51 Die Griffe hat meine Frau sich in einem Baumarkt raus gesucht, diese wollte Sie mit Strasssteinchen haben. Da die Griffe im Baumarkt 22€ pro Stück kosten sollen habe ich mich für die günstigere Variante entschieden von ca. 2,50€. Da der Schrank ja noch weiß lackiert werden soll denke ich werden die Griffe dann richtig zur Geltung kommen.
Gruß Tobias
2014-04-29 12:04:51

da hast Du mit Sicherheit zur Zufriedenheit deiner Frau gearbeitet - und alles ganz ausführlich beschrieben
2014-04-30 08:05:48

Hallo Janinez,
meine Frau war begeistert ihre Sachen alle endlich in die zwei Schränke räumen zu können und freut sich schon auf eine schöne Arbeitsplatte.
Die Arbeitsplatte liegt schon im Keller und wird die kommenden Wochen schon mal auf das gewünschte Maß mit einigen Rundungen zugeschnitten. Dann fehlt nur noch die Lackierung und hier entscheidet meine Produkttestbewerbung momentan wie schnell das passieren wird. Wenn ich eines der Farbsprühsysteme testen darf dann werde ich die zwei Schränke und die Tischplatte damit fertig stellen!
Gruß Tobias
2014-04-30 09:18:23

Super Schrank und Beschreibung.
2014-04-30 09:48:15

UPDATE:
Nachdem der Schrank nun nach diesem Projekt nicht weiter bearbeitet wurde da ich meine Ausbildung zum Techniker vorerst abschließen wollte, soll es nun bald weiter gehen!

Ich werde die nächste Zeit ein weiteres Projekt online stellen wo ich das Lackieren der Schränke zeigen werde und den Endausbau der Schränke prästentieren werde. Ebenso soll noch eine Tischplatte auf die beiden Unterschränke gebaut werden. Auch dies wird ein Projekt geben in dem dann auch das Endergebnis prästentiert wird.
Bis dahin viel Spaß beim Heimwerken.....
Euer Tobias
2015-06-04 20:28:22

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!